Dynamique

Nordische Ski WM 2003 in Val di Fiemme

47 Beiträge in diesem Thema

Morgen geht sie los, die Nordische Ski WM in Val di Fiemme in Italien.

Was meint ihr? Wer wird sich die Medaillien schnappen? Welche Österreicher werden ganz vorne ligen und welche jungen werden eine Sensation schaffen?

#open

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein tipp: 1x silber (mannschaftsspringen) und 1x bronze (liegl von der groszschanze)

Wer soll den bitte die Österreicher schlagen???

Aja, der Nordische Skisport beinhaltet nicht nur Skispringen sondern auch Langlaufen, Biathlon und Nordische Kombination.! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein tipp: 1x silber (mannschaftsspringen) und 1x bronze (liegl von der groszschanze)

Wer soll den bitte die Österreicher schlagen???

Aja, der Nordische Skisport beinhaltet nicht nur Skispringen sondern auch Langlaufen, Biathlon und Nordische Kombination.! ;)

deutschland im mannschaftsbewerb, malysz, hannawald, ahonen im einzel.

biathlon ist nicht dabei, in den anderen diziplinen holen wir mmn heuer keine medaillen (maximal in der kombi-staffel vielleicht).

lass mich aber gern positiv ueberraschen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, fuercht halt, dass der hannawald allein in jedem durchgang fuenf meter weiter springt als alle anderen und somit seine teamkollegen mitzaht...

im teambewerb hamma aber sicher die groeszten chancen auf gold, das stimmt schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Springen:

Großschanze: Silber durch Florian Liegl

Teambewerb: Gold

Kleinschanze: Silber durch Thomas Morgenstern und Bronze durch Andreas Widhölzl

Kombi:

1 Silber durch Gottwald

Teambewerb: Bronze

Langlaufen:

nix für Österreich, die besten chancen aber hat sicher der Hoffmann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub,dass der einzige konkurrent im springer der hannawald ist!ansonsten kommt keiner an die österreicher heran!Und im mannschaftsspringen hat keiner eine chance!denn wir haben 4 springer,da hatte jeder einzelne schon einen weltcupsieg: Höllwarth,widhölz,liegl und morgenstern :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo genau finden denn die Springen im Val di Fiemme statt?

in Predazzo.

Medaillientipp:

1 * Gold, 1 * Silber, 1 *Bronze im Schispringen

2 * Bronze in der Kombi

nix im Langlauf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Goldene im Mannschaftswettbewerb der Springer ist uns sicherlich nicht zu nehmen, wäre wohl eine Riesenenttäuschung. Denn diese Konstanz auf einem derartigem hohen Level bringt niemand zusammen.

Weiters wirds auf der Großschanze eine Medaille für Liegl geben, welche hängt allerdings auch etwas vom Glück ab.

Morgenstern und Widhölzl sind ganz heiße Medaillenanwärter auf der Kleinschanze.

Bei den Kombinierern könnte auch eine Medaille herausschauen, genauso wie bei den Langläufern, allerdings bin ich mir bei diesen Disziplinen weitaus weniger sicher als beim Springen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erhöhter Schutz für vier Teams nach Terrordrohung

Die dunklen Seiten der Weltpolitik werfen auch Schatten auf den nordischen Skisport. Bei der WM im Val di Fiemme wurden wegen der Terrordrohungen im Zusammenhang mit einem möglichen Krieg gegen den Irak für vier Mannschaften besondere Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Bewaffnete Polizisten an neuralgischen Punkten, dazu Geheimdienstleute und Angehörige der Anti-Terror-Einheit, insgesamt rund 200 Mann, sollen Athleten und Betreuer aus den USA, aus Russland, der Türkei und Israel schützen. Die 44. Weltmeisterschaft wartet mit einem neuen Rekord auf. 41 Länder sind mit Sportlern vertreten, das sind um zwei mehr als 2001 in Lahti. Insgesamt rund 500 Athletinnen und Athleten wurden genannt, etwa 700 Medienvertreter werden aus dem Val die Fiemme über deren Leistungen berichten.

Quelle: sport.orf.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

im springen tipp ich den ausgang, da kriegt man ja am meisten mit:

vorrausgesetzt der ösv stellt richtig auf natürlich :D

einzel k90:

1. malysz

2. widhoelzl (nagiller)

3. morgenstern

einzel k120:

1. liegl

2. ahonen

3. hannwald :kotz:

mannschaft k120

1. österreich (liegl, widhoelzl, morgenstern, kofler)

2. finnland

3. norwegen

im kombibewerb sind 1 - 2 medaillen drin, im langlauf vermute ich keine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.