Chan_White

Das Team 2017/2018 Diskussionsthread

2.315 Beiträge in diesem Thema

Kritiker81 schrieb vor 3 Stunden:

Lt. sämtlichen Medien ist Sturm an Ebner interessiert- vor allem wenn Jeggo gehen sollte!

Ich hoffe, man nützt die, meiner Meinung nach, letzte Möglichkeit den Vertrag von Ebner, Lackner und Knasi im Rahmen des Trainingslagers zu verlängern!

Ich hoffe AS spitzt seine Stifte!

Das wäre wünschenswert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das mit den schlechten Gehältern stimmt, dann wird auch ein Ebner, Lackner oder Knasmüllner nicht zu halten sein. Ich schließe mich allen Vorrednern zu 100% an. Es geht ganz einfach nicht ohne Gehalt. Man kann jetzt diskutieren ob UNSERE Gehälter realistisch sind, oder die Gehälter der anderen. Jedoch wie man auf dem Weltmarkt sieht, ist man da schon weit über das Normale hinausgeschossen. Also werden auch die eingefleischtesten Admira-Spieler bei einem halbwegs guten Vertrag zu einem anderen Verein wechseln. Und das wir dabei leider nichts verdienen, ist halt einmal nach Bosman so.

Wir können nur versuchen unsere guten Spieler langfristig zu binden damit wir vielleicht Ablöse bekommen, oder wir "bedienen" uns auch einmal bei anderen Clubs bei freiwerdenden, unzufriedenen, guten Spielern. Dazu wäre, nachdem ja unsere Gehälter eher schlecht sind, ein EL-Startplatz mM immens wichtig! Damit kann man sicher bei dem einen oder anderen Spieler punkten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist wirklich schade , aber wenn sich unser Verein  keine adäquaten Gehälter leisten will oder eher nicht kann , dann wird der so oft angekündigte ,,nächste Schritt nach einer Konsolidierungsphase'' wohl nie stattfinden .                                                                          Im Gegensatz zu anderen bin ich durchaus der Meinung , dass man Leistungsträger (wie Spitzenangstellte in einer Firma ) eben wesentlich besser bezahlen muss/soll als andere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Admirana schrieb vor 7 Minuten:

Es ist wirklich schade , aber wenn sich unser Verein  keine adäquaten Gehälter leisten will oder eher nicht kann , dann wird der so oft angekündigte ,,nächste Schritt nach einer Konsolidierungsphase'' wohl nie stattfinden .                                                                          Im Gegensatz zu anderen bin ich durchaus der Meinung , dass man Leistungsträger (wie Spitzenangstellte in einer Firma ) eben wesentlich besser bezahlen muss/soll als andere.

Üblicherweise besitzt man ein Gehaltsschema, in dem die verschiedenen Gehaltsklassen vom Jungprofi bis zum Führungsspieler aufgelistet sind. In dem kann man in der Planung auch die Steigerungen berücksichtigen, wobei die Ziele des Vereins festlegen, was als adäquat gilt. Einfach von Fall zu Fall auszuhandeln, ist so ziemlich die dümmste Methode.Deswegen sollen die Schlüsselspieler auch besser bezahlt werden können, aber das muß für die nderen einsichtig sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online