#11

#22 - Stefan Lainer

1.464 Beiträge in diesem Thema

the_featuring schrieb vor 2 Minuten:

Du scheinst Chiesa ja ausgiebig beobachtet zu haben und dich mit der italienischen Liga 1A auszukennen, wenn du zu so einer Schlussfolgerung kommst. Ist ja nicht so, dass die Italienische Liga weltweit noch immer locker eine Top-5 Liga ist und Chiesa einer der weltweit besten Spieler seines Jahrgangs ist.

Zumal die Serie A im internationalen Ligenvergleich ja doch eher am aufsteigenden Ast ist (sieht man ja an der Entwicklung in der Fünfjahreswertung). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrischinger86 schrieb Gerade eben:

Zumal die Serie A im internationalen Ligenvergleich ja doch eher am aufsteigenden Ast ist (sieht man ja an der Entwicklung in der Fünfjahreswertung). 

Es geht darum, dass wenn Lainer zb mit RB Leipzig ins Halbfinale gekommen wäre, hier ganz andere Summen verlangt würden. Diesen "Ligarabatt" zu akzeptieren fällt mir schwer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayle schrieb Gerade eben:

Es geht darum, dass wenn Lainer zb mit RB Leipzig ins Halbfinale gekommen wäre, hier ganz andere Summen verlangt würden. Diesen "Ligarabatt" zu akzeptieren fällt mir schwer.

Was für ein Rabatt? Wenn man für einen Spieler wie Lainer so 12-15 Mio. bekommt, ist das einfach ein finanziell guter Deal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayle schrieb vor 1 Minute:

Egal wie gut Chiesa ist. Gekauft wird hier Potential. Bei Lainer kauft man Leistung und Qualität. Sag ja nicht, dass Lainer ein Chiesa ist, aber ein "billiger" RV ist er sicher nicht und heutzutage sind 15 Mille, auch in Italien, nicht viel.

Gut, du hast Chiesa offensichtlich noch nie spielen sehen. Ansonsten wäre dir klar, dass er jetzt schon 1-2 Klassen über Lainer ist. Unglaublich wie ein paar gute EL Spiele da die Wahrnehmung von einigen hier verzerren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayle schrieb vor 7 Minuten:

Über unserer Liga: ja. Aber Lainer wechselt ja nicht von unserer Liga, sondern von RBS. 

Und weil er von RBS wechselt, wechsel er nicht aus unserer Liga in die Serie A?

Ayle schrieb vor 7 Minuten:

Trau mir zu sagen, dass wir auch in Italien nicht im Tabellenkeller wären. Einzig darum gehts. 

Und weil er von einem Verein der "nicht im Tabellenkeller wäre" - ob das so wäre, wird sich wohl nie beweisen lassen - zum Tabellenzweiten dieser Liga (der in Zukunft von einem Trainer gecoacht wird, der 2 x die CL gewonnen hat) wechselt, ist dieser Transfer kein Aufstieg?

bearbeitet von Hung like Hodor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayle schrieb vor 1 Minute:

Es geht darum, dass wenn Lainer zb mit RB Leipzig ins Halbfinale gekommen wäre, hier ganz andere Summen verlangt würden. Diesen "Ligarabatt" zu akzeptieren fällt mir schwer.

Dann hätte er sich aber auch Woche für Woche gegen ernstzunehmende Gegner beweisen müssen und nicht gegen St. pölten und den WAC. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
the_featuring schrieb vor 1 Minute:

Gut, du hast Chiesa offensichtlich noch nie spielen sehen. Ansonsten wäre dir klar, dass er jetzt schon 1-2 Klassen über Lainer ist. Unglaublich wie ein paar gute EL Spiele da die Wahrnehmung von einigen hier verzerren. 

Deswegen wechselt er ja um diese Summe. Aber drei-viermal so gut ist er nicht. Sry.

the_featuring schrieb Gerade eben:

Dann hätte er sich aber auch Woche für Woche gegen ernstzunehmende Gegner beweisen müssen und nicht gegen St. pölten und den WAC. 

