1.939 BeitrÀge in diesem Thema

barracuda schrieb vor 3 Minuten:

Mich freut es fĂŒr Duje und prinzipiell hab ich nichts gegen Kroatien, wenn nicht dieser Ustascha- und Nationalistenscheiß wĂ€re.

Das nationalistische Gsindl hast leider ĂŒberall...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
greez schrieb vor 10 Minuten:

Das nationalistische Gsindl hast leider ĂŒberall...

Nein. Nicht in diesem Ausmaß wie bei den Kroaten. 

https://www.tagesspiegel.de/sport/fussball-wm-2018-kroatien-und-der-umgang-mit-der-faschistischen-vergangenheit/22733884.html

Das ist nur ekelhaft und erschreckend wie sehr das toleriert wird und Anklang in der Bevölkerung findet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Kroatien, die Lions sind mir mit ihrem football's coming home Gebrabbel schon viel zu hypertroph geworden. FĂŒrs Spiel haben sie auch viel zu wenig gemacht. Kroatien hat letztlich verdient gewonnen. Gratuliere Tschaletta...nur spielen sollte er halt auch mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
syndicate schrieb vor 1 Minute:

Nein. Nicht in diesem Ausmaß wie bei den Kroaten. 

https://www.tagesspiegel.de/sport/fussball-wm-2018-kroatien-und-der-umgang-mit-der-faschistischen-vergangenheit/22733884.html

Das ist nur ekelhaft und erschreckend wie sehr das toleriert wird und Anklang in der Bevölkerung findet.

Ist wirklich zum :kotz:. Aber in Italien ist es z.B. recht Àhnlich, am restlichen Balkan sowieso.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yossarian schrieb vor 2 Minuten:

Ich hab langsam keinen Bock mehr auf hupende Autokorsos so spÀt, können die nicht mal in der regulÀren Spielzeit gewinnen :facepalm:

Ich hab 2014 in GER gelebt :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Finanzkraft englischer Klubs ist schon ein echter Wahnsinn. Aufsteiger Fulham prĂ€sentiert einfach mal so Nizzas Seri, dessen Ablöse auf ungefĂ€hr 30 Mio. Euro geschĂ€tzt wird. Und, als ob das noch nicht genĂŒgt, verpflichtet Fulham auch gleich noch dessen Nizza-Mannschaftskollegen Maxime Le Marchand.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr Off Topic aber sollte jeder sehen von was wir regiert werden, zudem nicht gewĂ€hlt, wĂŒrde aber den Rahmen sprengen um das zu erklĂ€ren, nur soviel EU Parlament ist kein Parlament wie jedes andere, Kommission nicht gewĂ€hlt entscheidet alles, Parlament nichts und oben sieht man den PrĂ€sidenten unserer Kommission lol wieder mal völlig besoffen. Im ORF oder sonstigen Mainstreammedien wirst Du das nie sehen.

Die EnglÀndern bringen es auch nur weils jetzt bald draussen sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto fĂŒr unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.