fenix

ÖFB Kader

2.506 Beiträge in diesem Thema

ist Schöpf wirklich so gut? ich hab den zugegebenermaßen noch so gut wie nie spielen gesehen. dann wird er ja wohl nicht mehr allzu lange in der zweiten liga kicken, nehme ich an.

Er wurde ja von Pep(?) mit Thiago verglichen und ist eben genauso ein Spieler. Extrem elegant und sehr saubere Ballbehandlung. Konstanz fehlt halt noch etwas, weshalb ich ihm weniger Chancen als Schaub einräume. BL-Material ist der allemal, wenn man sich anschaut wer dort sonst noch spielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist Schöpf wirklich so gut?

Er ist unheimlich schnell mit dem Ball und gut im Dribbling. Schliesst manchmal noch zu überhastet ab, was sicher auf sein Alter zurückzuführen ist. Gehört aber sicher zu unseren Mittelfeld-Juwelen der jüngeren Generation in Österreich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie seht ihr die Chancen von Burgstaller?

Er könnte durchaus auch in den Kader rutschen, kennt das System Koller ja auch schon ganz gut und liefert recht gute Leistungen in Deutschland ab. Er hat eben relativ starke Konkurrenz auf seiner Position. Ich würde ihm Außenseiterchancen geben bzgl EM-Kader (Stand heute, wohlgemerkt).

bearbeitet von patierich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, dass der Schweden Kader bis auf 2,3 Ausnahmen auch der EM Kader sein wird. Da müsste jemand jetz in der restlichen Saison schon brillieren, um noch reinrutschen zu können.

Madl wird Hinteregger weichen müssen, sowieso klar.

Wackelkandidaten aus dem Schweden Kader sind für mich Pehlivan und eventuell Okotie. Okotie hat schon länger nicht mehr getroffen, sollte Hosiner in Köln einschlagen kann sich da durchaus noch was tun.


Wie seht ihr die Chancen von Burgstaller?

Er könnte durchaus auch in den Kader rutschen, kennt das System Koller ja auch schon ganz gut und liefert recht gute Leistungen in Deutschland ab.

Wenn er konstant gute Leistungen bringt, hat er sicher eine Chance. Aber die Konkurrenz für ihn ist natürlich groß.

Schön, dass wir nun so eine große Auswahl haben und nicht mehr Spieler nach guten 45 Minuten im Verein (wie Trimmel unter Constantini) sofort ins Team holen müssen.

bearbeitet von piranha023

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin auch gespanntz, ob das gerücht (kurier) stimmt, dass sich koller eigentlich stangl ansehen wollte, hätte der sich nicht verletzt. hat mich doch gewundert, da wenig spiele und das entspricht eigentlich nicht koller, aber von dem halte ich wirklich viel und könnte echt noch einen suttner verdrängen.

Beobachten tut Koller ja viele. Ist ja so gut wie jede Runde bei einem Spiel. Aber dass er Stangl nach 2 oder 3 guten Spielen extra am Radar hat kann ich mir absolut nicht vorstellen. Passt nicht zu Koller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beobachten tut Koller ja viele. Ist ja so gut wie jede Runde bei einem Spiel. Aber dass er Stangl nach 2 oder 3 guten Spielen extra am Radar hat kann ich mir absolut nicht vorstellen. Passt nicht zu Koller.

hat mich eben auch gewundert. der huber vom kurier ist aber normalerweise immer top informiert, vor allem wenn es um rapidspieler geht, und hat eben in einem artikel erwähnt, dass er eigentlich einberufen wäre, wenn er sich nicht verletzt hätte. schau ma mal. gibt ja noch ein paar chancen heuer das gerücht zu bestätigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es ja besonders interessant, wenn man sich mal überlegt wo's für Spieler noch Chancen gibt auf Kader zur EM aufzuspringen. Für mich sieht das momentan so aus:

  • Tor:

FIX - Almer

FIX - Özcan

??? - Lindner - Für mich eher fix. Könnte aber noch unter Druck kommen, wenn wer woanders regelmäßig und stark spielt. Beim 3. Torwart für ein Turnier könnte man auch schon in die Zukunft blicken - wer wird mal Nationaltorhüter und könnte von dieser Erfahrung profitieren. Oder man nimmt jemanden mit, der auch für gute Stimmung im Team sorgt.

  • Abwehr

FIX - Fuchs

FIX - Klein

FIX - Dragovic

FIX - Prödl

FIX - Hinteregger

FIX - Wimmer

??? - Garics - Hat wohl seinen Platz fix. Vor allem, wenn er jetzt regelmäßig in der Bundesliga spielt.

??? - Suttner/Ulmer - Ulmer wird es schwer haben, nachdem er sich nur mehr über die Meisterschaft empfehlen kann, und Suttners Konkurrenten gerade verletzt sind (Soares noch 1 Monat verletzt, Engel unbekannt).

  • Mittelfeld:

FIX - Alaba

FIX - Baumgartlinger

FIX - Ilsanker

FIX - Junuzovic

FIX - Arnautovic

FIX - Harnik

FIX - Sabitzer

??? - Leitgeb - ist für mich auch eher auf der sicheren Seite, wenn er fit bleibt und seinen Stammplatz in Salzburg behält.

