wnsc spion

Kasperltheater Bundesliga

499 Beiträge in diesem Thema

naca79 schrieb Gerade eben:

was soll immer dieser hinweis auf die sympathie der anderen klubs und deren fans? was genau bringt einem diese denn? was genau hat uns diese sympathie denn jemals gebracht?

Sympathiewerte werden von der Liga regelmäßig gemessen zB um den Werbewert eines Vereins oder das Zuschauerpotential zu evaluieren...

Sportlich kann man sich drum aber natürlich nix kaufen. Dennoch ist es vielen Leuten lieber, wenn man Fan eines allgemein gern gesehenen Vereins ist. Frag mal bei den Bullen in Salzburg oder Leipzig nach... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die gehälter der spieler in leipzig zahlt aber schon red bull, oder? und nicht die allgemeinheit über einen berechneten sympathiewert eines klubs. abgesehen davon ist rb leipzig in leipzig durchaus sehr beliebt - den leipzigern geht es ziemlich am arsch vorbei, wenn sie in dortmund von den möchtegern-antikommerzlern abgekanzelt werden.

zudem: der scwn war in in wiener neustadt und umgebung bei politik, wirtschaft und "normalen menschen" bisher schon nicht beliebt - also was gab's da noch zu verlieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tukan schrieb vor 1 Stunde:

Was ich in wn vernommen habe war diesen schritt zu gehen begrüssenswert.

Denk nicht das es zu schaden geführt hat von seiten der sponsoren

natürlich hätten die sponsoren auch ein interesse daran gehabt, in der bundesliga präsent zu sein.

das mit sympathisch oder nicht, frage ich mich auch. jeder, der ein bisschen in die rechtliche materie dann abdriftet, wird halt sehen, dass die präsidentin schon alleine aus rechtlicher sicht hier tätig werden muss; da sie alles unternehmen muss, dass dem verein nicht geschadet wird. und ein nicht aufstieg, der ja unter interessanten vorzeichen nicht zustande gekommen ist, ist halt so ein fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.