Schillerfoto.at

ÖFB Legionäre in Deutschland

6.626 Beiträge in diesem Thema

michi87 schrieb vor 21 Minuten:

Schreibe gerade von meinem alten PC und wollte eigentlich was zu Schöpf fragen und war allem Anschein nach noch ein Cookie-Rest von meinem letzten Kommentar-Versuch drin:

"Ich bezweifle, dass er bei Schalke dieselben Leistungen wie bei Nürnberg zeigen können wird. Außerdem nehm ich stark an, dass er eher Wechselspieler sein wird."

(War zu Burgstaller.)

Aber jetzt zu Schöpf. Wie seht ihr seine jetzige Position bei Schalke? Er ist zwar der erfolgreichste Torschütze in der Mannschaft zurzeit, aber droht, durch die Umstellung fürs Erste mal wieder auf die Bank verdrängt zu werden (vor dem Hintergrund ist der Kommentar oben natürlich ein wenig ironisch).

 

Freut mich, dass du wieder schreibst.

Zu Schöpf: Glaub, dass die Tage als Wingback bei Schalke gezählt sind. Irgendwann wird auch Weinzierl merken, dass man die Fähigkeiten von Schöpf vergeudet, wenn er dauernd mit nach hinten laufen muss. AS hat seine Stärken klar in der Offensive, er ist sowohl als Vorbereiter als auch als auch als Torschütze von großem Wert, und seine derzeitige Position  kann Schöpf hauptsächlich aufgrund seiner Pferdelunge ausüben. Defensiv hat Schöpf noch Einiges an Aufholbedarf, er macht noch immer zahlreiche Stellungsfehler, was natürlich auch seinem jungen Alter geschuldet ist. Trotzdem waren seine Auftritte bei Schalke auch im Abwehrbereich einigermassen brauchbar.

Seine besten Position bleiben mMn rechter Flügel oder auf der 10 und ich glaube, dort wird er auch bei Schalke auf Dauer spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kaiser Soße schrieb vor 16 Minuten:

Zu Schöpf: Glaub, dass die Tage als Wingback bei Schalke gezählt sind. Irgendwann wird auch Weinzierl merken, dass man die Fähigkeiten von Schöpf vergeudet, wenn er dauernd mit nach hinten laufen muss. AS hat seine Stärken klar in der Offensive, er ist sowohl als Vorbereiter als auch als auch als Torschütze von großem Wert, und seine derzeitige Position  kann Schöpf hauptsächlich aufgrund seiner Pferdelunge ausüben. Defensiv hat Schöpf noch Einiges an Aufholbedarf, er macht noch immer zahlreiche Stellungsfehler, was natürlich auch seinem jungen Alter geschuldet ist. Trotzdem waren seine Auftritte bei Schalke auch im Abwehrbereich einigermassen brauchbar.

Seine besten Position bleiben mMn rechter Flügel oder auf der 10 und ich glaube, dort wird er auch bei Schalke auf Dauer spielen.

Sehe ich ähnlich. Um sich dauerhaft auf diesen Positionen einen Stammplatz zu erarbeiten muss er mMn noch an Dynamik und im Durchsetzungsvermögen (1 gegen 1, Zweikampfverhalten) zulegen. Da besteht Aufholbedarf. Gerade wenn man die letzten Spiele mit Choupo-Moting gesehen hat, der statt ihm reingekommen ist (und auch heute wieder spielt), da besteht dann doch ein Unterschied. Schöpfs Vorteile in der Torgefährlichkeit und im konditionellen Bereich sind freilich nicht zu verachten. Hoffentlich setzt er sich langfristig durch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Burgi lässt die Herzen höher schlagen, paar Auszüge aus dem Schalker Forum

Zitat

Absoluter Wahnsinn der Typ

Zitat

Liebe Ihn

Zitat

Maschine. Hätte nicht gedacht, dass er so gut ist.

Zitat

Bester Transfer seit Jahren (Preis/Leistung) passt einfach zu Schalke.

Zitat

Das Tier! Ging raus und verteilte Hämatome. Wie der den Körper reintankt! Klasse bis zur letzten Sekunde im Einsatz.

Und mein Highlight 

Zitat

Nimm mich Guido

:lol::=

bearbeitet von Mitchell

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mitchell schrieb vor 9 Stunden:

Burgi lässt die Herzen höher schlagen, paar Auszüge aus dem Schalker Forum

Und mein Highlight 

:lol::=

:lol: wollt grad auf das Schalker tm-Forum verweisen, bzw seinem Thread. Die Typen sind schon jetzt total in ihn vernaht. Der ist jetzt schon Publikumsliebling, eigentlich unfassbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöpf hat heute auf der 10 anscheinend keinen schlechten Eindruck hinterlassen. Hoffe er kommt öfter dort zum Einsatz weil das eigentlich am ehesten seine Position ist. Meyer spielt ja momentan den ärgsten Topfen (oder Quark) zusammen und hat da fast einen Freibrief. Kommt halt aus der eigenen Jugend. Momentan fände ich es mehr als legitim wenn man mal Schöpf die Chance im Zentrum gibt. Dort könnte er auch seine Torgefahr besser ausspielen bzw seine Schnittpässe besser einbringen als auf der Wingback-Position (welche ihm wiederum momentan hilft defensiv die ein oder andere Lektion zu lernen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Stamm IV Gouweleuw von Augsburg fällt für mehrere Wochen aus. Also sollte Danso die nächsten Wochen sicher zum Einsatz kommen, in 2 Wochen gegen die Bayern wahrscheinlich in der Startelf da der Augsburger Trainer höchstwahrscheinlich wieder auf die 3er Vertedigung setzt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Patrax Slater schrieb vor 59 Minuten:

kommt drauf an wie schnell er wieder fit wird. hat sich ja eine prellung beim letzten spiel eingefangen, hört sich aber für einen medizin laien nicht sehr dramatisch an.

Angeblich soll er in paar Tagen wieder normal mittrainieren, also nix schlimmeres. Genug Zeit bis zum Bayern Spiel 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.