Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Relii

Fremdsprachen

61 Beiträge in diesem Thema

Nachdem ein Freund von mir gerade Norwegisch lernt (:D) bin ich auch am überlegen mal "so nebenbei" die Grundlage für eine weitere Fremdsprache anzueignen, die ich später (nach der Schule) sowieso etwas vertiefen möchte.

Allerdings bin ich mir noch unschlüssig in welche Richtung ich lernen soll. Polnisch, Tschechisch oder etwas Finno-Ugrisches wäre sicherlich schon in Anbetracht der EU-Erweiterung interessant, aber auch Spanisch ist nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass beinahe ganz Mittel- und Südamerika spanisch spricht.

Irgendwie würde mich etwas ganz abgefahrenes wie Indonesisch, Isländisch oder Hebräisch reizen, allerdings bringt mir das ja so gut wie nichts.

Hat zufällig von euch jemand (vielleicht sogar autodidaktisch, da ich vorerst nur die Kohle/Zeit für diverse Bücher mit CDs/Kassetten habe) eine Fremdsprache (außer italienisch, französisch... die ganzen "Schulsprachen" eben) gelernt? Wenn ja welche und wie ist es euch beim erlernen gegangen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Französisch hab ich in der Schule 4 Jahre lang gehabt und hab nichts verlernt, weil ich auch nichts gekonnt hab

Passt. Dann gehts dir so wie mir. Ich könnte mir nach vier Jahren aber auch ein "Französisch für Anfänger" zulegen. Das bringt mir wenigstens in der Schule was. :D

Ungarisch: dazugelernt oder mit ungarischen Wurzeln?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mehr oder minder fließend spreche ich außer Deutsch nur Englisch und Luxemburgisch...

Einigermaßen leicht von der Zunge geht mir noch italienisch - Spanisch und Französisch gibts nur die wichtigsten Touristenvokabel...

Finnisch, das wäre hinzuzufügen, ist zwar extrem schwer dafür aber auch sehr sehr kultig - sobald ich Zeit hab wird's gelernt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Englisch, Italienisch und Spanisch, abgesehen davon, dass mir manchmal einige Vokabel nicht einfallen, fließend.

Lerne im Moment unter Mithilfe meiner Freundin Tschechisch, was ich als Grundlage für einen meiner großen Träume sehe: Endlich einmal mit Russisch beginnen...

Französisch und Latein verstehe ich größtenteils wenn ich es höre, Holländisch sowieso.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lerne im Moment unter Mithilfe meiner Freundin Tschechisch, was ich als Grundlage für einen meiner großen Träume sehe: Endlich einmal mit Russisch beginnen...

Da müssten doch 1 bis 2 Flaschen Wodka reichen... Also danach spreche ich immer für einen gewissen Zeitraum fließend Russisch..... :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab in der Schule Englisch und Französisch gelernt. Also wenn man mich in einem englischsprachigen Land oder einer französischsprachigen Stadt aussetzt, würde ich mich sicher in der Landessprache verständigen können.

Ich hätt immer gern Italienisch gelernt, aber irgendwie ist das bis heute nix geworden und ich glaub ich bin mittlerweile schon zu bequem geworden dass ich mir das nochmal antu :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja, genau, da lernst super Gedichte :D

Legendär. Aber auch wenn man ihm beim telefonieren zuhört, kann man sich das Lachen kaum verkneifen... :D Beim Billa haben die vorbeigehenden Leute schon blöd geschaut und wie aus einem Reflex heraus ihre Brieftasche festgehalten... :D;):x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Dannyo schlägt hier glaub ich keiner...

Fließend eigentlich nur Italienisch, etwas schlechter kann ich Englisch und Französisch, genügt aber auch um mich normal unterhalten zu können.

Spanisch kann ich mittelmäßig und verstehen tu ich neben diesen Sprachen natürlich Holländisch ;)

edit: Finnisch wollte ich mal lernen, bin aber nicht viel weiter als bis zu den Zahlen bis 10 gekommen :D

bearbeitet von Djet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.