Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tom.

Serie A Clubs in der Champions League - 2017/2018

118 Beiträge in diesem Thema

danninho27 schrieb vor 4 Minuten:

Das Auftretten von Ronaldo hat mir gestern auch nicht gefallen, genauso wie er sich beim Jubel das Leiberl ausziehen sparen hätte können.

 

Der Schiri hat diese so wie jede andere Aktion im Spiel einzeln zu bewerten und das egal ob in der 1. oder 92 Minute, was ist das für eine Begründung?

Die Schwalben von Ronaldo sind keine Begründung keinen Elfer zu geben, schon klar. Du weisst wohl ganz genau worauf ich hinaus möchte, ratterst aber einen Regeltext nachdem anderen herunter. Aber gut, wenn du damit besser schlafen kannst, solls mir Recht sein, glaub halt daran das es gestern gerecht abgelaufen ist, und freu dich über den nächsten CL Titel von Real.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pinturicchio schrieb vor 29 Minuten:

Laut den Regeln kann man ihn geben natürlich. (könnte man pro Spiel 5 Elfer geben)
Mir geht es darum das Real gestern nicht nur einmal versucht hat zu schinden, und das darf der Schiri dann nicht in der Nachspielzeit noch belohnen. Entscheidend ist mMn die Intensität wie Benatia Vazquez mit den Händen berührt, denn wenn er so von hinten kommt, muss er ihn zwanghaft berühren, also hör auf von stoßen zu sprechen! Ob es ein Elfer war oder nicht, können nur Benatia und Vazquez sagen, und eben nicht der Schiri, und deshalb kann/darf er diesen nach dem Spielverlauf (vorallem Ronaldo liegt bei jeder Szene) bzw. zu diesem Zeitpunkt NIE und NIMMER geben!

Alleine wenn ich mir den zweiten Elfer gegen Benevento am Wochenende anschau, wo das 90 Kilo Heisl Higuain hinfallt wie ein Sack Reis muss ich bei diesem Text und dem allgemeinen Gesudere der Juve-Verantwortlichen schmunzeln. 

Juve hatte gestern auch 92 Minuten lang den Spielverlauf auf ihrer Seite, da kann man auch nicht von unglücklich reden, denn Real hatte auch die ein oder andere Möglichkeit auf einen Treffer.

Real kann man also einiges vorwerfen, aber vor allem, dass sie nach der Roten im Hinspiel nicht nachgesetzt haben sondern es nur noch lässig runtergespielt haben.

Ich hoffe, dass es die Roma jetzt ins Finale schafft :)

 

bearbeitet von papomilano

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pinturicchio schrieb vor 3 Stunden:

Laut den Regeln kann man ihn geben natürlich. (könnte man pro Spiel 5 Elfer geben)
Mir geht es darum das Real gestern nicht nur einmal versucht hat zu schinden, und das darf der Schiri dann nicht in der Nachspielzeit noch belohnen. Entscheidend ist mMn die Intensität wie Benatia Vazquez mit den Händen berührt, denn wenn er so von hinten kommt, muss er ihn zwanghaft berühren, also hör auf von stoßen zu sprechen! Ob es ein Elfer war oder nicht, können nur Benatia und Vazquez sagen, und eben nicht der Schiri, und deshalb kann/darf er diesen nach dem Spielverlauf (vorallem Ronaldo liegt bei jeder Szene) bzw. zu diesem Zeitpunkt NIE und NIMMER geben!

 

Pinturicchio schrieb vor 3 Stunden:

Die Schwalben von Ronaldo sind keine Begründung keinen Elfer zu geben, schon klar. Du weisst wohl ganz genau worauf ich hinaus möchte, ratterst aber einen Regeltext nachdem anderen herunter. Aber gut, wenn du damit besser schlafen kannst, solls mir Recht sein, glaub halt daran das es gestern gerecht abgelaufen ist, und freu dich über den nächsten CL Titel von Real.

ich versteh ja dass du angepisst bist und direkt nach dem match versteh ich so eine reaktion ja vollkommen, aber nach einmal drüber schlafen kann man dann doch wieder runterkommen und einsehen dass man sich eventuell irrt. bis auf einige juventus fans (und da bei weitem nicht alle) und natürlich real hasser aus dem barcelona lager ist die überwiegende meinung ein (klarer) elfer.

wenn das nicht in der 93. minute passiert, dann gibt's da nicht mal irgendeine diskussion. und wenn du mal runter kommst, wirst auch einsehen dass die ganzen nebengeräusche davor und danach null einfluss auf so einen pfiff haben (sollen).

wie gesagt, versteh deinen frust, ihr habt eine weltklasse leistung IN madrid abgeliefert, gratulation. Real hat das selbe aber in turin geliefert und hätt auch gestern mit etwas weniger pech bei den chancen (+ das aberkannte "abseits"tor) ein anderes ergebnis eingefahren. also unverdient war der aufstieg von real dann definitiv nicht.

 

bearbeitet von Calleti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pinturicchio schrieb vor 4 Stunden:

Laut den Regeln kann man ihn geben natürlich. (könnte man pro Spiel 5 Elfer geben)
Mir geht es darum das Real gestern nicht nur einmal versucht hat zu schinden, und das darf der Schiri dann nicht in der Nachspielzeit noch belohnen. Entscheidend ist mMn die Intensität wie Benatia Vazquez mit den Händen berührt, denn wenn er so von hinten kommt, muss er ihn zwanghaft berühren, also hör auf von stoßen zu sprechen! Ob es ein Elfer war oder nicht, können nur Benatia und Vazquez sagen, und eben nicht der Schiri, und deshalb kann/darf er diesen nach dem Spielverlauf (vorallem Ronaldo liegt bei jeder Szene) bzw. zu diesem Zeitpunkt NIE und NIMMER geben!

