Raiden123

#4 - Amadou Haidara

919 Beiträge in diesem Thema

Ultimate84 schrieb vor 57 Minuten:

Man hat ja auch im Sommer gelesen, dass Haidaras Verbleib eng mit dem von Rose verbunden war, ...

Man hat im Sommer aber auch gelesen, dass Haidara zu 100 % weg ist, und danach hat er verlängert. Ich würde auf die Aussage von RR, dass für den Winter schon zwei Zugänge fix sind, nicht allzuviel geben. Die hat er zu einer Zeit getätigt, in der es nicht besonders lief und die Kaderpolitik bereits kritisiert wurde. Gut möglich, dass in seine Aussagen eine gehörige Portion Selbstschutz mit eingeflossen ist.

bearbeitet von Hung like Hodor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Szobo braucht eh Platz oben. Wenn die Spieler nicht regelmäßig wechseln, dann kriegen die Wolfs, Schlagers und Haidaras der nächsten Generation keine Chance... mir gefällt das mit den regelmäßigen Abgängen gut. Gehört bei uns dazu. Nix gegen Haidara, ich mag ihn gerne, aber ist den Spielern zu gönnen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
glatze schrieb vor 6 Minuten:

Szobo braucht eh Platz oben. Wenn die Spieler nicht regelmäßig wechseln, dann kriegen die Wolfs, Schlagers und Haidaras der nächsten Generation keine Chance... mir gefällt das mit den regelmäßigen Abgängen gut. Gehört bei uns dazu. Nix gegen Haidara, ich mag ihn gerne, aber ist den Spielern zu gönnen. 

ich glaube gönnen tut ihm einen möglichen Wechsel jeder, aber die wenigstens einen zu RBL :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimate84 schrieb vor 1 Minute:

ich glaube gönnen tut ihm einen möglichen Wechsel jeder, aber die wenigstens einen zu RBL :D

Die Frage ist halt: warum? Für mich spielt es nicht mal einen Unterschied, sollte er zu Leibzsch gehen. Verstehen könnte ich es halt nicht, weil Aufstieg ist das aus meiner Sicht nicht wirklich einer, in dem Fall wäre das für mich ein klassischer Fall von selbst schuld, aber bei solchen Dingen bin ich relativ frei von Animositäten. Fussball ist eben ein Geschäft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexRodriguez schrieb vor 7 Minuten:

Die Frage ist halt: warum? Für mich spielt es nicht mal einen Unterschied, sollte er zu Leibzsch gehen. Verstehen könnte ich es halt nicht, weil Aufstieg ist das aus meiner Sicht nicht wirklich einer, in dem Fall wäre das für mich ein klassischer Fall von selbst schuld, aber bei solchen Dingen bin ich relativ frei von Animositäten. Fussball ist eben ein Geschäft.

seh ich genauso, wobei man auch sagen muss, dass sich RBL mittlerweile stabilisiert hat und in Deutschland schon konstant unter den Top 6 landen wird. 

Aber ich glaube den Zwischenschritt Leipzig hätte der Amadou gar nicht mehr nötig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexRodriguez schrieb vor 15 Minuten:

Die Frage ist halt: warum?

Weg ist weg - das stimmt schon!

Aber ich mag RBL einfach nicht und möchte auch nicht, dass da sowas wie "Brüderlichkeit" aufkommt. Das ist einfach nicht meine (natürlich subjektive) Identität - für mich zählt einfach nur Salzburg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mmh1 schrieb vor 2 Minuten:

Weg ist weg - das stimmt schon!

Aber ich mag RBL einfach nicht und möchte auch nicht, dass da sowas wie "Brüderlichkeit" aufkommt. Das ist einfach nicht meine (natürlich subjektive) Identität - für mich zählt einfach nur Salzburg.

Für mich zählt auch nur Salzburg. Leibzsch ist mir einfach nur wurscht und für mich eine Mannschaft wie alle anderen auch, die eben nicht Salzburg heissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mmh1 schrieb Gerade eben:

Weg ist weg - das stimmt schon!

Aber ich mag RBL einfach nicht und möchte auch nicht, dass da sowas wie "Brüderlichkeit" aufkommt. Das ist einfach nicht meine (natürlich subjektive) Identität - für mich zählt einfach nur Salzburg.

Für mich zählt auch nur Salzburg, aber ich beobachte auch gern unsere ehemaligen Spieler und dafür ist Leipzig sehr praktisch. Am Wochenende Salzburg,Liefering,Leipzig, Liverpool (in dieser Reihenfolge) sehe ich meistens (außer bei Überschneidungen) und manchmal noch Hertha und Augsburg. Noch mehr Vereine geht sich fast nicht mehr aus ;-). Optimal für Haidara wäre also Liverpool.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist RBL an sich egal, aber ich denke nicht, dass er sich dort weiterentwickeln kann. Wenn er halbwegs nachdenkt, bringt ihm das halbe Jahr in Salzburg wesentlich mehr mit der "quasi-Garantie" nächste Saison in der CL zu spielen (egal, ob in Salzburg oder wo anders). Ein Wechsel im Winter würde sehr viele Unsicherheiten mit sich bringen (setzt er sich in Leipzig auf Anhieb durch?, Erreicht RBL einen CL-Platz?, ...).

Ein Winter-Wechsel kann nur auf dem Mist eines Beraters wachsen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffentlich tut sich Haidara nicht zu schwer mit der Umstellung auf den echten Meisterschaftsbetrieb in Leipzig, schließlich wissen wir ja seit dem EL-Hinspiel in Leipzig, dass wir bei RBS in Österreich ja quasi nur Freundschaftsspiele absolvieren. :D

bearbeitet von chrischinger86

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Amadou hat den finalen Cut beim Golden Boy award also nicht geschafft :/ Mbappé ist übrigens auch nicht dabei Edit: Mbappé hat letztes Jahr schon gewonnen und ist deswegen nicht nominiert worden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.