Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Rui Costa

Serie A Klubs auf dem Weg der Besserung

3 Beiträge in diesem Thema

Verschuldung in Serie A deutlich gesunken

Der strenge Sparkurs, den die italienischen Serie A-Klubs eingeschlagen haben, zeigt erste Resultate.

Der Sanierungsweg ist noch lang, doch die finanzielle Schieflage im italienischen Fußball scheint sich zu bessern. Die Verschuldung der Serie A-Klubs sank in der vergangenen Saison um 70 Prozent, sieben Vereine schrieben sogar schwarze Zahlen.

Die Passiva der Klubs der höchsten Spielklasse in der Saison 2004/05 betrugen 145,5 Millionen Euro, 69 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum 2003/04, berichtete die römische Tageszeitung "La Repubblica" am Freitag.

58 Prozent gehen in Spielergehälter

Die Ausgaben betrugen 286 Mio. Euro, 2003/04 waren es noch 657 Mio. Euro. Der Gesamtumsatz der italienischen Klubs kletterte um 12,7 Prozent auf 1,2 Milliarden Euro. Die Ausgaben für die Spieler sanken um 6,7 Prozent auf 734 Mio. Euro. Im Jahr 2002 hatten die Klubs für die Spielergehälter insgesamt noch 900 Mio. Euro ausgegeben. Die Spielergehälter verschlingern allerdings immer noch 58 Prozent der Klub-Einnahmen.

Der Weg in Richtung Sanierung bleibt allerdings steinig. Klubs wie AC Milan, Lazio Rom und Inter Mailand weisen jeweils Schulden von über 200 Millionen Euro auf. Spitzenreiter ist Inter Mailand mit einer Verschuldung von 275 Millionen Euro.

orf.at

sehr erfreuliche entwicklung wie ich finde. viele vereine können im moment gar nicht anders daher muss man hoffen dass sie auch in zukunft wenn es wieder besser aussieht diesen kurs beibehalten.

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe ich genauso toll! Vor allem wird weniger GEld für die Spieler ausgegeben obwohl das Niveau nachwievor sehr hoch ist!

Allerdings ist jetzt mit Torino ein weiterer Verein insolvent. Aber Lazio, MIlan und Inter werden den Schuldenstand weiter reduzieren, vor allem Lotito macht hier einen guten Job bei Lazio und baut auf die junge Welle zum Teil mit Erfolg

Wenn man sieht, wie sich ein Behrami oder Pandev entwickelt, nix für ungut :-))) Wer sind die sieben Vereine, welche schwarze Zahlen schreiben? Was ich ziemlich sicher weiß Reggina und die anderen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.