Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
LaDainian

Gedanken, Mails, Erlebnisse...

66 Beiträge in diesem Thema

Servus..

Wie soeben im falschen Channel gepostet ( :aaarrrggghhh: )

Ich habe am Samstag nachmittag durch Zufall einige Mails von meiner holden an jemanden abgefangen, unteranderem mit Passagen wie

@eiswürfel etc, solltest du dir vornehmen es noch kennenzulernen. So ein Eiswürferl der über die weiche Haut gleitet ... [snip]

Nun ist es so, dass sie seit kurzem geschieden ist und mit mir zusammenlebt.

Mit den Mails konfrontiert, kam nicht mehr als ein sorry und es wäre ja nichts passiert. Die beiden haben sich über einen Chat kennengelernt und schreiben laut ihr schon länger solche "belanglosen" Mails. Es resultierte ein Riesenkrach daraus mit Wortbefetzereien die Köpfe in Paradeisrot erstrahlen lassen.

Wie würdet ihr in so einer Situation reagieren bzw. was geht bei euch zu weit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hätt' sie wohl auch damit konfrontiert - auch wenns kracht. Find zwar prinzipiell nichts Schlimmes dabei, aber würd mich im ersten Moment wohl ziemlich aus der Fassung bringen. :madmax:

Hauptsache sie weiß jetzt, dass dir das nicht passt - vielleicht redet man ja dann am Ende über das Ganze und sie verwöhnt dich dann mit Eiswürfeln. =)

btw würd gern mehr von der Mail lesen :ears: (nix für Ungut :D )

bearbeitet von Fex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ich hätt' sie wohl auch damit konfrontiert - auch wenns kracht. Find zwar prinzipiell nichts Schlimmes dabei, aber würd mich im ersten Moment wohl ziemlich aus der Fassung bringen. :madmax:

Hauptsache sie weiß jetzt, dass dir das nicht passt - vielleicht redet man ja dann am Ende über das Ganze und sie verwöhnt dich dann mit Eiswürfeln. =)

btw würd gern mehr von der Mail lesen :ears: (nix für Ungut :D )

881706[/snapback]

Schließe mich hier voll und ganz der Fexschen Meinung an! :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ALSO:

Wenn mein Freund soetwas mit einer anderen schreibt, dann war er mal mein Freund. Ganz einfach ist das.

Ich würde mich extrem gekränkt fühlen und hätte somit kein vertrauen mehr zu ihm. Woher sollt ich nicht wissen, dass er sich doch nicht mit ihr trifft?

Ich würde genauso reagieren wie du corrado!

bearbeitet von D@NI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ALSO:

Wenn mein Freund soetwas mit einer anderen schreibt, dann war er mal mein Freund. Ganz einfach ist das.

881720[/snapback]

Erstmal danke an euch drei, gut zu wissen das auch andere so reagieren würden.

Das habe ich ihr auch klargemacht und sie freundlich aber bestimmt gebeten jemand anderen zu pflanzen. Ich kann mir hier nicht mehr sicher sein ob etwas passiert ist oder ob etwas passieren hätte können.

Ein gebranntes Kind scheut eben das Feuer.

Danke nochmal.. und nein die Mails bleiben lieber bei mir ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ALSO:

Wenn mein Freund soetwas mit einer anderen schreibt, dann war er mal mein Freund. Ganz einfach ist das.

881720[/snapback]

Is das nicht doch ein wenig überzogen? Schlussmachen wegen einer/einiger E-Mails?

snip*

bearbeitet von Fex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja und sowas gehört nicht zu einer Beziehung, wenn er meint er muss mit anderen so was schreiben, dann ist er für mich nicht der Richtige!

Auch wenn es schmerzt!

bearbeitet von D@NI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finds auch übertrieben, wegen sowas Schluss zu machen.

Sicher ist es ein Vertrauensbruch aber passiert ist ja dann doch nix und im Internet schreibt man doch viel, heißt ja nicht dass sie es in real machen würde.

Sie darauf anzusprechen und deswegen zu Streiten find ich völlig okay, aber zum Schlussmachen gehört schon was anderes her, es sei denn ihr seid erst 1-2 Wochen zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kennen sich die zwei persönlich?

Wenn nein --> würd ich das eher locker sehen

Wenn doch --> aufsmaul.gif

881738[/snapback]

In der ersten Reaktion war es mir sowas von wurscht ob sie sich kennen oder nicht.

Da hilft auch kein, "es war eh nix" ist nur "schreiberei".

Auch wenn es einem jetzt niederreisst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja vom Schluss machen, redet ja keiner, aber vetrauen hätte ich keines mehr und das gehört nunmal zu einer Beziehung. Also hätte es über kurz od lang für mich keinen Sinn, weil ich die ganze Zeit darüber nachdenken müsste. Ist halt so für mich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
er hat es nicht zum schreiben, aus ende, keine diskussion

881749[/snapback]

Und die Möglichkeit, dass es wirklich nur völlig harmlos sein könnte, spielt für dich keine Rolle? Würdest du in so einer Situation wirklich jemanden in die Wüste schicken, den du wirklich magst?

bearbeitet von Fex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.