Das ist es ja, er hat sich bewiesen. Gegen Lazio, Dortmund, Marseille und Real Sociedad!

chrischinger86 schrieb vor 3 Minuten:

Was für ein Rabatt? Wenn man für einen Spieler wie Lainer so 12-15 Mio. bekommt, ist das einfach ein finanziell guter Deal.

Für einen Spieler wie Lainer?! Was soll das denn heissen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayle schrieb Gerade eben:

Deswegen wechselt er ja um diese Summe. Aber drei-viermal so gut ist er nicht. Sry.

Selbst wenn dem nicht so wäre, sind die Preise mehr als gerechtfertigt. Der Zusammenhang zwischen der Qualität und Preis ist definitiv nicht linear. Um so höher die Qualität der Spieler, um so größer der Aufpreis für etwas bessere Spieler. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir reden hier von einem Österreicher, der bald 26 ist, und noch nie im Ausland war. So ein Spieler wird für 12 bis 15 Mille transferiert, und es gibt immer noch Leute die meinen, man hat sich über den Tisch ziehen lassen. Nach dem RS gegen Zagreb hätten ihn die Hälfte der "Fans" am liebsten mit einem nassen Fetzn aus Salzburg gejagt, und jetzt ist alles unter 20 Mille zu wenig. :facepalm:

Ich hätte in Lainer auch gerne den Captain der nächsten Jahre gesehen, aber diese Chance darf man ihm - bei den Konditionen - nicht verbauen.

bearbeitet von Hung like Hodor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
the_featuring schrieb vor 1 Minute:

Selbst wenn dem nicht so wäre, sind die Preise mehr als gerechtfertigt. Der Zusammenhang zwischen der Qualität und Preis ist definitiv nicht linear. Um so höher die Qualität der Spieler, um so größer der Aufpreis für etwas bessere Spieler. 

Ich seh das eben anders. Lainer ist für mich 20 wert. Ist eben so.

 

Hung like Hodor schrieb vor 1 Minute:

 

Es geht um den Wert eines Spielers, nicht, ob es ein Aufstieg ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die italienische Liga ist derzeit sicher die 3. stärkste Liga in Europa und über Deutschland und Frankreich zu stellen. Unglaublich wie hier schon wieder alles schlechte geredet wird :lol: 

Und ich bin genauso ein großer Fan von Lainer, aber bei den Transfersummen soll bitte auch immer das Alter berücksichtigt werden. Die ganzen Leute die hier für über 30 Millionen gehandelt werden sind im Schnitt unter 20. Ein Lainer ist bald 26 hat sein ganzes Leben nur in Österreich gespielt und jetzt seine erste richtig gute Saison sowohl national als auch international abgeliefert. Also man sollte schon wieder ein bisschen auf den Teppich bleiben.

bearbeitet von Derni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chriti12 schrieb vor 1 Minute:

Fakt ist, dass Lainer bisher nur in Österreich und international eine wirklich herausragende Saison gespielt hat. Da kann man keine Mond-Preise verlangen. 

Dann wärs als Club besser, Lainer zu halten, denn der wird diese Saison die CL rocken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ayle nähert sich preislich eh schon der Realität an. Am Donnerstag hat er noch 25 Millionen für Lainer für realitisch gehalten (Gratulation, damit hat er es als größenwahnsinniger RBS-Kunde auch in den Rapid-Konkurrenzthread geschafft), heute sind es schon nur noch 20 Millionen und am Montag wird er sich vielleicht ja dann auf realistische 15 Mio. einpendeln. :)

bearbeitet von chrischinger86

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrischinger86 schrieb Gerade eben:

Ayle nähert sich preislich eh schon der Realität an. Am Donnerstag hat er noch 25 Millionen für Lainer für realitisch gehalten (Gratulation, damit hat er es als Größenwahnsinniger auch in den Rapid-Konkurrenzthread geschafft), heute sind es schon nur noch 20 Millionen und am Montag wird er sich vielleicht ja dann auf realistische 15 Mio. einpendeln. :)

Ne, ich würd weiterhin 25 Mio verlangen. Man fängt bei Verhandlungen ja nicht beim eigenen Preis an :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online