Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
blue-white

Transfernews ab 14.11.2005

79 Beiträge in diesem Thema

Bayern sind angeblich an Luca Toni dran! :eek:

Ich bin der Meinung, dass sie sicher interessiert sind, bekommen werden sie ihn aber nicht. - Sie wollen ihn im Jänner holen.

Quelle:

Channel 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bayern sind angeblich an Luca Toni dran! :eek:

Ich bin der Meinung, dass sie sicher interessiert sind, bekommen werden sie ihn aber nicht. - Sie wollen ihn im Jänner holen.

Quelle:

Channel 4

880545[/snapback]

vor der WM wechselt er garantiert nicht.

nach der WM wäre ein wechsel denkbar, anderseits wird die fiorentina warscheinlich uter die ersten 4 kommen und auch in der Cl spielen. geld für verstärkungen haben sie auch, nicht gerade die besten voraussetzungen für die bayern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor der WM wechselt er garantiert nicht.

nach der WM wäre ein wechsel denkbar, anderseits wird die fiorentina warscheinlich uter die ersten 4 kommen und auch in der Cl spielen. geld für verstärkungen haben sie auch, nicht gerade die besten voraussetzungen für die bayern.

880549[/snapback]

Haben sie eben nicht!

siehe auch: Keine neuen Fiorentina-Spieler im Januar!

Quelle: channel4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wäre ein herber Verlust für Inter.

Jetzt sollten wir uns intensivst um Ballack kümmern.

Zwar sehe ich die Chancen da eher schlecht, aber in Italien kann es für ihn eugentlich nru Inter und Milan geben, es sei denn er findet es toll vor einem halbleeren Stadion zu spielen.

Ansonsten... Sneijder, Van der Vaart...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juan Sebastian Veron _Argentinien_ wird Italien definitiv nach der Saison verlassen. Hab soeben das Interview von ihm gehört, er will mit seiner Familie nach Argentinien ziehen.

881140[/snapback]

steht schon länger fest, inter hat als erste maßnahme pizarro verpflichtet, der hin und wieder zu einsätzen kommt, und im nächsten jahr dann mehr verantwortung übernehmen wird ;) ballack würd ich trotzdem nehmen.... wenn der 9 mille im jahr ablehnt, kannst dem gar nicht ums geld gehen... der sucht echt eine neue herausforderung.. und die kann nur Inter heißen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der sucht echt eine neue herausforderung.. und die kann nur Inter heißen

stimmt, eine größere herausforderung als inter zum scudetto zu führen gibt es momentan im europäischen fußball nicht. ;)

beim letzten scudetto von euch war ja auch ein deutscher dabei, villeicht bringen die euch glück.

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Real rule out Cassano move

Tuesday 15 November, 2005

Real Madrid have ruled themselves out of the race to sign Antonio Cassano, whom they are convinced will renew his contract with Roma.

Speaking in an interview on Radio Incontro, club official Ernesto Bronzetti said that Real Madrid are not targeting the contract rebel as they have plenty of attacking players in their side.

The transfer wizard then added that he believes the whole Cassano crisis will soon blow over.

"He will sign a contract extension with Roma," said Bronzetti. "He will be reintegrated into the side and he will leave for a big outfit, perhaps a foreign club, in the summer."

Whether Real’s transfer market consultant knows something we don’t remains to be seen, but Cassano staying on in the capital beyond January has so far not been considered to be the most likely outcome of this ongoing saga. Neither has his moving abroad.

Even if the 23-year-old does sign a new deal, it has so far still been expected that he will move on to another Italian club – probably Juventus - in the New Year, so poor are his relations with his employers.

Another player who won’t be moving to Los Merengues, according to Bronzetti is Michael Ballack.

"Ballack is another attacking player," he added. "So he doesn’t interest us."

This news will be music to the ears of Inter and Juventus, who are both hoping to acquire the services of the midfielder for free when his contract runs out in the summer.

http://www.channel4.com/sport/football_italia/nov15a.html

also wenn er zu juve geht hätten die ein noch stärkeres mittelfeld:

ballack

emerson - vieira - camoranesi

würd glaub ich sehr gut funktionieren und sicher auch capello gut gefallen.

inter würde warscheinlich so spielen:

ballack

cambiasso - pizarro - stankovic

auch sehr stark.

meine meinung: an ballack's stelle würde ich bei den bayern bleiben. die haben seit langem wieder einmal eine starke mannschaft (vileicht fehlt noch ein stürmer aber sonst ist alles da), das beste stadion (weil modernstes) und viel mehr geld wird er anderswo auch nicht verdienen. nebenbei erspart er sich den umzug und die anpassung in einem neuen land. keine ahnung warum der so lange zögert.

