Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast Bhoyz

Die 27.Runde

34 Beiträge in diesem Thema

Hiermit eröffne ich den Rundenthread zur 27.Premier-League-Runde am kommenden Wochenende. Alle Infos zur Runde wie immer hier rein, Vorberichte folgen im Laufe der Woche.

Die Spitzenspiele steigen übrigens am Sonntag, wenn die Gunners nach Newcastle müssen und in Manchester das zweite Stadtderby der Saison steigt.

Samstag

Liverpool v Middlesbrough 12:30

Birmingham City v Chelsea 15:00

Blackburn Rovers v Southampton 15:00

Charlton Athletic v Everton 15:00

Fulham v Aston Villa 15:00

Leeds United v West Ham Utd 15:00

Tottenham Hotspur v Sunderland 15:00

West Bromwich Albion v Bolton Wanderers 15:00

Sonntag

Man Utd v Man City 12:30

Newcastle United v Arsenal 16:05

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun gut, leiste ich auch einen Beitrag zum Rundenthema. Klar, wie könnte es auch anders sein, beschäftige ich mit mit dem Derby aus Manchester.

Eingefügtes BildEingefügtes Bild

MANCHESTER UNITED MANCHESTER CITY

Datum: So., 09.02.2003

Uhrzeit: 13:30

Ort: Manchester

Stadion: Old Trafford ("Stadium of Dreams"), sold out

Stats:

Die Red Devils belegen zur Zeit mit 53 Punkten den 2. Tabellenplatz in der Premier League. Sie sind oben mit dabei und kämpfen noch um den Meistertitel. Manchester City liegt genau im Tabellenmittelfeld. Der 10. Platz und 37 Punkte bedeuten für Manchester City einen sehr beruhigenden Abstand zu den Abstiegsplätzen und selbst zu den Uefa Cup Plätzen und damit Liverpool fehlen, rein theoretisch, nur 5 Punkte.

Manchester United hat zur Zeit einen Lauf, was die folgenden Zahlen verdeutlichen: Die Red Devils konnten die letzten 6 Spiele allesamt gewinnen. Die letzte Niederlage datiert vom 26.12.2002 (Damals verloren die roten Teufel auswärts gegen den FC Middlesbrough mit 1:3).

Bei Manchester City sieht es ebenso gut aus: In den letzten 7 Spielen nur 2 Niederlagen, diese 2 Niederlagen allerdings in den letzen 3 Premier League Spielen.

Jeder wird sich noch an das letzte Derby am 09.011.2002 an der Maine Road erinnern. Damals verlor Manu mit 1:3. Ein Riesenerfolg für ManCity, der sich meiner Meinung nach am So. nicht wiederholen wird.

Bei beiden Vereinen stellt sich die Tormannfrage und die kann nun wie folgt beanwortet werden:

Bei Manu wird wieder F.Barthez (er verletzte sich am Oberschenkel im Spiel gegen Southampton) im Kasten stehen. Peter Schmeichels Einsatz ist jedoch noch fraglich. Er verletzte sich vor 3 Wochen und konnte am Di. das erste mal wieder trainieren. Sein Trainer Kevin Keegan ist denoch guter Hoffnung und glaubt an einen Einsatz des 39 - jährigen im Derby. Kevin Keegan plagen Personalsorgen: Sein Spielmacher Eyal Berkovic (Probleme mit Magen) scheint bis zum So. nicht fit zu werden. Ebenso geht es Mittelfeldspieler Danny Tiatto und Paulo Wanchope. Mögliche Veränderungen werden noch bekanntgegeben.

Hier jeweils die 3 Topscorer der Vereine:

ManUtd.: Ruud v. Nistelrooy - 11 Treffer

Paul Scoles - 8 Treffer

Diego Forlan - 6 Treffer

ManCity.: Nicolas Anelka - 12 Treffer

Marc Vivien Foe - 7 Treffer

Shaun Goater - 6 Treffer

Besonders auf N. Anelka muss Manu aufpassen. Doch dieser trifft auf die beste Verteidigung der Premier League. Somit mache ich mir da keine Sorgen.

67.000 werden wieder für fabelhafte Stimmung sorgen. Ich glaube fest an einen Sieg von Manu. Ein 2:0, 3:1 dürfte ebenfalls realistisch sein.

Falls sich etwas ändern oder ich neues lese werde ich es hier natürlich sofort bekanntgeben. Mannschaftsaufstellungen gibt es am Sa., da ich dann alles Infos bezgl. Verletzter haben sollte.

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig informieren.

EDIT:

MOST SIGNIFICANT STATS

United go into this Sunday's 128th Manchester League derby aiming to chalk up a 50th victory over their local rivals, but City have the chance of a first League 'double' over the arch enemy in 33 years to provide manager Kevin Keegan with an early birthday present. He's 52 next Friday.