??? &

??? - Kavlak/Pehlivan/Hinterseer/Jantscher/Schobesberger/Kainz/Liendl/Hosiner/Djuricin/Weimann/Lazaro/??? - hier streiten sich wohl viele Spieler um 2 offene Pätze. Man könnte einen 3. Stürmer mitnehmen, einen Flügelspieler, oder vielleicht kann Kavlak fit werden, und doch noch auf den Zug aufspringen. Momentan würd ich zu Kavlak und Hinterseer tendieren. Aber bis zum 30. Mai kann sich ja noch so viel tun.

  • Sturm

FIX - Janko

FIX - Okotie

Wie seht ihr das? Wo gibt's noch Chancen, um auf den TGV aufzuspringen?

Das ist genau der Kader von Koller aus jetziger Sicht, wenn man auf den beiden freien Offensivpositionen Jantscher und Hinterseer setzt, die derzeit sein Vertrauen haben. Wird spannend, ob und was sich da noch ändern wird. Ohne Verletzungen vermutlich nicht sehr viel.

Weil manche überlegen ob Kavlak oder Pehlivan im Kader sein soll: Koller bietet immer nur 4 defensive Mittelfeldspieler auf, gesetzt sind Alaba und Baumgartlinger, dahinter Ilsanker und Leitgeb. Kavlak und Pehlivan fallen damit beide raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er ist unheimlich schnell mit dem Ball und gut im Dribbling. Schliesst manchmal noch zu überhastet ab, was sicher auf sein Alter zurückzuführen ist. Gehört aber sicher zu unseren Mittelfeld-Juwelen der jüngeren Generation in Österreich.

Also leider seh ich das nicht ganz so. Schöpf hatte in den ersten Runden der letzten Saison eine ziemlich gute Phase, hat sich bei Nürnberg sofort einen Stammplatz erspielt und war sehr auffällig. Die Rückrunde und vor allem die ersten Spiele heuer war er ein Non-Factor - unsichtbar und kaum Akzente (nicht umsonst die letzten Spiele auf der Bank). Dieses Jahr wird man bei Schöpf meiner Meinung nach sehn wo die Reise wirklich hingeht. Schafft er es den nächsten Schritt zu machen, steht es für mich außer Frage, dass er in den nächsten ein, zwei Jahren eine gute Verstärkung für eine Bundesligamannschaft der oberen Hälfte sein kann - und damit auch für unser Nationalteam. Schafft er es nicht würd ich auf absehbare Zeit nicht mit ihm rechnen. Im Moment ist er jedenfalls keine Option für Frankreich - formhalber und vom Kopf her.

Er wurde ja von Pep(?) mit Thiago verglichen und ist eben genauso ein Spieler. Extrem elegant und sehr saubere Ballbehandlung. Konstanz fehlt halt noch etwas, weshalb ich ihm weniger Chancen als Schaub einräume. BL-Material ist der allemal, wenn man sich anschaut wer dort sonst noch spielt.

Das ist nun mittlerweile eineinhalb Jahre her - seit dem hab ich nichts gesehn was dem auch nur ansatzweise entsprechen würd (und ich bin sicher einer derjenigen hier, die Schöpf am regelmäßigsten beobachten). Soweit ich weiß hatte Bayern damals auch ein Rückkaufsrecht - besonders begeistert dürft er sie allerdings bisher noch nicht haben.

Nicht falsch verstehen, er hat für mich das Potenzial ein richtig guter 10er zu werden - er muss allerdings wirklich den nächsten Schritt machen um nicht bei Nürnberg zwischen solala und Bankdrücker zu pendeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war gar nicht der huber. aber hier der kurier artikel (passt sogar sehr gut zu dem thema)

Verteidigung

Von den acht Verteidigern, die unter den 23 Mann zu finden sein werden, gelten sieben als Fixstarter. Einzig bei Fuchs-Stellvertreter Markus Suttner bleibt abzuwarten, wie und wie oft er in der Deutschen Bundesliga bei Ingolstadt zum Zug kommen wird. Als Alternativen stünden Salzburgs Andreas Ulmer und (nach überstandenem Muskelfaserriss) Stefan Stangl parat. KURIER-Informationen zufolge stand der Rapidler bis zu seiner Verletzung kurz vor einer Koller’schen Einberufung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was haltet ihr eigtl von stefan lainer von rb salzburg, wäre er eine option für die RV position?

das was ich bisher gesehn habe konnte durchaus brauchbar sein

frage ist ob er konstant gute leistungen zeigen kann :ratlos:

Die Frage stellt sich frühestens im Frühjahr sollte er bis dahin konstant Leistung zeigen. Sollte Garics jedoch regelmäßig spielen hat er bis zur EM wohl keine Chance in den Kreis des Teams zu kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was haltet ihr eigtl von stefan lainer von rb salzburg, wäre er eine option für die RV position?

das was ich bisher gesehn habe konnte durchaus brauchbar sein

frage ist ob er konstant gute leistungen zeigen kann :ratlos:

Langfristig sicher, kurzfristig für die EM wohl nicht mehr. Klein und Garics reichen dafür.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.