Ich versteh deinen Frust voll und ganz, aber von diesen Begründungen ist eine schlechter als die andere. Den kann man eindeutig geben.

edit: ich hab das jetzt noch öfter angeschaut und werd immer sicherer, dass man den geben muss. Kommt von hinten angerauscht, weil er davor falsch steht und trifft den Ball nicht sondern reißt nur Vazquez um, dee sonst aus den paar Meternnur noch einschieben muss.

bearbeitet von Delarge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen Wunschgegner gibt's bei der noch verbliebenen Qualität eigentlich nicht. Liverpool vl. am schwersten einzuschätzen, bei den anderen weiß man eigentlich genau, was man bekommt. Bayern wollte ich vermeiden und da ich sie einfach nur verabscheue bin ich froh, dass sie gegen Real ranmüssen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollt auch nur Bayern vermeiden. Gegen Liverpool könnts lustig werden. Beide Vereine einfach immer gut dafür, etwas völlig Unberechenbares (mit Ausnahme des VF heuer meist eher im negativen Sinne) abzuliefern. Pool ist für mich aber 60:40 favo. Für die Roma wärs jetzt auf alle Fälle wichtig, das Derby zu gewinnen. Danach hat man einige leichte Gegner in der Liga und kann für die CL auch mal Spieler schonen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tmtly1iavylavart5klw

bezglipqfytqpenzunai

Die Roma morgen so gegen Liverpool! 40m€ für 3 Jahre, und wenn man schon im CL Halbfinale steht macht man den Deal auch während der Saison, da morgen ja ein paar Leute zuschauen werden.

Hauts as eine die Engländer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich finde, dass es sich hier durchaus einen Kommentar verdient hat, will ich noch ein paar Gedanken zum Champions League Ausscheiden los werden.

Vorweg kann man mMn bedenkenlos sagen: Liverpool ist ein verdienter Aufsteiger!
Wenn man beide Spiele betrachtet war das in England über gut eine Stunde einfach zu wenig bzw. aus meiner Sicht vercoacht. Wenn du Juan Jesus zum Gegenspieler von Salah machst und zudem 4 Tore lang mit einer hohen 3er-Kette gegen diese 3 Stürmer spielst, dann hast du entweder Eier bis zum Boden, willst deinen Job loswerden oder hast keine Ahnung. Spätestens zur Halbzeit beim Stand von 2:0 für Pool hätte Di Francesco umstellen müssen, so wär meiner Ansicht nach eine hohe Niederlage zu vermeiden gewesen.

Wie dem auch sei, er hat erst bei 4:0 auf 4er Kette umgestellt, man fängt sich durch einen Eckball noch das 5:0 hat dann aber das Spiel selbst wieder kontrolliert und mit dem Mute der Verzweiflung sogar noch 2 Buden gemacht.

Mit dieser Ausgangslage geht man dann also ins Rückspiel, die Stadt und die Fans brennen, ein Realist, wie ich einer bin, würde nicht mal im Traum an ein Aufsteigen denken. Mit einem Sieg zum Abschied wäre ich schon sehr glücklich gewesen, Hauptsache Mentalität zeigen und sich mit Anstand verabschieden.

Das Spiel geht los, Ninja haut's eine Sicherung raus und es steht 0-1. Spätestens jetzt war bei mir auch das kleines Fünkchen Hoffnung verflogen. Man spielt eigentlich über 90 Minuten bombenstark, wenn man sich die Statistiken zum Spiel ansieht wird einen erst klar, wie Dominant die Roma in diesem Spiel war. Trotz dem 1-2 zur HZ. geht man wieder Vollgas und mit dem absoluten Willen zum Sieg hinaus - hat mich sehr beeindruckt, vor allem aufgrund vergangener Jahre, als so mancher Spieler lustlos am Platz herumhumpelte.

Einzig negativ herausheben möchte ich Florenzi! Was der am Mittwoch und auch die letzten Wochen immer wieder für einen Semmel runterkickt - unglaublich. Da sieht man leider, dass er fußballerisch schon sehr limitiert ist, auf diesem Niveau einfach zu wenig.

Fazit: Natürlich hätte es kurz nach der HZ den Elfer an Dzeko geben müssen, natürlich war es auch in Minute 63 ein Handspiel und Rot + Elfer bei der El Shaarawy Szene. Aber ob und wie sehr es den Spielverlauf beeinflusst/geändert hätte kann man nicht mehr nachvollziehen und so bin eigentlich weniger angefressen auf die insgesamt schwache Leistung der Schiris sondern viel mehr stolz auf die aufopferungsvoll kämpfende und wirklich stark spielende Mannschaft. Der Elfer zum 4-2 war aus meiner Sicht dafür wieder eher keiner, war wohl ein "Entgegenkommen" vom Schiri nach den zwei Situationen davor. Es war eine wirklich herausragende CL Saison mit welcher so niemand gerechnet hätte, vor allem im eigenen Stadion (keine Niederlage, nur 2 Gegentore und diese im Halbfinale). Insgesamt denke ich war das eine gute Werbung in eigener Sache und auch für den italienischen Fußball!

bearbeitet von rhomylos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.