Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
BurgiB

Hammerl & Platter Gastronomie GmbH, neuer Kantineur

35 Beiträge in diesem Thema

Fem Fan schrieb vor 18 Minuten:

Wenn ich mein persönliches Resumee zieh, (Nigl´s vielleicht 3-4mal, Hammerl 1mal) waren die Würstelbrater (jahrelang  unzähligemale probiert, dieselben 2 Männer an einem Holztisch und eines danebenstehenden Grillers) noch die besten.

Aber kann ja alles noch werden ...

Kann leider nicht mehr werden, denn einer der beiden ist leider schon verstorben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fem Fan schrieb vor 2 Stunden:

Wenn ich mein persönliches Resumee zieh, (Nigl´s vielleicht 3-4mal, Hammerl 1mal) waren die Würstelbrater (jahrelang  unzähligemale probiert, dieselben 2 Männer an einem Holztisch und eines danebenstehenden Grillers) noch die besten.

Aber kann ja alles noch werden ...

Da möchte ich dir beipflichten...die hatten auch die eigene (Bessere) Ware mit und zumindest einer, wenn nicht beide waren gelernte Fleischhauer (die hätten auch keine Anleitung von Lukas Resetarits gebraucht :))....so oder so ähnlich sagte es mir damals die Babsi.

Das sagt eigentlich schon alles über den Unterschied aus, damals waren die Fressattacken als Grundlage Pflicht vor jedem Spiel...

Nun lebe ich, zumindest punkto Fressen einfach gesünder.....das erspare ich mir.

Wenn's besser wird, das Angebot, gerne, zb a Guade Haaße, Suppen in guter Qualität (im Winter!)....außerdem macht es keinen Spaß eine Viertelstunde wegen der Nahrungs und Getränkeaufnahme vom Spiel zu versäumen.

bearbeitet von Jetzt Poscht's aber19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich wollte nicht vorschnell urteilen... Aber mittlerweile hab ich doch einiges probiert. Der Burger ist auf jeden Fall gut und wirklich sehr frisch. Aber so viel will ich im Stadion wirklich nicht fürs Essen ausgeben. Sonst hat mich einfach nichts annähernd überzeugt. Schnitzelsemmerl total weich, da könnt ich gleich einen Burger essen. Käsekrainer schmeckt nach nix und die Konsistenz macht auch nicht Lust auf mehr. Käsespätzle für den Preis winzige Portion für den Preis und trocken. Einzig die Pommes sind besser als bei Nigls, was aber wahrlich keine Kunst ist.

Leider bleibt da noch sehr viel Spielraum für Verbesserungen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
StopGlazer schrieb vor 16 Stunden:

habe jetzt käsekrainer probiert. sie waren noch schlimmer als befürchtet. als wären sie vor dem grillen extra lang eingeweicht worden, um schön wässrig und letschert zu werden. mein rat an den kantineur: dringend den lieferanten wechseln!

20171117_191716.thumb.jpg.b10d5eec8db3baba3531ca1f461cfd59.jpg

 

käsekrainer-hotdog gegessen und ich war sehr zufrieden ;)

 

die wartezeiten aufs bier waren dafür sportklubmäßig :( ich denke, sie haben nach den letzten spielen einfach mit viel weniger fans gerechnet...

bearbeitet von marini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Meinungen scheinen ja durchaus geteilt zu sein. Ich hab nach dem gestrigen zweiten Besuch des neuen Versorgungsstandes entschieden mein Käsekrainerhotdog zukünftig lieber im Vorfeld beim Würstelstand meines Vertrauens zu verzehren. Ich finde es schade, da auch ich noch die beiden Herren vom Grill in Erinnerung habe und man dadurch sieht wie es doch gehen könnte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.