Raiden123

#14 - Dominik Szoboszlai

264 Beiträge in diesem Thema

SchonLangeDabei schrieb vor 7 Minuten:

Also wenn der Bursche überall so übertrieben gelobt wird, wie hier drin, dann stelle ich mir das nicht unbedingt vorteilhaft für seine weitere Entwicklung vor. In einem halben Jahr rennt er dann im Gucci-Pyjama mit Lazaro-Gedächtnisdreads durch die Gegend, ist der beste der Welt und wechselt nach Leipzig, weil er "für uns schon zu gut ist".

Alles mit Maß und Ziel.

Ein Kicker hat auch nicht hier mitzulesen!

Dass er ein Ausnahmetalent ist, kann man wohl nicht abstreiten. Dass sich allerdings auch andere sehr starke Kicker in unseren Reihen befinden, sollte auch klar sein.

Gucci, Prada, "bling-bling" sollte er sich allerdings auch nicht anfangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Waldherr schrieb vor 34 Minuten:

Ein Kicker hat auch nicht hier mitzulesen!

Dass er ein Ausnahmetalent ist, kann man wohl nicht abstreiten. Dass sich allerdings auch andere sehr starke Kicker in unseren Reihen befinden, sollte auch klar sein.

Gucci, Prada, "bling-bling" sollte er sich allerdings auch nicht anfangen.

Das ASB ist aber auch nur ein Querschnitt der fußballinteressierten Gesellschaft - also genau jene Leute, mit denen ein Fußballer häufiger zu tun hat.

bearbeitet von SchonLangeDabei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Waldherr schrieb vor 38 Minuten:

Ein Kicker hat auch nicht hier mitzulesen!

Gucci, Prada, "bling-bling" sollte er sich allerdings auch nicht anfangen.

Warum sollte er hier nicht mitlesen dürfen? Nicht, daß ich glaube, dass er das täte.... 

Wegen Gucci, Prada und dem ganzen Scheiss... kann ihm nur wünschen, daß er sich nicht zu so einem Poser entwickelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SchonLangeDabei schrieb vor 5 Minuten:

Das ASB ist aber auch nur ein Querschnitt der fußballinteressierten Gesellschaft - also genau jene Leute, mit denen ein Fußballer häufiger zu tun hat.

Gut, dann muss der gute Szobo halt damit umgehen lernen. Ist ja auch in Ungarn DER "große Star der Zukunft".

Also kann ich hier wohl frei von der Seele schreiben, ohne Angst zu haben ihn zu verheizen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Waldherr schrieb Gerade eben:

Gut, dann muss der gute Szobo halt damit umgehen lernen. Ist ja auch in Ungarn DER "große Star der Zukunft".

Also kann ich hier wohl frei von der Seele schreiben, ohne Angst zu haben ihn zu verheizen.

Ich glaube, daß du auf seine sportliche und persönliche Entwicklung relativ bescheidenen Einfluss hast, egal was du hier schreibst ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexRodriguez schrieb vor 6 Minuten:

Ich glaube, daß du auf seine sportliche und persönliche Entwicklung relativ bescheidenen Einfluss hast, egal was du hier schreibst ;-)

Das will ich wohl hoffen! Gilt für dich genauso ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SchonLangeDabei schrieb vor 5 Stunden:

Also wenn der Bursche überall so übertrieben gelobt wird, wie hier drin, dann stelle ich mir das nicht unbedingt vorteilhaft für seine weitere Entwicklung vor. In einem halben Jahr rennt er dann im Gucci-Pyjama mit Lazaro-Gedächtnisdreads durch die Gegend, ist der beste der Welt und wechselt nach Leipzig, weil er "für uns schon zu gut ist".

Alles mit Maß und Ziel.

 

So lang es kein Papageienoutfit ist :davinci:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In den Interviews mit oder über ihn wird eh immer Thema, dass er professioneller geworden ist aber auch noch professioneller werden soll. Mache mir da bei ihm wenig Sorgen.

bearbeitet von Raiden123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Trainingslager gab es ja glaub ich eh einmal ein Video mit ihm, wo er selber auch sowas gesagt hat wie, dass er außerhalb des Platzes auch zum Profi werden muss, was in der Vergangenheit (noch) nicht der Fall war. Also ich glaube er hats gecheckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.