Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Beamero

Talk und Tore vom 20. 11. 2005

46 Beiträge in diesem Thema

Gerade auf Talk und Tore: Peter Svetits behauptet, der Abgang Afolabis geschah auf klaren Wunsch von Frank Stronach. Angeblich habe er den klaren Auftrag erhalten, daß Stronach Afolabi nicht mehr bei der Austria sehen wollte.

Ich glaub ich raste jetzt gleich aus. Ich war mir zwar die ganze Zeit über sicher, daß es nicht Afos Frau war, weshalb er gehen mußte. Svetits bestätigt das nun aber das erste mal "offziell", ich zuck aus... :mad::redangry::angry:

Dieser Kanadier ist ein derartiges Nudelaug ich kanns nicht fassen :aaarrrggghhh: :glubsch::nein::kotz:

PS.: Forza Peter Svetits, der erste, der ausspricht, was seit Monaten zu sagen wäre... :super:

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade auf Talk und Tore: Peter Svetits behauptet, der Abgang Afolabis geschah auf klaren Wunsch von Frank Stronach. Angeblich habe er den klaren Auftrag erhalten, daß Stronach Afolabi nicht mehr bei der Austria sehen wollte.

Ich glaub ich raste jetzt gleich aus. Ich war mir zwar die ganze Zeit über sicher, daß es nicht Afos Frau war, weshalb er gehen mußte. Svetits bestätigt das nun aber das erste mal "offziell", ich zuck aus...  :mad:  :redangry:  :angry:

Dieser Kanadier ist ein derartiges Nudelaug ich kanns nicht fassen  :aaarrrggghhh:  :glubsch:  :nein:  :kotz:

PS.: Forza Peter Svetits, der erste, der ausspricht, was seit Monaten zu sagen wäre...  :super:

886027[/snapback]

567.gif567.gif567.gif567.gif

Peter Svetits gibt sich echt super, der macht den Schinkels total auf

Schinkels ist noch ganz perplex weil ICH ihm gestern so richtig die Meinung gegeigt habe. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Svetits: "Wer hat damals den Kader zusammengestellt."

Schinkels: "Stöger, ich, Kraetschmer und du hast dann noch den Ceh gebracht."

auch cool ;) .. kein wunder dass der nit unumstrittener stammspieler ist ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oida, der Svetits gibt Gas, ich brech nieder. Jetzt unterstellt er gerade den Medien (Fleckl), eine miese Politik auf dem Rücken der Austria zu betreiben, und durch die Blume dem Schinkels, daß ers nicht begreift :eek::D:super:

Dazu die Message: "Ich sage, was ich sagen will. Ich brauch schließlich auch keinen Job, weder beim Fernsehen noch bei der Austria!"

Schon lange nicht mehr so eine coole Fußballsendung gesehen wie heute, so macht das ganze gleich wieder mehr Spaß. Und ganz im Ernst, Svetits sollte unbedingt wieder eine Funktion im österreichischen Fußball ausüben, alles andere ist ein Verlust für die Liga. Er ist vielleicht ein krasser Typ, aber definitiv eine Bereicherung in dem ganzen sich selbst die Bäuche kraulenden Freunderlhaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Svetits spricht einfach alles an. Im UC ist man erst durch die auswechslung von Ceh ausgeschieden.

886063[/snapback]

schon ein bisschen einfache erklärungen, die außerdem noch selbstlob beinhalten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schon ein bisschen einfache erklärungen, die außerdem noch selbstlob beinhalten

886079[/snapback]

Blödsinn. Wenn man in der Phase in der die Austria am Drücke rist den besten Mann rausnimmt (~ 60. Minute) und danach gar nichts mehr rennt, dann kann man wohl sagne, dass die Trainer Mist gebaut haben, oder siehst du das anders?

Edit: Lies dir den Nachbesprechungsthread durch - wirst merken, dass Svetits bei weitem nicht der einzige ist, der so denkt.

bearbeitet von Fex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Blödsinn. Wenn man in der Phase in der die Austria am Drücke rist den besten Mann rausnimmt (~ 60. Minute) und danach gar nichts mehr rennt, dann kann man wohl sagne, dass die Trainer Mist gebaut haben, oder siehst du das anders?

886087[/snapback]

sicher ein dummer austausch, aber eine garantie, daß man ohne auswechslung von ceh aufgestiegen wäre, gibt es trotzdem nicht; austria hätte auch mit ihm (90 minuten lang) ausscheiden können

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade auf Talk und Tore: Peter Svetits behauptet, der Abgang Afolabis geschah auf klaren Wunsch von Frank Stronach. Angeblich habe er den klaren Auftrag erhalten, daß Stronach Afolabi nicht mehr bei der Austria sehen wollte.

Ich glaub ich raste jetzt gleich aus. Ich war mir zwar die ganze Zeit über sicher, daß es nicht Afos Frau war, weshalb er gehen mußte. Svetits bestätigt das nun aber das erste mal "offziell", ich zuck aus...  :mad:  :redangry:  :angry:

Dieser Kanadier ist ein derartiges Nudelaug ich kanns nicht fassen  :aaarrrggghhh:  :glubsch:  :nein:  :kotz:

PS.: Forza Peter Svetits, der erste, der ausspricht, was seit Monaten zu sagen wäre...  :super:

886027[/snapback]

WTF?!?

Die ganzen letzten Monate seit dem Ausscheiden aus dem UEFA-Cup gg. Parma können doch nur ein Alptraum sein. Das ganze kann doch gar nicht wahr sein :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh:

Meisterschaft an die Grünen vergeigt

Lars und Günther rausgeworfen

Derbies verloren

im UEFA-Cup gg. "Nobodies" sang- und klanglos rausgeflogen

Joey wird nicht verlängert

die Vertragsdetails

die 2 Trottln am Bankl

jetzt Afolabi

Bitte sagt mir, das ich nur fürchterliche Träume habe :kotz::kotz::kotz::heul::heul::heul::heul:

bearbeitet von Hutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WTF?!?

Die ganzen letzten Monate seit dem Ausscheiden aus dem UEFA-Cup gg. Parma können doch nur ein Alptraum sein. Das ganze kann doch gar nicht wahr sein :aaarrrggghhh:  :aaarrrggghhh:

Meisterschaft an die Grünen vergeigt

Lars und Günther rausgeworfen

Derbies verloren

im UEFA-Cup gg. "Nobodies" sang- und klanglos rausgeflogen

Joey wird nicht verlängert

die Vertragsdetails

die 2 Trottln am Bankl

jetzt Afolabi

Bitte sagt mir, das ich nur fürchterliche Träume habe :kotz:  :kotz:  :kotz:  :heul:  :heul:  :heul:  :heul:

886100[/snapback]

Das ist alles nur ein fürchterlicher Traum.

LG dein feuchter Traum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.