Jump to content
fenix

ÖFB Kader

3,655 posts in this topic

Recommended Posts

Mecki schrieb vor 2 Stunden:

Ebenso nach ein paar starken Joker-Einsätzen Demir ins NT zu fordern. Dieser Hype ist mir als Rapidler ja schon peinlich

Ist mir wurscht, was anderen peinlich ist. Wenn er für die Vienna oder Austria Lustenau spielen würde, ich würd's genauso fordern. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
revo schrieb am 23.11.2020 um 20:50 :

Ist mir wurscht, was anderen peinlich ist. Wenn er für die Vienna oder Austria Lustenau spielen würde, ich würd's genauso fordern. 

zeigts amal her a passendes video von diesem wunderknaben

 

auf youtube find ich auf die gaache nur ein paar dribblings. und das sollte noch nicht für eine einberufung reichen

Share this post


Link to post
Share on other sites
revo schrieb am 23.11.2020 um 20:50 :

Ist mir wurscht, was anderen peinlich ist. Wenn er für die Vienna oder Austria Lustenau spielen würde, ich würd's genauso fordern. 

und trotzdem ist das deutlich zu früh - demir braucht einfach noch. er ist noch nicht in derlage bei rapid richtig dominant von beginn an zu agieren. er hat als joker gute phasen aber das war es bisher auch. er ist 17 jahre, da muss man schon ein wenig geduld haben. soll man jetzt baumgartner, sabitzer, lazaro rausnehmen für ihn? demir muss mal stammspieler werden und auch die heimische liga dominieren - dann passt es auch für das nationalteam.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Leaving Las Vegas schrieb vor 22 Stunden:

Mir ist gerade aufgefallen dass nirgends der Kainz erwähnt wird, sollte der nach der Verletzung wieder so spielen wie das halbe Jahr davor könnte er durchaus auch wieder ein Thema für das Team werden oder?

Sehe ich auch so.

Auch wenn er die große Durchschlagskraft im NT noch nicht gezeigt hat, hatte ich ihn auf jeden Fall als Teil des Teams gesehen.

Ich denke, dass die zum Teil bescheidenen Leistungen des NTs in den letzten Spiele auch ein bisschen auf das Fehlen fast sämtlicher Flügelspieler zurückzuführen ist. Einen Kainz hätte ich da sofort aufgestellt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Teamchef Nr. 8.000.994 schrieb am 30.11.2020 um 08:13 :

Ich denke, dass die zum Teil bescheidenen Leistungen des NTs in den letzten Spiele auch ein bisschen auf das Fehlen fast sämtlicher Flügelspieler zurückzuführen ist.

Es kommt auf die taktische Ausrichtung an. Es gibt Klubs, die kommen ohne Flügelspieler aus. Gerade Salzburg und Leipzig spielen öfter mal 4-2-2-2, 4-4-2 mit Raute oder 4-3-1-2. Man braucht keine echten Flügelstürmer, um als Team erfolgreich zu sein. Allerdings bildete Foda sich ein, mit Flügeln spielen zu müssen und hat statt zwei Flügelstürmern zwei Außenverteidiger eingesetzt und in der Variante hat das Spiel nicht unbedingt an Dynamik gewonnen. So gesehen sind die dort abgegangen. Auch sonst würde ich sagen, dass uns mehr Flügelstürmer zwecks taktischer Flexibilität guttun würden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aktuell schauts leider - vor allem bei den Offensiven - nicht gut aus. Kainz ist ewig verletzt, Kalajdzic pendelt zwischen Bank und Feld. Gregoritsch hat seit Monaten kein Tor gemacht, Schaub hat Covid. Onisiwo ist sowohl persönlich, als auch mit dem ganzen Team komplett im Eck. Wolf kommt zwar immer mal wieder zum Einsatz, aber halt auch weit weg von guten bis sehr guten Leistungen, Lazaro ist (wieder mal) verletzt. Baumgartners Hoch scheint auch vorbei zu sein. Grbic darf so gut wie gar nicht spielen und trifft wenn dann nur vom Elferpunkt.

Defensiv siehts dafür besser aus - Hinteregger trifft zwar nicht mehr, spielt aber regelmäßig und trocken, Dragovic hat sich stabilisiert, Lienhart hat einen sehr guten Lauf. Posch hat sein Leiberl fix, Alaba sowieso. Lainer genauso wie Schlager Fixstarter, dafür Ilsanker eher Bankbeamter. Die ewige Verletzung von Laimer tut halt auch sehr weh.

 

Was mir langfristig ehrlich gesagt auch ein bisschen Sorge bereitet, ist, dass es gefühlt nicht  mehr so hoffnungsvolle Junge in den 2. Ligen und Nachwuchsteams gibt, die bald den Sprung schaffen könnten. Das sah in den letzten Jahren gefühlsmäßig schon immer deutlich besser aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
little beckham schrieb vor 16 Stunden:

Aktuell schauts leider - vor allem bei den Offensiven - nicht gut aus. Kalajdzic pendelt zwischen Bank und Feld.

Wobei ich das als genau richtigen Weg sehe, der war ewig verletzt und soll seinen Körper schön langsam an die hohe Dauerbelastung anpassen. Wie gesagt, ich sehe das als Idealen Fall. Zudem Gonzales ja auch trifft, die Stimmung wird toll sein und er kann noch viel lernen.

Der wird schon seinen Weg machen ohne Verletzungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...