Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chinomoreno

Maniche zu Atletico?

3 Beiträge in diesem Thema

Maniche keen to move to Atletico

Maniche wants to join Atletico Madrid in the January transfer window but is unsure his club Dynamo Moscow will allow him to make the move.

"I really like the idea of coming to Atletico, but at the moment nothing has been agreed between Atletico and Dynamo," Maniche told Spanish sports daily AS.

"I didn't arrive in Russia that long ago and it is understandable that they don't want to let me go. If the two clubs can reach an agreement then there will be no problem for me.

"I would love to play at Atletico and in Spain, but we'll have to wait and see what happens. At the moment I'm still a Dynamo player."

Maniche joined Dynamo from Porto for a Russian league record of 16 million euros ($18.72 million) last May.

He caused a storm in the Russian media in September when he said he wanted to leave the country because he and his family were unhappy.

Atletico are reported to be on the look out for a player to boost their midfield after a disappointing start to the season.

eurosport.com

War ja klar, dass es ihm in Russland sehr bald nicht mehr gefallen würde. Für Atletico wäre er natürlich ein immenser Gewinn. Ihr zentrales Mittelfeld ist derzeit ihre allergrößte Schwäche und das Thema Mascherano(Bianchis Wunschkandidat) hat sich durch dessen schwere Verletzung anscheinend sowieso erledigt. Wäre sowohl Atletico als auch Maniche zu wünschen, dass es mit einem Transfer klappt. Wird aber wegen Moskau wahrscheinlich nichts daraus werden. Die sind ja nicht auf Transfererlöse angewiesen und werden wie alle russischen Vereine Übersummen verlangen, um einen Wechsel nach Europa zu verhindern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Petrov bislang enttäuschend, Ibagaza fast abgemeldet, Galletti hat die Erwartungen auch nicht erfüllt, jetzt soll es Maniche richten? Mir wäre es sehr recht, aber dann muß es im Mittelfeld wirklich klappen denn mit diesen Spielern auf Platz 12 herumzukrebsen tut mir wirklich weh!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Petrov bislang enttäuschend, Ibagaza fast abgemeldet, Galletti hat die Erwartungen auch nicht erfüllt, jetzt soll es Maniche richten? Mir wäre es sehr recht, aber dann muß es im Mittelfeld wirklich klappen denn mit diesen Spielern auf Platz 12 herumzukrebsen tut mir wirklich weh!

898979[/snapback]

Sie sind zwar auf Platz elf(;)), aber du hast vollkommen Recht, in Anbetracht dessen, dass sie im Sommer eines der aktivsten Teams am Transfermarkt waren und dabei fast ausschließlich bekannte Namen geholt haben, kommt die derzeitge Plazierung einer größeren Katastrophe gleich. Es fehlt ihnen vor allem eine zentrale Führungsfigur im Mittelfeld, denn ihre anderen Mannschaftsteile sind eigentlich mehr als gut besetzt. Maniche wäre perfekt für diese Rolle, aber das wird es, wie schon gesagt, wegen den Russen sicher nicht spielen.

Bin gespannt, ob Atleti im Januar wieder zuschlagen und jemanden für ihre größte Problemzone verplichten wird. Wäre wohl der einzige Ausweg, da sie kaum ernsthafte Alternativen in den eigenen Reihen dafür haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.