Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Christian S. II

Eklat um Lothar Matthäus

5 Beiträge in diesem Thema

Eklat um den früheren Rapid-Sportchef Matthäus und seinen neuen Klub Partizan Belgrad: Das Finale des Turniers von Antalya gegen Bucheon (Südkorea) musste nach 62 Minuten nach einer Massenschlägerei, an der auch Matthäus und der türkische Bucheon-Trainer Trpan beteiligt waren, abgebrochen werden.

Im "Kampf" gegen seinen Ex-Klub Bayern wurde der für Donnerstag angesetzte Gerichtstermin hinfällig. Matthäus stellte einen Antrag auf "Ruhen des Verfahrens" um die Einnahmen aus seinem Abschiedsspiel. Er will von Bayern nur Akteneinsicht in alle Abrechnungen erzwingen...

Quelle: Kronen Zeitung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt wirde der Matthäus noch ein Schläger auf seine alten Tage. :D

Wann beginnt eigendlich die Meisterschaft in Jugoslawien ?

Ich gebe ihm höchstens 6 Monate dann ist er wieder drausen. :clever:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.