barracuda

Uefa 5 Jahreswertung aus österreichischer Sicht 2018/19

2.059 Beiträge in diesem Thema

PAT87 schrieb am 11.1.2019 um 12:59 :

Wie bereits vermutet, könnte Ajax über den Winter wichtige Spieler verlieren. De Ligt und De Jong sind bei Großklubs schon im Gespräch. Wöber steht offenbar kurz vor einem Wechsel zu FC Sevilla. 

De Jong wechselt zu Barcelona.

Edit: Erst im Sommer 

Schaut so aus als dürfte De Ligt auch noch bis zum Sommer bei Ajax bleiben. 

bearbeitet von PAT87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OoK_PS schrieb vor 14 Stunden:

Statt Soriano ist damals Dabbur gekommen, statt Berisha Junuzovic.

Ich verstehe worauf du hinauswillst und sehe es ähnlich, aber Dabbur ist insofern ein suboptimales Beispiel, weil der erst ab der zweiten Saison Leistung gezeigt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Silva schrieb vor 24 Minuten:

Ich verstehe worauf du hinauswillst und sehe es ähnlich, aber Dabbur ist insofern ein suboptimales Beispiel, weil der erst ab der zweiten Saison Leistung gezeigt hat.

Das stimmt, aber der Vorwurf war, es würde nicht investiert werden - dabei ist Dabbur um ~5 Millionen gekommen (in einer Zeit, als der Verein noch geringere Umsätze als heute hatte).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OoK_PS schrieb vor 2 Minuten:

Das stimmt, aber der Vorwurf war, es würde nicht investiert werden - dabei ist Dabbur um ~5 Millionen gekommen (in einer Zeit, als der Verein noch geringere Umsätze als heute hatte).

Das stimmt natürlich. Ich glaube auch nicht, dass Salzburg nicht investieren würde in "gestandene" Spieler, sollte es zu einem Aderlass kommen. Geld ist ja vorhanden. Ich bin mir nicht 100% sicher, ob sie es sportlich dann vielleicht doch spüren (=Meister mit weniger Vorsprung :davinci:), vor allem wenn Rose auch geht. Aber das sind ungelegte Eier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online