andyyyxxx

Members
  • Gesamte Inhalte

    926
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über andyyyxxx

  • Rang
    ASB-Süchtige(r)

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
  1. Im fußball gibts nie eine garantie aber ich denke, dass salzburg in einem jahr noch besser sein könnte als jetzt, weil ich denke, dass sie sich so einen guten namen als ausbildungsmaschine gemacht haben, dass sie immer noch größere und noch größere talente kriegen. Könnte mir vorstellen, dass es bei szoboszlaj, wenn er sich nicht verletzen sollte und gute leistungen in der champions leuage zeigt, möglicherweise schon eher um 25, 30 mio euro ablöse gehen könnte, das ist eines der größten talente der welt meines erachtens.
  2. Das glaub ich ehrlich gesagt so nicht. Vor rangnick gabs auch hervorragende einzelspieler und sehr namhafte, hervorragende trainer aber sie wurden nicht jedes jahr meister. Die spieler entwickeln sich ja so gut, weil sie eine durchgängige philosphie haben bei red bull und perfekt auf ihrem akutellen leistungsniveau gefördert werden und jeder spieler genau weiß was zu tun ist und beim scouting schon ganz genau geschaut wird, wer die fähigkeiten für red bull fußball hat. Und dann brauchts halt auch einen trainer der red bull fußball perfekt umsetzen kann.
  3. Wenn sich dadurch ein nachteil für den wac ergeben könnte, wäre es unter umständen blöd für den wac, das würde schon stimmen und ich könnte auch mögliche kritik aus dem wac lager nachvollziehen. Aber auf der anderne seite hats der wac aber in eigener hand. Sie müssen einfach nur gewinnen, dann kann sie niemand einholen. Für uns spielt es jedoch keinerlei rolle, ob die austria in einer gruppe spielt oder nicht. Wir werden dadurch weder besser noch schlechter. Ich persönlich würde lieber nicht gegen sie spielen in einem möglichen spiel um den letzten europacupplatz wenn ich mir die beiden spiele dieser saison gegen sie so ansehe.
  4. Ganz genau, es geht ja darum eben nicht die zahl zu nehmen, die einem am besten passt sondern alle möglichkeiten zumindest in betracht zu ziehen. Nehmen wir an die 1.5 mio stimmen, dann hieße es ja noch nicht notwendigerweise, dass es keinesfalls weitere (leistungsabhängige) zahlungen geben könnte und alternativ oder zusätzlich könnte auch das mit den 20 prozent weiterverkaufsbeteiligung stimmen beispielsweise.Ich weiß es aber natürlich nicht, ich kenne die genauen konditionen eben nicht. Und ich will damit aber keinesfalls sagen, dass ich die verpflichtung von badji schlecht finde. Absolut nicht, ich denke wir brauchen solche phyisch starken spielertypen sehr sehr dringend.
  5. Und auch nicht mehr werden, weil z.b bonuszahlungen dazkommen könnten, weil er so und so viele spiele bestritten und so und so viele tore erzielt hat?
  6. Wieso weißt du das so sicher? In manchen medienberichten ist von 1.5 mio und in anderen von 1.9 mio die rede. Wer hat jetzt recht? Oder hat dir das bickel oder peschek oder ein anderer persönlich betätigt, dass es 1.5 mio waren und es keine weiteren bonuszahlungen mehr gibt?
  7. Woher weißt du das eigentlich so sicher? Die einen schreiben von 1.5 mio, die anderen schreiben von 1.9 mio euro. Denkbar wäre ja auch z.b, dass es erst mal 1.5 mio euro waren und mit bonuszahlungen 1.9 mio euro werden könnten, wenn er so oder so viele einsätze bekommt zum beispiel und davon abgesehen standen noch stattliche 20 prozent weiterverkaufsbeteiligung im raum. Aber das ist alles reine spekulation, ich weiß es jedenfalls nicht.
  8. Kann so manche gedankengänge hier nicht nachvollziehen ehrlich gesagt. Ob jetzt austria in einer el gruppenphase spielt oder nicht hat auf unserer leistungen keinerlei auswirkungen. Und wenn hoffentlich möglichst viele vereine in der gruppenphase spielen, dann können die auch dort punkten und ich würde beispielsweise der austria schon den einen oder anderen punkt zutrauen wie in der vergangenheit. Jeder punkt, ganz egal von wem, ist gerade für eine mannschaft wie uns ganz besonders gut, wenn sogar der dritte platz in vielen saisonen für eine direkte teilnahme an einer gruppenphase reichen würde. Ich hoffe ja doch, dass wir jetzt irgendwann endlich mal wieder jahr für jahr in die top 3 kommen. Und wenn möglichst viele vereine in einer gruppe spielen, dann haben die alle die doppelbelastung und nicht nur wir und die bullen.
