Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Kiwi_Bob

FCL zieht sich nach dieser Saison in den Amateurbereich zurück

237 Beiträge in diesem Thema

sehr schön, da schläft es sich schon mal etwas ruhiger ;)

danke

PS: kann mein hirn aber bei der sache einfach nicht abschalten. wenn es dem fc lustenau einfach nur darum geht ohne insolvenz in den amateurfußball umzusteigen wäre der "kaufpreis" für ihre lizenz wohl die ermöglichung eben jener. sollte also wer auch immer für die schulden des fc lustenau's aufkommen und sie die lizenz erhalten wäre ein tausch immer noch möglich, oder?

oder hätte man dafür als bregenz auch selbst die lizenz anfordern müssen?

die frist dafür ist ja wohl schon verstrichen?

warum ist so ein szenario überhaupt noch möglich in österreich, das ist doch eine farce sondergleichen, die wertlosigkeitwerdung jedes sportlichen wettbewerbs....

und als sahenhäubchen muss man sich auf den trümmern des ältesten fußballvereins vorarlbergs darüber den kopf zerbrechen

bearbeitet von Fogi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

macht die situation allerdings auch nicht wirklich erfreulicher, hätte lieber dass mir jemand so bald wie möglich meine theorie als unmöglich darstellt!

nagel mich nicht drauf fest, aber ich glaube, es ist nach wie vor möglich, innerhalb eines landesverbandes den spielort der lizenz zu verlegen oder so ähnlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versuch es einmal: Ein Lizenzkäufer müsste ganz rasch, bevor noch das Lizenzierungsverfahren der BL anläuft, die Verbindlichkeiten des FCL übernehmen, denke ich. Das ist vermutlich mit einem entsprechenden Geldeinsatz theoretisch möglich. Wenn aber rechtlich Unklarheiten bestehen, die nicht nur die Bundesliga betreffen, wie Steuer-/Abgabenhinterziehung und von der Staatsanwaltschaft entsprechend ermittelt werden würde (ich habe ja keine Ahnung), dann dürfte eine Lizenzübernahme wohl unmöglich sein. Denn so ein Ermittlungsverfahren dauert recht lange und so lange solche Unsicherheiten bestünden, wird sich jeder hüten, sich da reinzumanövrieren und Verantwortung zu übernehmen. Aber das sind alles Gedankenspiele, wer weiß... sorry

bearbeitet von mapok

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

musst du mir jetzt wirklich so den abend versaun anti.... :D

zähl mir lieber szenarios auf die das unmöglich machen!

zuzüglich bestünde natürlich auch wohl noch die möglichkeit, schlichtweg eine spielgemeinschaft einzugehen und dann zu tauschen, wie bei st andrä und wac :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zuzüglich bestünde natürlich auch wohl noch die möglichkeit, schlichtweg eine spielgemeinschaft einzugehen und dann zu tauschen, wie bei st andrä und wac :D

Starke Idee: Als SPG SC Bregenz/Lustenau im Casinostadion in der zweiten Liga spielen und als SPG FC Lustenau/Bregenz mit der zweiten Mannschaft im Stadion an der Holzstrasse. :facepalm:

Der arme Figo wird da nicht gut schlafen heute ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Starke Idee: Als SPG SC Bregenz/Lustenau im Casinostadion in der zweiten Liga spielen und als SPG FC Lustenau/Bregenz mit der zweiten Mannschaft im Stadion an der Holzstrasse. :facepalm:

Der arme Figo wird da nicht gut schlafen heute ;)

ioch mag jetzt nicht nachschauen, aber ich denke, dass das vom statut her durch ein paar schlupflöcher sogar möglich wäre, wenn die bundesliga ihren segen gibt. zumindest der regionalverbund mitte hats gefressen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kannst mal aufhören mich figo zu nennen du honk, die situation allein macht mich schon genug fertig :D;)

man möge mir die ausdrucksweise verzeihen...

bearbeitet von Fogi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kannst mal aufhören mich figo zu nennen du honk, die situation allein macht mich schon genug fertig :D

man möge mir die ausdrucksweise verzeihen...

ach, passt schon. der FCL wird sich zu euch und dornbirn gesellen und blau weiß bleibt oben :feier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK zur Übersicht. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, eine Lizenz weiterzugeben (sofern der FC die Lizenz hält):

1) Der FC Lustenau verlegt seinen Sitz nach Bregenz und benennt sich um (wie bei Pasching-Kärnten und Schwanenstadt-Wr. Neustadt)

2) Es gibt eine Spielgemeinschaft, die nach Lizenzübergang aufgelöst wird (wie WAC-St. Andrä oder Admira-Schwadorf)

Wenn überhaupt, kommt nur Variante 2 in Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, so könnte es funktionieren, charley.

Damit der FCL die Lizenz erhält, müsste jetzt rasch ein Großsponsor einsteigen, sonst wird's nix. Falls sich der Verdacht erhärtet, dass Sperger erneut getrickst hat

(Doppelverträge), dann wird's sowieso keine Lizenz geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, so könnte es funktionieren, charley.

Damit der FCL die Lizenz erhält, müsste jetzt rasch ein Großsponsor einsteigen, sonst wird's nix. Falls sich der Verdacht erhärtet, dass Sperger erneut getrickst hat

(Doppelverträge), dann wird's sowieso keine Lizenz geben.

Die Sache funktioniert nur mit neuem Großsponsor, der allerdings aus der Bregenzer Ecke kommen muß. Wenn dieser die BL überzeugt, das Bregenz eine wertvolle Ergänzung für die Erste Liga bildet (was nicht schwer ist), dann funktioniert es und die BL wird die Doppelverträge als Altlast des alten Vorstandes nachsehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, so könnte es funktionieren, charley.

Damit der FCL die Lizenz erhält, müsste jetzt rasch ein Großsponsor einsteigen, sonst wird's nix. Falls sich der Verdacht erhärtet, dass Sperger erneut getrickst hat

(Doppelverträge), dann wird's sowieso keine Lizenz geben.

Eben... Ich denke schon, dass es möglich wäre jetzt nach Bregenz zu gehen (Spielgemeinschaft) und für die nächste Saison würde dann Bregenz die Lizenz beantragen... Da dort aber das Geld auch nicht auf den Bäumen wächst, wird niemand die Schuldenlizenz vom FCL übernehmen können/wollen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.