Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
fcwgirl

FC Wacker Innsbruck vs Rapid Wien

32 Beiträge in diesem Thema

Für Wacker kündigt sich ein weiteres problem an:

neben den schon am wochenende fehlenden spielern Feldhofer, Schroll, Tapalovic und Schreter, ist nun auch noch Aganun an grippe erkrankt (quelle TT).

außerdem fehlt Grüner nach der 5. gelben karte.

das ohnehin schon schwierige heimspiel, wird dadurch nicht einfacher!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt von den Herren Ferdl und Tapa keiner zurück? Sag das bitte jetzt nicht, dass die auch gegen Rapid fehlen.

Sofort Rasenheizung ausbauen, und Spiel absagen- sonst wirds eine Hinrichtung.

Gerade jetzt, wo wir durch den zusätzlichen Einsatz Rapids in der CL wirklich keine schlechten Chancen hätten einen Punkt zu holen, fehlen die Stammspieler.

Echt ärgerlich sowas.

bearbeitet von bomf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich will

Pavlovic

Mimm Eder Feldhofer Hattenberger

Hölzl Tapalovic Mader Hörtnagl

Aganun Pacanda

wenn Feldhofer, Aganun und Tapalovic nicht können, Gruber, Brzeczek und Windisch statt ihnen.

also

Pavlovic

Mimm Eder Gruber Windisch

Hölzl Hattenberger Mader Hörtnagl

Brezczek

Pacanda

Mader und Pacanda müssen jedenfalls spielen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hello!

Freu mich schon auf die Partie gg. euch (aber vorher noch unser Mob nach München)!

Zum Spiel: Tirol kann wenn sie an der Leistung daheim gg. RED BULL anschliessen, sicher die Überraschung liefern!

Rapid muss eigentlich gewinnen um weiterhin an den TOP 2 dranzubleiben!

Tipp: optimistisch: 1:2

realistisch: geben keinen Tipp ab (es soll die Tagesform entscheiden)

P.S: Mag zu euch fahren, kann aber nicht die FINANZEN lassen es nicht zu :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: !

GWG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe einfach, dass sich bei uns mittlerweile jeder darüber im klaren ist, worum es eigentlich geht und sich unsere Spieler die letzten Partien bis zum Winter durchbeissen. Sollte das der Fall sein, glaube ich an einen knappen Sieg. Wenn ihr aber so aufspielt wie gegen die Dosen, dann wirds aufgrund der CL-Spiels unter der Woche sehr schwer für uns.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das "in den Himmel" hoch loben der beiden Partien gegen die Paschinger und die Dosen kann ich bald nicht mehr hören. Sind wir durch das Unsterblich geworden?

Irgendwann sollte man sich wieder auf den Boden der Tatsachen begeben, und der sieht nicht mal annähernd so aus zur Zeit.

Auch wenns von Rapidlern kommt- das ist Vergangenheit!

Wenns gut läuft, die Abwehr besser abgestimmt ist als in Ried, wir das erste Tor schießen, dann könnte man eventuell punkten, wobei man auch bedenken muß, dass Rapid CL spielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sicherlich hat Rapid das EC-spiel in den knochen, aber nach der doch enttäuschenden leistung (will mir gar nicht vorstellen, wie Wacker gegen die Münchner ausgesehen hätte) ist der regierende meister sicherlich daran interessiert, sich zu rehabilitieren.

das bedeutet doppelte gefahr für Wacker. so kann es nur heißen: kämpfen, vollste konzentration und vermeiden individueller fehler, dann ist hoffentlich ein gutes ergebnis möglich.

hoffentlich werden auch einige der derzeit angeschlagenen oder kranken spieler bis samstag wieder fit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das bedeutet doppelte gefahr für Wacker. so kann es nur heißen: kämpfen, vollste konzentration und vermeiden individueller fehler, dann ist hoffentlich ein gutes ergebnis möglich.

Das kann man von 2 Blickpunkten sehen: Entweder wollen sie sich jetzt gegen Wacker rehabilitieren oder ist jetzt doch ein wenig der Wurm drinnen bei den Grünen. Eins ist jedenfalls sicher, wird ein schweres Spiel und im momentanen Zustand müsste man mit einem Punkt wohl zufrieden sein :shy:

hoffentlich werden auch einige der derzeit angeschlagenen oder kranken spieler bis samstag wieder fit.

890005[/snapback]

Da kann ich Dir nur voll zustimmen!! Und v.a. das keine weiteren verletzten Spieler hinzukommen! Nach diesem Spiel wird mal interessant was sich in der winterpause tun wird, abwarten und Tee trinken (Glühwein natürlich vorzuziehen hehe) :smoke:

bearbeitet von compadre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke mal, daß wir gegen den Meister (einzige Mannschaft, gegen die wir bisher keinen Punkt geholt haben - wenn ich mich nicht irre) mit einem 4-5-1 auflaufen werden.

