Hutz

[N]FK Austria Wien - Wolfsberger AC 2:2 (1:1)

145 Beiträge in diesem Thema

Fand Prokop und Lee heute eigentlich eher auf der schwächeren Seite, verglichen mit letzter Woche. 
Wie der WAC zu so vielen Ausgleichschancen kommen kann, versteh ich nicht.
Wechsel waren für mich nachvollziehbar, allerdings wieder etwas spät.
Das Spiel fand ich durchaus ok, leider 2 Punkte liegen gelassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lewis schrieb vor 42 Minuten:

Fink wechselt Borkovic für Tajouri ein und ich bin gegangen, weil ich wusste, dass das nicht gut geht. Mehr brauch ich nicht sagen. Unverständlich, aber auch wieder irgendwie typisch Austria...

Er wollte einen defensiven Spieler im Zentrum haben und hat einen der schwächsten Spieler in der Offensive rausgenommen. Sehe da keinen Fehler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich fand die Partie ok...waren doch gute Kombinationen und erste HZ links total stark als auch Klein mit super Leistung.

dass wir zwei Punkte liegen lassen ist unsere Schuld - WAC war echt nicht stark ... aber was solls - Lee / Kadiri und Klein haben großteils echt gut gespielt!

Natürlich passt noch nicht alles und in der letzten Minute den Ausgleich kassieren ist scheisse - aber da formt sich gerade eine echt starke Manschaft zusammen...und dann kommt noch Venuto, Grünwald und Ibrah dazu... das kann echt was werden ?

 

Kopf hoch - Forza Viola !! Ich freue mich auf Donnerstag !!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hadzikic hält also wieder bei einem Drittel der Partien, die er maßgebglich (mit-)hergibt bzw. in denen er Tore tlw. allein verschuldet. Ärgert mich gewaltig.

bearbeitet von p a t

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Austrianer48 schrieb vor 1 Minute:

Er wollte einen defensiven Spieler im Zentrum haben und hat einen der schwächsten Spieler in der Offensive rausgenommen. Sehe da keinen Fehler.

Für mich war das Zeichen "Ergebnishalten" und das konnte die Austria noch nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
p a t schrieb vor 6 Minuten:

Hadzikic hält also wieder bei einem Drittel der Partien, die er maßgebglich (mit-)hergibt bzw. in denen er Tore tlw. allein verschuldet. Ärgert mich gewaltig.

Meinst du das 2:2 wo er nicht rauskommt? Das fand ich jetzt gar nicht so arg. Das Tor kann man ihm nicht anlasten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wegspringen, Arme austrecken, Ball fangen, fallen lassen, Spiel vorbei.

Ist für einen Profitormann sicher eine Challenge der Sonderklasse. Aber von einem Austira-Goalie erwarte ich auch das Unmögliche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Normal musst schon klar führen gegen diese agrarkicker - changsen dafür waren mehr als genug vorhanden - und dann kommts wie es kommen muss und man liegt 0-1 zurück :facepalm: 

das 2-2 in der letzten sekunde war fetzndeppad

leider wird 1 pkt gegen den wac nicht unbedingt einen hype für das milan spiel entfachen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade um die 2 Punkte.

Wir haben eigentlich 65 Minuten das Spiel kontrolliert, haben vorne geduldig ein paar Chancen rausgespielt und hinten lange Zeit eigentlich nicht viel zugelassen - das 0:1 war komplett gegen den Spielverlauf und aus dem nichts.

Positiv: Wir spielen geduldig weiter und drehen das Spiel.

Negativ: Was wir die letzten 20-25 Minuten defensiv aufgeführt haben, war wieder eine Katastrophe. Wobei das heute eindeutig nicht an der IV lag - die haben sogar lange Zeit Schlimmeres verhindert, sondern an einem nicht vorhandenen Mittelfeld. Der WAC konnte da praktisch aus allen Rohren ungehindert flanken, Eckbälle en masse zugelassen, null Druck auf den Ball - kurzum, alles, was man gegen den WAC vermeiden sollte, denn sie agieren viel mit hohen Bällen. Dass es dann kurz vor Schluß einschlägt, ist zwar Pech, aber wir haben förmlich darum gebettelt.

