Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

Thorten Schneidar

Members
  • Content Count

    73
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Thorten Schneidar

  • Rank
    Amateur

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Recent Profile Visitors

561 profile views
  1. Aktion - Reaktion, ganz simpel. man hat sich nicht alles gefallen zu lassen.
  2. mit punkt 2) implizierst du, dass du den fetzen gesehen hast. zu 3), vf ist die hauptgruppe und hat sich somit für sämtliche verfehlungen zu rechtfertigen, wenn euch das nicht passt, dann gebt die rolle doch einfach ab, so wie es eh der großteil der kurve will. 5) niemand sagt was gegen rechts, wir leben hier in österreich. aber sobald „rechts“ in faschomüll ausartet, ist es nicht zu dulden und das ist aktuell, bei vf, halt so.
  3. auf jeden fall hat er mehr das zeug dazu als ein 40 jähriger kokser
  4. na, zum glück ist deine meinung irrelevant.
  5. Schwachsinn (der erste Absatz), wir sind nicht zu schwach. Ganz im Gegenteil, durch so einen Scheiß werden wir schwach. Letztes Jahr ging es in allen Aspekten nach langer Zeit wieder bergauf (eben nachdem wir nach den Nazi-Exzessen lange schwach waren) und dieser ganze Progress wird nun gehemmt.
  6. Willst du damit darauf hinweisen, dass ihr aktuell nur was mit Waffen könnt?
  7. Was man auch mal ansprechen sollte, ist welche Sticker von uns in Gästeblocks hinterlassen werden. Jedes mal aufs neue irgendwelche Sticker von der Tanzbrigade. Interessant ist, dass auch Grüne diese Sticker picken und ergo sowohl Grüne, als auch „Austrianer“ Teil dieses Zusammenschlusses sind. Für mich sind das keine Austrianer, wenn sie mit Rapidlern kooperieren. Und wie @SandkastenRambo es bereits gesagt hat, es ist peinlich, dass unsere Hauptgruppe Schutz aus der Slowakei und Tschechien braucht. (Obwohl das genau der richtige sagt, als ob das bei euch anders wäre)
  8. Also ich will ja nichts sagen, aber ich kenne einige G2 Leute, die u.a. Austriaspieler als Juden titulieren.
  9. wieso hat die führungsgruppe nichts dagegen unternommen?
  10. Heute musste man sich leider echt wieder schämen, Austrianer zu sein. Der „Marsch“ war komplett oasch, so leise wie noch nie, null organisiert, orangener und grüner Rauch (?) wurde gezündet. Weiters skandierten die Slovanisten, während dem Marsch, „Rassist, Faschist, Hooligan“. Im Stadion dann, vor allem in der ersten Hälfte, Affenlauten von den Slovanisten. In der ersten HZ zwar herausragend, in in der 2. HZ war teils echt zum schämen und der Leistung unwürdig, der Support. Mani ist mittlerweile so ein schlechter Vorsänger, das ist unfassbar. Wir brauchen endlich eine apolitische Kurve, die Faschos zerstören die Szene.
×
×
  • Create New...