kingpacco

Austria Wien - SKN St.Pölten 4:0

157 Beiträge in diesem Thema

Friese mag zwar ned der sicherste am Ball sein, aber sein Einsatz hat zu 100% gepasst. Mir is das Herz aufgegangen als er im Sprint hinterhergelaufen is und im Mittelfeld den Ball weggekrätscht hat. Solang das passt schmerzt eine Niederlage nur halb, wenn Körpersprache, Einsatz und Leidenschaft vorhanden sind.

 

An halben Herzinfarkt hab ich bekommen als RH den weiten Ball von Pentz noch dalaufen is. Da hats ma fast is Bier aus da Hand ghaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kastei schrieb vor einer Stunde:

Man kann nur froh sein wenn Fink nie, nie wieder auch nur in die Nähe unseres Stadion kommt. Was der veranstaltet war ein Verbrechen an unserer Austria Wien und für was sie steht und am gesamten Fussball. 

Schwachsinn 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MagicWeudl schrieb vor 40 Minuten:

Friese mag zwar ned der sicherste am Ball sein, aber sein Einsatz hat zu 100% gepasst. Mir is das Herz aufgegangen als er im Sprint hinterhergelaufen is und im Mittelfeld den Ball weggekrätscht hat. Solang das passt schmerzt eine Niederlage nur halb, wenn Körpersprache, Einsatz und Leidenschaft vorhanden sind.

 

An halben Herzinfarkt hab ich bekommen als RH den weiten Ball von Pentz noch dalaufen is. Da hats ma fast is Bier aus da Hand ghaut.

Und genau den Einsatz fand ich komisch. Was mir bei Friese am meisten auf die Nerven ging war unter Fink die negative Körpersprache von Friese. Vor allem die Meckerei und dergleichen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AngeldiMaria schrieb vor 23 Minuten:

Und genau den Einsatz fand ich komisch. Was mir bei Friese am meisten auf die Nerven ging war unter Fink die negative Körpersprache von Friese. Vor allem die Meckerei und dergleichen. 

Ich finde generell, dass die Körpersprache unter Letsch bei weitem besser ist als es jemals unter Fink war. Anscheinend kommt er näher an die Mannschaft und kann die Spieler einfach mehr motivieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MagicWeudl schrieb vor 6 Minuten:

Ich finde generell, dass die Körpersprache unter Letsch bei weitem besser ist als es jemals unter Fink war. Anscheinend kommt er näher an die Mannschaft und kann die Spieler einfach mehr motivieren.

Sehe ich auch so. Aber ich bin da noch zurückhaltend. Mal schauen wie es über einen längeren Zeitraum läuft. Aber schon mal ein gutes Zeichen. Der Trainereffekt ja nicht immer gleich so positiv. Aber ich glaube die Spieler sind schon auch froh über den Trainer-Wechsel. Man sieht ihnen mMn wieder mehr Spielfreude an. Bei Fink stand wohl an allererster Stelle das System und die Spieler mussten sich dem komplett unterordnen und hat für mich halt dann so gewirkt als nehme man den Spielern ihre Kreativität und Spielfreude.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AngeldiMaria schrieb vor 30 Minuten:

Und genau den Einsatz fand ich komisch. Was mir bei Friese am meisten auf die Nerven ging war unter Fink die negative Körpersprache von Friese. Vor allem die Meckerei und dergleichen. 

Ich denke auch das der Spielstil von Fink den Stürmern (so sie nicht wie Kayode agieren) weniger entgegengekommen ist. Zumeist waren er - und auch Monschein - in der Mitte zugestellt und kaum Tempo vorhanden - ich denke das demotiviert auch wenn dir permanent 2-3 Gegenspieler auf den Füssen stehen und du kaum brauchbare Bälle (zuhöchst 1-2 im Spiel - gefühlt) bekommst.

Friesenbichler hat ja eigentlich dieses Woende 2 Tore geschossen - von daher passt das schon. Er hat mir seit langer, langer Zeit wieder gut gefallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Timberwolf1976 schrieb vor 2 Minuten:

Ich denke auch das der Spielstil von Fink den Stürmern (so sie nicht wie Kayode agieren) weniger entgegengekommen ist. Zumeist waren er - und auch Monschein - in der Mitte zugestellt und kaum Tempo vorhanden - ich denke das demotiviert auch wenn dir permanent 2-3 Gegenspieler auf den Füssen stehen und du kaum brauchbare Bälle (zuhöchst 1-2 im Spiel - gefühlt) bekommst.

Friesenbichler hat ja eigentlich dieses Woende 2 Tore geschossen - von daher passt das schon. Er hat mir seit langer, langer Zeit wieder gut gefallen.

es freut mich, von dir so ein posting zu lesen :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um hier nochmals - wie der Herr Datenanalyst auf Twitter nach dem WAC Match  - Daten sprechen zu lassen (oder, wie man auch sagen kann, ein bisserl Äpfel mit Birnen zu vergleichen): Vergleich der heatmaps von Holzhauser von Runde 8 (Spiel zuhause gegen St. Pölten unter Fink) mit Runde 26 (Spiel zuhause gegen St. Pölten unter Letsch). Wer errät welche heatmap von welchem Spiel ist?

TwAAAABJRU5ErkJgggA=