Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
quaiz

UEFA: Silvergoal statt Goldengoal

3 Beiträge in diesem Thema

Auch die EM-Endrunde 2004 findet ohne "goldene" Regel statt.

Nachdem die Regel in der Champions League und auch im UEFA-Cup schon aufgehoben wurde, wird es nun auch während der Fußball-EM-Endrunde 2004 in Portugal kein "Golden Goal" mehr geben. Der Europäische Fußball-Verband (UEFA) gab am Donnerstag eine neue Bestimmung mit dem Namen "Silver Goal" heraus.

Dieses neue System sieht folgendermaßen aus: Endet ein Spiel in der K.o.-Runde nach 90 Minuten unentschieden, wird eine 15-minütige Verlängerung angehängt. Die Mannschaft, die nach 105 Minuten führt, hat die Partie gewonnen. Steht dann immer noch kein Sieger fest, folgt nochmals eine 15-minütige Verlängerung. Falls immer noch keine Entscheidung gefallen ist, kommt es zum Penalty-Schießen.

Nach der bisherigen Golden-Goal-Regel war ein Spiel in der Verlängerung unmittelbar nach dem ersten Tor beendet worden.

Quelle: Kleine Zeitung Online

Ich weis nicht was ich davon halten soll aber besser als das Goldengoal ist es sicher.

Aber mir war die gute alte Regel mit 2x15min Nachspielzeit bei einem Remis am liebsten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenigstens mal ein Schritt in die richtige Richtung. Das Golden Goal war alles andere als ein Erfolg, irgendwie viel zu ungerecht, wenn man im Finale trotz guter Leistungen durch ein Zufallstor verliert und nicht mehr die Möglichkeit hat auszugleichen. Deshalb begrüße ich die neue Regel, obwohl mir eine Rückkehr zu den vollen 2*15 Minuten lieber wäre.

Immerhin ist die Fifa bzw. Uefa gewillt, Entscheidungen, die völliger Schwachsinn waren wieder zu ändern. Das ist ja schon mal ein beachtlicher Fortschritt. Als nächstes wäre eine Europacup-Reform an der Reihe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.