Sir Alex Ferguson should not need to motivate his side. They are still smarting from the humbling 3-1 loss in the last ever local derby at Maine Road in November when Shaun Goater got a brace and Nicolas Anelka, the other. With Southampton's Wayne Bridge injured, Anelka is the only remaining outfield player to have started every League and Cup match for his club this season.

City go into game with two defeats from the last three Premiership outings. The most recent being the shock 1-2 home loss to relegation threatened West Brom.

United may have cause to be grateful to City. The embarrassing defeat three months ago ignited what had been a stuttering season by their own very high standards and they haven't looked back since.

The Old Trafford club are in blistering form. They have won their last six League and Cup games in a row, their last half dozen Premiership matches on the bounce, ten of their last dozen in the top flight and 17 of their last 20 in all competitions. They have conceded just 24 goals in 26 League games and are mounting a serious bid for quadruple honours.

If Arsenal lose at Newcastle in the other Sunday game, and the Red Devils win here, the Gunners and United will be equal on 56 points at the pinnacle of the Premiership table, with each having 11 to play.

Ruud van Nistelrooy has scored seven goals in United's last eight matches and has totalled 26 for his club this season.

Aston Villa's veteran keeper Peter Schmeichel has worked hard to regain his fitness in time to meet his former club. The Dane has never been on the losing side in a Manchester derby.

Victory for City would complete a second 'double' of the season, after home and away victories over Fulham. It would also inflict on United a first 'double' reverse of the League crusade.

Head to Head:

....................... All Utd City Draws

Total meetings* 137 54 37 46

Premiership........ 11 8 1 2

League+........... 127 49 33 45

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im übrigen würde ich mich freuen wenn jemand ein weiteres Duell vorstellen könnte, damit dieser Thread nicht zu einer "One - man - Show" mutiert.

Also Mombasa, wie wärs mit einer Analyse von deinem Klub gegen Birmingham? Vielleicht findest du ja Zeit....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm Peter Schmeichel ist fit und wird am Sonntag wahrscheinlich in Old Trafford auflaufen.

Und hier die Sir Alex Ferguson Preview:

Dear Supporter

The Manchester Derbies are always massive games. After the last game where we threw the match away, we want to make amends for that. It's not a matter of revenge, but we want to make up for the supporters' disappointment on the day, because it was a massive disappointment. I don't think you can wallow in the defeat. You want it to wash away quickly, that is your job as a manager.

Most of the players who played that day understand the meaning of Derbies, they're mostly homebred players. But some hadn't been in the Derby before. Maybe some of the players will realise the importance of the Manchester Derby now.

I think Manchester City have done very well this season. Kevin Keegan has done well and added to his squad. He is an ambitious lad, and there is no question that he wants to see Manchester City in a better situation than they have been. I think it is good to have them in the Premiership, I must say that. It is good to have Derby games.

I think we have hit our form at the right time. This is an important stage of the season. Arsenal will know we are right behind them. We just hope they will drop enough points for us to take over. The important thing is that we concentrate on our own game - hopefully that will help us.

Confidence and belief come from winning games. It doesn't matter whether you are Manchester United or any other club - you are human, and you thrive on confidence.

I think there are some players who have a self-confidence that can withstand almost any battering - their confidence is uppermost. But not a whole team. And when we get results we all feel it, particularly because the expectations on this club are so great. We had a bad spell at the beginning of the season, but the one thing that they did show was determination and a desire to do something about it. I think the players have done exceptionally well this season.

Enjoy the game

Sir Alex Ferguson

Match Preview ~ Manchester United v Manchester City

FA Barclaycard Premiership, Sunday 9 February 2003, K.O. 12:30 GMT

Peter Schmeichel is fit. The former United goalkeeper, who joined Kevin Keegan's City revolution in the summer, has sat out the Laser Blues' last three matches with a calf injury but is set to return for Sunday's Manchester Derby.

Peter's presence merely serves to add spice to what is already a massive fixture. Local pride is at stake, and although the players will say that the match is just about three points, you know they're not being totally honest.

Ninety minutes on Sunday afternoon will affect the mood of offices throughout Greater Manchester - and beyond - as workmates who support the rivals will be praying for ammunition to use on Monday morning. And beyond.

The Blue half of Manchester have not stopped going on about the Maine Road match earlier this season and it has proved to be the low-point of United's season so far. The 3-1 defeat proved to be the kick up the backside the players needed, and the lads have won ten of their thirteen matches since that dark day.