Allerdings muß man sagen, dass das durchaus auch schon gegen die Admira so schiefgehen hätte können, weil wir auch da relativ viel zugelassen haben und es heute durchaus auch zum 3:1 einschlagen hätte können, dann wäre der Drops vermutlich gelutscht gewesen.

Jetzt muß man eben mit dem 2:2 leben - wobei ich das noch lieber nehme als einen weiteren Gegentreffer gegen Osijek.

Und es ist nun mal auch so, dass man in 2 Wochen keine neue Mannschaft formt. Und es hat sich doch einiges geändert. Bei Klein hat man z.B. schon gesehen, dass er noch nicht richtig im Wettkampfmodus ist. Und im Mittelfeld passt das nur, wenn wir gerade im Vorwärtsgang sind.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Austrianer48 schrieb vor 25 Minuten:

Meine Sicht der Dinge:

Wenn man nach dem 2:1, mit dem Fußball spielen aufhört, dann darf man sich nicht wundern, dass so was wie heute passiert.

Wir brauchen einen 6er der hinten einfach abräumt, man hat heute gesehen, dass das mit Holzhauser nicht funktioniert.

was war die aufgabe von borkovic?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Violaheart schrieb vor 52 Minuten:

Bei dem habe ich echt dass Gefühl der bekommt jedesmal wenn die Austria Punkte liegen lässt ein steifes Spatzi.Er lässt echt keine einzige Gelegenheit aus seinen geistigen Dünschiss hier loszulassen.

Austria heute verdammt gut gespielt,einziges Mamko war heute die Chancenauswertung,ich sehe diese Mannschaft auf dem richtigen Weg,natürlich ist es bitter in der Nachspielzeit den Ausgleich zu bekommen,aber es lag heute nicht an diesem Ausgleich sondern eben dass wir die vielen Chancen ungenutzt haben lassen,schade aber kein Beinbruch.

Mein steifes Spatzi lass mal ruhig meine Sorge sein.

Aber generell find ich es interessant dass wenn ich was kritisiere ein Skandal ausgerufen wird. Aber ein paar posts später sprechen jene user genau die gleichen Probleme an. "Defensivverhalten a Katastrophe", "wir brauchen an 6-er", usw.

Sucht euch an Therapeuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Austrianer48 schrieb vor 47 Minuten:

Meine Sicht der Dinge:

Wenn man nach dem 2:1, mit dem Fußball spielen aufhört, dann darf man sich nicht wundern, dass so was wie heute passiert.

Wir brauchen einen 6er der hinten einfach abräumt, man hat heute gesehen, dass das mit Holzhauser nicht funktioniert.

Natürlich kann man hier FW kritisieren, aber eines sollte gesagt sein, ich bin voll hinter seiner Entscheidung nicht einfach irgendjemanden für diese Position zu holen, sondern einen der wirklich weiterhilft.

Auch TF ist nicht von Kritik freizusprechen, aber er kann halt nur mit den Spielern arbeiten die er hat.

So jetzt wieder aufs nächste Spiel vorbereiten und aus den Fehlern lernen.

 

Aha, es war als nicht möglich, bis 31.8., einen 6er zu finden, der weiterhilft ?!

Weiss man schon vor der Verpflichtung, ob jemand weiterhilft ?

Wie machen das die anderen bloss ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
p a t schrieb vor 14 Minuten:

Wegspringen, Arme austrecken, Ball fangen, fallen lassen, Spiel vorbei.

Ist für einen Profitormann sicher eine Challenge der Sonderklasse. Aber von einem Austira-Goalie erwarte ich auch das Unmögliche.

Ich verstehe nicht, warum du dich so auf Hadzikic einschießt?! Oder hat er etwa keinen früheren Ausgleich, resultierend aus einem Stellungsfehler der Abwehr, mit einer tollen Parade verhindert? Und ihm die ganze Schuld am 2:2 zu geben, damit machst du es dir ein bisschen zu einfach, weil man es schon vorher nicht schaffte, die Aktion zu unterbinden, und ja, das wäre durchaus möglich gewesen. Also such bitte nicht die alleinige Schuld bei Hadzikic, er mag zwar ein bisschen zögerlich agiert haben, aber die Defensive hätte den Ball entweder früher klären müssen, oder den Torschützen nicht frei zum Kopfball kommen lassen dürfen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.