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das wäre ein herber Verlust für Inter.

Jetzt sollten wir uns intensivst um Ballack kümmern.

Zwar sehe ich die Chancen da eher schlecht, aber in Italien kann es für ihn eugentlich nru Inter und Milan geben, es sei denn er findet es toll vor einem halbleeren Stadion zu spielen.

Ansonsten... Sneijder, Van der Vaart...

881163[/snapback]

Bei Milan wäre er auf verlorenenm Posten, haben mit Kaká eine ähnlichen Spielertyp der zudem besser ist als Ballack!

Bei Inter gibts zu wenig Perspektive für einen Spieler wie ihn und Juve braucht ihn nicht! Also was sollte er in Italien???

Rechne damit, dass er entweder in Manchester landet, wäre von seiner Anlage her das beste Team, oder in Bayern bleibt, aus den Gründen die acdc schon aufgezählt hat!...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bobo bound for Betis?

Source: Football Italia

Christian Vieri continues to be linked with a move to Spain in January, with Real Betis the favourites to sign the forward.

Betis are in the market for a striker following the loss through injury to Ricardo Oliveira and boss Serra Ferrer has identified the Italy striker as his primary target.

Vieri is not enjoying regular first-team action under Carlo Ancelotti and the 32-year-old is desperate to play first-team football in order to enhance his chances of playing in the World Cup this summer.

There is also stiff competition for places with the national side, but it seems that Marcello Lippi is a big fan of the Milan marksman, who was due to start against Holland on Saturday before injury ruled him out of both that match and this Wednesday’s clash with the Ivory Coast.

Bobo would have no trouble settling in Spain having enjoyed a prolific season just before the 1998 World Cup in France.

He bagged 24 goals in as many matches for the Mattress Makers and may view a move to Seville as an opportunity to further impress Lippi.

Milan’s director general Ariedo Braida continues to deny that the former Inter and Lazio striker is set for a move abroad, but it seems that directors of the Andalucian outfit and Vieri’s agents have already been in contact.

Wäre zu schön um wahr zu sein!

Dann wär endlich Platz für ein Nachwuchsstürmer! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dann wär endlich Platz für ein Nachwuchsstürmer!

ich glaube nicht dass man dem nachwuchs eine chance gibt. obwohl milan da einige vielversprechende leute hat die eine chance verdient hätten. ich hab die ja leider noch nie spielen sehen aber leute wie ARDEMAGNI und MARZEGLIA sollen sehr talentiert sein. pozzi sollte man auch nicht vergessen, gehört uns ja auch.

ein name den man wiede öfter hört ist der von marco di vaio. der wäre mir durchaus willkommen. dann hätten wir auch einen ausgeglicheneren sturm

allroundstürmer: shevchenko, di vaio

strafraumstürmer: gilardino, inzaghi

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich glaube nicht dass man dem nachwuchs eine chance gibt. obwohl milan da einige vielversprechende leute hat die eine chance verdient hätten. ich hab die ja leider noch nie spielen sehen aber leute wie ARDEMAGNI und MARZEGLIA sollen sehr talentiert sein. pozzi sollte man auch nicht vergessen, gehört uns ja auch.

ein name den man wiede öfter hört ist der von marco di vaio. der wäre mir durchaus willkommen. dann hätten wir auch einen ausgeglicheneren sturm

allroundstürmer: shevchenko, di vaio

strafraumstürmer: gilardino, inzaghi

881342[/snapback]

Gerade gelesen, dass der Di Vaio eine Rückkehr nach Italien dementiert hat. (siehe channel4)

@Riquelme als Ersatz für Veron

Wieso sollte er von Villareal zu Inter wechseln??

Beide Teams spielen heuer und vermutlich nächstes jahr in der Champions League! Sind in etwa gleich stark, mit dem Unterschied, dass der riquelme in Villarreal der Star ist bei Inter hingegen bloß "einer". Also der einzige Grund weswegen er wechseln könnte ist, dass der Name von Inter der Größere von beiden ist!...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.