Dansch10

SKN St.Pölten - TSV Hartberg 3:0 (1:0)

70 Beiträge in diesem Thema

SKN-Fan schrieb vor 8 Stunden:

er war noch nie ein Goalgetter und wird auch keiner mehr werden. Das wusste man aber schon vor seiner Verpflichtung. Aber er ist ein Brecher, der die Abwehr aufreißen kann.

Ich versteh auch nicht, warum manche Leute heute so negativ waren. Wenn eine St. Pöltner Mannschaft relativ locker einen 3:0 Sieg holt sollte man eigentlich zufrieden sein. Vor einem Jahr wären bei dem Ergebnis alle ausgezuckt

Zwischen Goalgetter und von 3 Hundertprozentigen eine verwerten liegen halt auch noch ein paar Kategorien. Wäre halt schön wenn er sich da reinfinden würde als Angreifer.

Findest du, dass er in seinen bisherigen Spielen als Brecher etwas gebracht hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Grazer Wolf schrieb vor 43 Minuten:

Findest du, dass er in seinen bisherigen Spielen als Brecher etwas gebracht hat?

das ist halt Ansichtssache. Vor einem Jahr wären wir froh gewesen, den Sakko zu haben. Im aktuellen Kader ist er eher Einwechselspieler. Aber Kühbauer kennt ihn sicher besser als wir und hat sich wohl bei der Verpflichtung etwas gedacht. Ich glaub wir werden noch froh sein ihn zu haben wenn die Zeit der Sperren/Verletzungen kommt.

 

dermitdem_Wolf_tanzt schrieb vor 7 Stunden:

Der Tadic erinnerte mich übrigens eher an einen Hobbykicker, der vor dem Spiel beim Wirten sitzt und sich einen Schweinsbraten und zwei Bier reinhaut. So sah er auch aus :D 

Ivanov war in seiner Rapid-Zeit der wohl beste und vor allem gefürchtetste Verteidiger der Liga. Sein Geheimnis waren 1-2 Marlboro in der Pause, dann gings in der 2. Halbzeit scheinbar besser. In den besten BuLi-Zeiten vom VSE hast unsere Spieler auch mittags vor dem Spiel beim Wirten getroffen. Eine Art "Teambesprechung" bei Schnitzel, Bier und Zigaretten. Oder im "Cabrio" in der Linzerstraße. Aber hast natürlich recht, waren andere Zeiten, nicht mit heute zu vergleichen.

Zum Tadic selbst: ich bin froh, dass er gestern ziemlich wenig zusammenbrachte, der kann schon was. Kann er ruhig gegen die Mitbewerber zeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SKN-Fan schrieb vor 1 Stunde:

das ist halt Ansichtssache. Vor einem Jahr wären wir froh gewesen, den Sakko zu haben. Im aktuellen Kader ist er eher Einwechselspieler. Aber Kühbauer kennt ihn sicher besser als wir und hat sich wohl bei der Verpflichtung etwas gedacht. Ich glaub wir werden noch froh sein ihn zu haben wenn die Zeit der Sperren/Verletzungen kommt.

Sicher macht man nicht alles falsch wenn man einen BuLi erfahrenen Österreicher ablösefrei holt. Natürlich kann Kühbauer Spieler besser einschätzen, sonst wäre er ja auch fehl am Platz. 

Ich sehe halt weder den Spielertyp in unserem System noch ist die Leistung bisher überzeugend. Natürlich brauchen neue Spieler oft Zeit, er soll sie ja auch bekommen. Kämpfen tut er ja auch.

Wäre ja nichts besser, als das eine negative Meinung widerlegt wird.

Würde mich ja auch bei Hofbauer freuen wenn er die 100.000€ Ablöse rechtfertigt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Grazer Wolf schrieb vor 43 Minuten:

Würde mich ja auch bei Hofbauer freuen wenn er die 100.000€ Ablöse rechtfertigt. 

das darf man so nicht sehen. "Ablösefrei" heißt ja nicht, dass er deswegen kostenlos kommt. Dann gibts halt mehr Handgeld, damit die Unterschrift unterm Vertrag leichter von der Hand geht. Und der Berater kassiert mehr.

Im Sommer hat ein aus der Südoststeiermark stammender Kicker bei einem weiter entfernten Regionalligaverein unterschrieben. Handgeld: netter höherer vierstelliger Betrag, "steuerschonend" übergeben. Wie gesagt: Regionalliga und "ablösefrei".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SKN-Fan schrieb vor 1 Stunde:

das darf man so nicht sehen. "Ablösefrei" heißt ja nicht, dass er deswegen kostenlos kommt. Dann gibts halt mehr Handgeld, damit die Unterschrift unterm Vertrag leichter von der Hand geht. Und der Berater kassiert mehr.

Im Sommer hat ein aus der Südoststeiermark stammender Kicker bei einem weiter entfernten Regionalligaverein unterschrieben. Handgeld: netter höherer vierstelliger Betrag, "steuerschonend" übergeben. Wie gesagt: Regionalliga und "ablösefrei".

Und du denkst es werden sonst keine Unterschriftsprämien etc. bezahlt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SKN-Fan schrieb vor 6 Stunden:

Ivanov war in seiner Rapid-Zeit der wohl beste und vor allem gefürchtetste Verteidiger der Liga. Sein Geheimnis waren 1-2 Marlboro in der Pause, dann gings in der 2. Halbzeit scheinbar besser. In den besten BuLi-Zeiten vom VSE hast unsere Spieler auch mittags vor dem Spiel beim Wirten getroffen. Eine Art "Teambesprechung" bei Schnitzel, Bier und Zigaretten. Oder im "Cabrio" in der Linzerstraße. Aber hast natürlich recht, waren andere Zeiten, nicht mit heute zu vergleichen.

 

ja, aber das hat man damals bei den meisten Mannschaften gesehen. Heute sieht man kaum mehr übergewichtige Profisportler (was ja auch so sein sollte, immerhin verdienen sie Geld mit dem Körper) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.