  9. Ich habe keine ahnung ob da was in die richtung geplant ist aber prinzipiell wäre es ja so, dass die elektra ein top stadtligist wäre. Da böten sich ja rein theoretisch gewisse kooperationen irgendwo an, wenn die am selben standort wie wir sind. Also falls die elektra das möchte natürlich.
  10. Nur muss man sagen müldür ist mit sicherheit sehr talentiert aber er ist jetzt 20 jahre alt und spielt jetzt mal bei rapid und wöber ist jetzt 21 und hat schon für ajax champions leauge gespielt und ist jetzt bei einer spansichen spitzenmannschaft, wo er eigentlich auch gleich gespielt hat bis er sich verletzt hat.
  11. Also denkbar ist es, dass man solche summen bekommen könnte aber wie wahrschienlich wäre das jetzt zum beispiel? Es müsste ja auch erst jemand zahlen. Wenn man summen wie 7,8 mio einnehmen möchte mit einer gewissen wahrscheinlichkeit, dann müsste er denke ich noch das eine oder andere jahr verlängern (weil in einem jahr hätte er ja so nur mehr ein jahr restvertrag, außer es gibt noch irgendeine vereinsseitige option auf verlängerung) und auch nächstes jahr stammspieler sein und keinen einbruch haben und top leistungen bringen meiner meinung nach. Und die auslage europa würde da auch helfen denke ich.
  12. Also wenn das angebot passt und murg und boli wegwollen, könnten wir nicht nein sagen. Wir sind ein ausbildungsverein, müssen eine akademie bauen und ablösen sind ein gutes geschäft. Boli hätte z.b auch "nur" vertrag bis 2021. Ich fände es wie gesagt gut, wenn er noch ein jahr dannhängen würde aber dazu müsste er erst nochmal ein jahr verlängern, weil sonst hätte er ja in einem jahr nur mehr ein jahr restvertrag und das würde sich vermutlich nicht sehr positiv auf eine ablösesumme auswirken. Wenn er das nicht möchte, wäre es besser ihn jetzt zu verkaufen.
  13. Wär natürlich top wenn wir murg und boli halten könnten über den sommer aber da fehlt mir der glaube ehrlich gesagt. Denke bei wöber muss man schon die ganzen umstände beachten. Ajax hatte grad kolportiert 40 mio für sanchez und kolportiert 27 mio für klaasen eingenommen, brauchte noch einen verteidiger und es war schon der 24.te august...
  14. Najo das wirds denke ich sowieso nicht werden. Aber falls kühbauer z.b felber oder ibrahimoglu den sprung zutraut, könnte man sie schon mal z.b in der zweiten halbzeit ins kalte wasser schmeißen. Wenn kühbauer jetzt keinem den sprung in die erste liga zutraut, dann wird man möglicherweise beim einen oder anderen im sommer lösungen finden müssen, dass man sie erst mal in die zweite liga verleiht (wie gashi, bosnjak, arase, sobczyk...).Wenn man ihnen den sprung zutraut, wüsste ich aber nicht, was dagegen sprechen sollte? Irgendwann müssens ja ihre einsatzminuten kriegen. Die nächsten beiden spiele sind zwei spiele um die goldene ananas, wobei die letzte runde in 12 tagen bereits das erste der 4 spiele binnen nur 9 tagen ist (also wenn wir auch ins finale kommen sollten) Die belastung würde extrem sein. Alles was hilft die belastung zu verringern und die verletzungswahrscheinlichkeit zu minimieren, wäre aus meiner sicht jedenfalls zu begrüßen.
  15. Wo schreib ich was von 50 prozent amas? Ich persönlich würde schauen, dass ich gegen mattersburg spieler wie murg, schobi, schwab, dibon, boli... eher schone oder nur eine halbzeit einsetze und ich würde eventuell 1,2 amateure mal ranlassen (erste oder zweite halbzeit). Es sei denn kühbauer schätzt es so ein, dass sie den sprung in die bundesliga noch nicht schaffen können. Dann natürlich nicht.