Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ogris

ASB Fanclub

64 Beiträge in diesem Thema

Einsteiger schrieb vor 12 Minuten:

Als Obmann eines Fanclubs gleich mal mein wichtigster Tipp:

Ignoriere vollkommen das blöde Gerede anderer, such dir ein paar Gleichgesinnte Freaks und zieh dein Ding voll durch.

 

Viel Glück!

Bei welchem Fanclub bist du eigentlich Obmann? Oder willst du dich hier nicht outen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für alle, denen es vorrangig um den Erhalt einer Fancard (und der damit verbundenen Möglichkeit, zukünftig in Phase 2 Tickets zu ergattern) geht, gibt es noch eine andere Möglichkeit:

https://www.salzburg12.at/werde-mitglied-bei-salzburg12/

Und nein, bin mit denen nicht verbandelt und bekomme auch nix dafür.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rainman80 schrieb vor 3 Minuten:

Bei einem Fanclub Ost wäre ich dabei. Von mir aus auch ASB Ost. ASB is mir aber wurscht ?

Edit: also im Namen 

Erst sollten sich genügend Leute zusammen finden. Mindestanzahl lt. Fancharta 10. Ich würd aber erst ab ca. 20 was anleiern.

Bis jetzt hält sich der Andrang in Grenzen. 

Wie bereits geschrieben, gibt’s auch die Alternative von S12.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Do wern sich wol 20zig hansl findn lossn im asb? Müssn jo nit alles permanent vorortmitgliefer sein...


Sunst leich ma poor vom 5er aus. Do sind sicher poor dabei de eher auf klasse statt masse stehn

Ps: ein asb+osttribühne fc wär schon cool (also ein gemeinsamer fc mit beiden interessen)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
red pack schrieb vor 3 Minuten:

Bin für einen Fanclub. Aber sicher für keinen der mehr Schein als Sein ist. Entweder gescheit oder gar nicht. Ansonsten nutzt die Sbg12 Geschichte bitte. 

Was stellst dir vor?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ogris schrieb vor 4 Stunden:

Für alle, denen es vorrangig um den Erhalt einer Fancard (und der damit verbundenen Möglichkeit, zukünftig in Phase 2 Tickets zu ergattern) geht, gibt es noch eine andere Möglichkeit:

https://www.salzburg12.at/werde-mitglied-bei-salzburg12/

Und nein, bin mit denen nicht verbandelt und bekomme auch nix dafür.

wenn's wirklich nur darum geht, sich ein- zweimal im Jahr bequem persoenliche Vorteile zu verschaffen, dann waere das schon wirklich erbaermlich. Da scheinen wohl manche eine "Fancard" mit einer Kundenvorteilskarte vom Supermarkt zu verwechseln. 

Ganz ehrlich, keine Ahnung was ein Fanclub so macht. Ich war zwar seit den fruehen 70ern meistens im Stadion und habe angefeuert, fand aber nie die Notwendigkeit oder Gelegenheit, dafuer extra einem Fanclub beizutreten. Fanclub ist ja gut, aber es sollte ein Club von Fans sein. Also Leute die sich fuer den Fussballclub begeistern, dies auch zeigen und ihre Freude am Fussball und der Mannschaft mit gleichgesinnten teilen wollen - nicht eine Herde von opportunistischen glory huntern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ogris schrieb vor 3 Minuten:

Was stellst dir vor?

Was wie? Also i würd zu einen gehen, wo zumindest der großteil auch im Stadion ist. Egal welche Tribüne und sich auch locker auf an Plausch trifft und sich eventuell auch Leute auf die Nord bewegen. So Misch FCS gibt's ja auch. Nur für ah Karte oder Rabatte brauch i keinen FC. Des ist ein Schein und bringt mir persönlich nix, wenn nur i im Stadion bin. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja der Meinung, dass man sich die bestehenden FC's einmal anschauen und dann entscheiden sollte ob es schon einen gibt, der zu einem passt. Das geht zum Beispiel im Stadion oder auch übers Internet. Natürlich sollte man dann auch mit den Leuten im Fanclub gut auskommen - sonst macht es keinen Sinn mMn.

Wenn die Entscheidung schlussendlich gefallen ist, ist man jedoch nicht dazu verpflichtet bei jedem Spiel auf der Nord mit zu schreien. Man muss auch nicht unbedingt bei jedem Heim- oder Auswärtsspeil dabei sein. Dennoch sollte man sich einem Fanclub meiner Ansicht nach in erster Linie anschließen, weil man Fan des Vereins ist, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, um Fahrgemeinschaften zu gründen oder auch um mit den neuen Bekanntschaften auch privat einmal etwas zu unternehmen. Ich für meinen Teil (und vielleicht werden mir da ein paar Leute widersprechen), finde es nicht richtig einem Fanclub nur beizutreten, um die Vorteile auszunutzen. 

Gegen einen ASB Fanclub - auch wenn ich es immer noch etwas 'komisch' finde - habe ich nichts. Es sollten jedoch die Dinge, die ich oben aufgezählt habe dann doch eher im Vordergrund stehen - und nicht irgendwelche Ticket-Vorteile. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chriti12 schrieb vor 25 Minuten:

Wenn die Entscheidung schlussendlich gefallen ist, ist man jedoch nicht dazu verpflichtet bei jedem Spiel auf der Nord mit zu schreien. Man muss auch nicht unbedingt bei jedem Heim- oder Auswärtsspeil dabei sein.

Dennoch sollte man sich einem Fanclub meiner Ansicht nach in erster Linie anschließen, weil man Fan des Vereins ist, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, um Fahrgemeinschaften zu gründen oder auch um mit den neuen Bekanntschaften auch privat einmal etwas zu unternehmen.

Ist das nicht genau das, was im ASB passiert? Insofern fände ich einen FC-ASB-RBS nicht verwerflich, sofern genug Interesse besteht. Ein gewisser Opportunismus ist natürlich immer dabei - aber das ist wahrscheinlich bei anderen FCs nicht anders.

Ich finde ganz allgemein, dass das Wort Fan viel zu eng definiert ist. Es gibt viele Formen des Fandaseins: Ein Familienvater, der gerade Häusl baut, kann halt nicht jedes Mal ins Stadion kommen. Genausowenig möchte vielleicht ein Bankmanager auf der Nord "Ole Ole" brüllen, sondern in Ruhe das Spiel geniessen. Trotzdem können diese beiden Beispiele mehr für ihren Verein brennen, als die ultragrünen Klammeraffen, die in ihrem Fankäfig am Zaun hängen und vor lauter Saufen und Feuerzeugwerfen vom Spiel gar nichts mitbekommen oder diesem sogar schaden.

bearbeitet von SchonLangeDabei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.