-----------------Pavlovic----------------------

Mimm - Eder - Feldhofer/Knabel - Windisch

-------Tapalovic/Hattenberger Brzeczek----

Hölzl ----------------------------------Hörtnagl

------------------Pacanda----------------------

-------------------Aganun----------------------

Hoffe, daß zumindest einer der beiden - Tapalovic und Feldhofer - fit wird.

Ohne Aganung wirds sicher lustig.

Mein Tipp (bin normal nicht Optimist, aber diesmal kann ich nicht anders :holy: ):

3:1 :clap:

Werde auf jeden Fall auf der Nord sein.

bearbeitet von Wackerfan 50

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Will "nicht alles besser wissen", aber 1 punkt gelang Wacker gegen Rapid, im letzten dezember 2:2 in Wien, nach sogar 0: 2 führung.

890303[/snapback]

Dachte auch nur, diese Saison, falls du dies g'meint hast. Ich denke natürlich noch immer mit freuden and das Spiel,das du meinst. :clap:

bearbeitet von Wackerfan 50

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke mal, daß wir gegen den Meister (einzige Mannschaft, gegen die wir bisher keinen Punkt geholt haben - wenn ich mich nicht irre) mit einem 4-5-1 auflaufen werden.

-----------------Pavlovic----------------------

Mimm - Eder - Feldhofer/Knabel - Windisch

-------Tapalovic/Hattenberger Brzeczek----

Hölzl ----------------------------------Hörtnagl

------------------Pacanda----------------------

-------------------Aganun----------------------

Neuigkeiten aus der TT online:

Feldhofer und Tapalovic trainieren wieder. leider wird Aganun wahrscheinlich am samstag die Rapidabwehr nicht verwirren können, da ihn noch immer eine grippe plagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teifi Teifi, dann folgende Aufstellung :aaarrrggghhh:

--------------Pavlovic-----------

Mimm- Eder-Feldofer-Windisch

----Tapalovic.Hattenberger----

Hölzl--------------------Hörtnagl

-------------Mader---------------

------------Pacanda-------------

Tip bleibt bei 3:1 (0:1), damit es spannend wird :eviltongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wird der FC Wacker Rapid wie die Bayern schlagen können?

Wenn Bayern vom FC Wacker Samstag zu kopieren wäre, wäre es gegen Rapid leicht. Aber es wird schwer werden. Selbst bei offensiver Spielweise.

Vor dem Heimspiel gegen Rapid steht Wacker-Trainer Stani Tschertschessow voll und ganz hinter Milan Pacanda,

Bild: Murauer

 

Rapid kommt am Samstag! Ob die Hütteldorfer das 0:4 gegen die Bayern wie ein Rucksack drückt oder ob sie so gut wie befreit von Champions-League-Mühen den Kopf frei für die Meisterschaft haben, wird auch der FC Wacker mit entscheiden.

Womöglich sogar durchs taktische Korsett, das Tschertschessow seinen Jungs anlegt. Die Rapidler unter Zeit- und Raumnot zu setzen, ist - das zeigten die Bayern auf - eine prima Variante, um sie zu Fehlern zu zwingen. Ja sogar stümperhaft aussehen zu lassen.

Aber der FC Wacker ist nicht Bayern. Und Rapid ist letztlich doch stärker als es in der Allianz-Arena seinen Anschein hatte.

Jener Mann, der die Rapid-Abwehr speziell in Wien beim unglücklichen 0:2 Ende September am meisten genarrt hat, wird fehlen: Olushola Aganun konnte grippebedingt auch gestern noch nicht trainieren.

Bleiben noch zwei Stürmer: Milan Pacanda und Hannes Aigner. Beide, so Stani Tschertschessow, würden auf hohem Niveau trainieren. Gut möglich, dass im Tivoli die Wacker-Zeichen also auf Zwei-Mann-Sturm stehen werden.

Möglich auch, dass hinter den zwei Stürmern fünf Mittelfeldspieler die Räume eng machen werden. Grüner ist gesperrt, aber Tapalovic trainiert wieder. Er spielt fix. Spielt auch Matthias Hattenberger fix? Der sah sich zuletzt "verdächtig" oft bei Trainingsspielchen in der B-Mannschaft.

Demnach sieht es für Flo Mader ganz gut aus. Der Regisseur-Typ hat Ideen, Phantasie. Und einen guten Distanzschuss.

Feldhofer hat wieder trainiert, von Akwuegbu war aus Dubai nichts zu erfahren. Gespielt hat er Dienstag, gestern noch trainiert. Morgen kommt er zurück.

www.tirol.com

oh-oh. wir haben in dieser saison nur zweimal mit 3 verteidigern gespielt, ein spiel davon war in der zweiten runde daheim gegen Rapid, da sah die dreierkette schlecht aus.

also wenn man der TT glauben schenkt, geht die tendenz in richtung..

Pavlovic

Knabel Eder Feldhofer

Hölzl Tapalovic Mader Windisch

Brzeczek

Pacanda Aigner

oder Hattenberger für Knabel und Hörtnagl für Windisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.