City, by contrast, have lost five of their fourteen Premiership matches and have won only six - less than half of their outings. The theory that beating United would be the highpoint of an otherwise disappointing season seems to be holding water...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja .. morgen für mich eines der 4 top spiele, da meine gunners gegen den für mich mit leeds ex aequo zweit sympathischsten club der premiere league spielen .. da ich dem spiel aus hallenkickerl-technischen gründen wohl nicht beiwohnen werd können, was mich emotional sehr belastet :D werd ich mal einfach hier ne prognose abgeben nd hoffen das sie zutrifft ..

also ich hoff mal auf ein 1:2 oder ein 1:1 (nur bei gleichzeitigem punktverlust der unaussprechlichen aus manchester) ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

damit dieser Thread nicht zu einer "One - man - Show" mutiert.

Diese Angst brauchst Du nicht zu haben....

Wenn ich aus'm Urlaub zurück bin, werde ich die Rundenthreads schon noch mit Villa-Previews und -Reviews vollmüllen. :red:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eingefügtes Bild- Eingefügtes Bild

Mit einem Sieg bei Birmingham City könnte für Chelsea ein weitere Schritt in Richtung Champions League gemacht werden. Bei den Blues aus Birmingham kehren Aliou Cisse und Geoff Horsfield zurück in die Mannschaft. Bei Chelsea wird heute Vormittag noch entschieden, ob Jimmy Floyd Hasselbaink spielen kann. Auch der Einsatz von Mario Stanic ist ungewiss und wird mit 50:50 beziffert. Keinesfalls spielen wird Boudewijn Zenden, der sich, wie gerade auf der offiziellen Chelsea Homepage gemeldet wurde, kurzfristig verletzt hat.

Statistik:

[*] Birmingham City hat in den letzten 9 Spielen nicht gewonnen

[*] verlor 8 der letzten 9 Spiele (in allen Wettbewerben)

[*] Geoff Horsfield hat seit 8 Spielen nicht mehr getroffen

[*] Chelsea ist seit 3 Spielen in allen Wettbewerben ungeschlagen

[*] verlor allerdings 3 der 6 letzten Liga-Spiele

[*] Nur die Gooners (23) und Leeds United (20) haben Auswärts mehr Tore geschossen als Chelsea (18)

Mögliche Aufstellung:

Eingefügtes Bild

Cudicini, Gallas, Desailly, Terry, Le Saux, Stanic, Lampard, Morris, Gronkjaer, Gudjohnsen, Zola

Eingefügtes Bild

(from) Vaesen, Kenna, Clapham, Cunningham, Upson, D Johnson, Savage, Clemence, John, Morrison, Dugarry, Devlin, Lazaridis, Kirovski, Bennett,Swierczewski, Cisse, Horsfield

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich bei Tipp3 auf Leeds gesetzt habe, mache ich jetzt auch die Vorschau auf das Match:

Eingefügtes Bild- Eingefügtes Bild

Wird es ein Schicksalsmatch für Trainer Terry Venables? Sollte Leeds United heute gegen West Brom nicht gewinnen, schaut es verdammt schlecht aus für jenen Trainer, vor dem ich schon vor Saisonbeginn gewarnt habe. Außerdem hat Leeds ein Stürmerproblem: Neben Mark Viduka fälllt auch Alan Smith für das Match gegen West Bromwich aus. Auf der linken Seite wird Real-Madrid-Neuerwerbung Raul Bravo zum Einsatz kommen. In der Abwehr wird Lucas Radebe durch Michael Duberry ersetzt. Bei den Hammers wird Freddie Kanoute nach seiner Knieverletzung wieder in die Startformation zurückkehren. Außerdem fällt Nigel Winterburn aus, der von Neuverpflichtung Rufus Brevett ersetzt wird. Ian Pearce wurde rechtzeitig vor der Partie noch fit.

Leeds Utd (from): Robinson, Kelly, Harte, Kewell, McPhail, Wilcox, Smith, Mills, Bakke, Seth Johnson, Duberry, Okon, Kilgallon, Milner, Simon Johnson, Burns, Lucic, Martyn.

West Ham (from): James, Johnson, Repka, Dailly, Lomas, Brevett, Bowyer, Carrick, Cole, Sinclair, Defoe, Ferdinand, Kanoute, di Canio, Pearce, van der Gouw, Schemmel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liverpool

Dudek , Carragher , Henchoz , Hyypia , Riise , Diouf , Murphy , Hamann , Smicer , Heskey , Owen

Subs: Arphexad , Baros , Diao , Cheyrou , Traore

Middlesbrough

Schwarzer , Cooper , Southgate , Riggott , Stockdale , Geremi , Boateng , Greening , Murphy , Job , Ricketts

Subs: Crossley , Nemeth , Maccarone , Christie , Eustace

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.