Sjeg

Zuschauer

26 Beiträge in diesem Thema

So wiedermal ein Thread geklaut. Diesmal aus dem Wacker Forum... :D

Auch bei uns ist zur Halbzeit ein Rückgang verzeichnet worden, was die Zauschauer betrifft. Wenn ich mich jetzt nicht irre um 9%.

Was sagt ihr dazu?

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir hat dir des fredklauen erlaubt? :D

- 9 % ist ungut, aber es kommen nach wie vor gscheit leute zu den spielen. ich finde 10.000, die die admira sehen wollen ist doch beachtlich, das schafft rapid auch nur mit müh und not, wenn überhaupt! :king:

meine theorie für den zuschauerrückgang wäre:

1. die euphorie lässt schön langsam nach, den leuten wirds quasi powidl was sich in mattersburg abspielt

2. rapid ist meister geworden, dass ist sicher mit auch ein grund warum weniger leute kommen

3. es gibt keine richtigen ziele mehr, weder im positiven als auch im negativen sinn. das heisst zu spielen wos um nix richtiges geht kommen weniger leute bzw. lassen sich nicht so recht motivieren. würden wir um einen uefa-cupplatz oder definitiv gegen den abstieg spielen wärs wohl was anderes.

im übrigen bin ich der meinung, dass mehr leute zu uns in den fansektor kommen sollten (werbung in eigener sache :D ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Senf dazu...

Es ist nur verständlich wenn im dritten Jahr nach dem BuLi Aufstieg nicht mehr so viele Leute kommen. Ist ja bei jeden Aufsteiger so. Gerade daher finde ich es aber beachtlich, das noch immer so viele Leute kommen, was uns ja viele(incl mir) nicht zugetraut hätten...

Ich mein 9% ist nicht so wild. Ich wäre auch nicht überracht wenn der schnitt auf 7000 zurückgegangen wäre, daher ist es heuer für mich durchaus positiv ausgefallen.

Wir sind immerhin der Verein mit den 3t Meisten Zuschauern...das ist noch immer beachtlich für eine 6500 Einwohner Gemeinde...

Solange weiter so viele Fans kommen und Pucher bei uns ist werden wir nicht absteigen, sondern uns weiterentwicklen, so wie wir es immer getan haben, die letzen 12 Jahre. :super:

In diesem Sinne:

Forza Mattersburg :)

Forza SVM :king:

P.s: Ja meine Intention war Vereinsverherrlichung, als ich den Thread eröffnet habe :clap::clap::D

mfg Sjeg

bearbeitet von Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich schade um den Zsuchauerrückgang, aber er war abzusehen. Und nach 5 Jahren, in denen der Zuschauerschnitt jährlich verbessert wurde darf das nun mal passieren. Und 9% ist ein nicht wirklich hohen Absturz. Und wie Sjeg schon sagte für einen Dorfklub wie Mattersburg sind diese Zuschauerzahlen mehr als nur Bundesligareif!

Forza SVM

mfg Ganman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einerseits ist der Zuschauerrückgang für mich recht logisch, andererseits mache ich mir auch ein wenig Sorgen.

Der SVM lebt ja zum Großteil von seinen Fans und den erwirtschafteten Gewinnen.

Hoffe natürlich, daß die Gewinnspanne auch in den nächsten Jahren groß genug ist, um einen bundesligatauglichen Kader zu finanzieren.

Trotzdem muß wieder einmal erwähnt werden, daß wir die drittmeisten Zuseher haben, und das ist angesichts der Umstände "meisterhaft": Mattersburg ist eine Kleinstadt mit 6.500 Einwohnern, zudem ist der SVM derzeit "nur" auf dem 8. Tabellenplatz.

PS.: Aja, irgendwie kann man auch froh darüber sein, daß der Großteil der "Gloryhunters" nicht mehr ins Pappelstadion strömt. Beim Heimspiel gegen Rapid waren massenweise Leute im Stadion, die ich zuvor noch nie im PS gesehen hatte. Teilweise Leute, die - ihren Kommentaren nach - wahrscheinlich zum ersten Mal in ihrem Leben ein Fußballstadion von innen gesehen haben. Naja, da habe ich lieber 8.000 Zuseher, als 16.000, von denen die Hälfte eh nur da ist, weil es gerade "cool" oder sonstwas ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja, da habe ich lieber 8.000 Zuseher, als 16.000, von denen die Hälfte eh nur da ist, weil es gerade "cool" oder sonstwas ist.

Ich glaube aber fast, dem Pucher ist zweiteres ziemlich extakt doppelt so lieb :)

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich glaube aber fast, dem Pucher ist zweiteres ziemlich extakt doppelt so lieb   :)

mfg Sjeg

878377[/snapback]

vermutlich. wobei auf die sagen wir mal 8.000 treuen seelen ist verlass, denn die übrigen 8.000 kommen eh nur wenn sie's freut oder wenn sie sich eine sensation erhoffen oder der gegner grad so attraktiv war.

besides, die 10.000 zuhause (:super:) gegen die admira haben mich ja doch sehr überrascht, weil wir ja davor ja eine wochenlange pleiten- und pannenserie hatten.

übrigens, grad bei den spielen wo die meisten gloryhunter kommen (rapid, austria, salzburg) kann man sich am wenigsten erwarten. so gesehen müssten die alle eher kommen wenn die admira, ried, tirol oder sturm zu gast sind (da gabs immerhin 8 von 12 punkten :D ).

bearbeitet von Renne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt 10K gegen die Admira war wirklich beachtlich, und da sieht man auch, dass den Fans viel am Verein liegt, denn wenn es zur Sache geht - das war ein sehr wichtigen Spiel - dann kommen die Leute auch und unterstützen die Mannschaft, auch wenn es gegen unattraktivere Vereine geht. :super:

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Großen und Ganzen kann man sich auf die SVM-Fans verlassen, aber ich möchte lieber nicht wissen, wie die Situation aussieht, sollte der "Worst Case", sprich der Abstieg, eintreten.

Bislang hatte der SVM in den letzten 17 Jahren das Glück des Tüchtigen, nicht (oder fast nicht) in Abstiegsgefahr zu kommen, geschweige denn, abzusteigen.

Es ging eigentlich immer nur bergauf.

Man darf gespannt sein, wie es sich mit den SVM-Fans verhält, sollte man einmal den Weg hinunter in die Red Zac Liga antreten müssen. Dann halte ich 10.000 Zuseher nämlich für eine absolute Seltenheit und die 10 K-Marke würde wahrscheinlich nur dann brechen, wenn wir den Wiederaufstieg in die T-Mobile-Liga vor Augen hätten.

Sei's drum, kosten wir den derzeiten Erfolg aus.

Dass wir nicht auf immer und ewig ganz oben sein können, ist mir ja durchaus bewußt. Irgendwann wird es uns auch mal treffen, vor allem stellt sich auch die Frage was passiert, wenn der Zeitpunkt gekommen ist, und sich Leute wie Pucher oder Simmel zurückziehen.

Ich hoffe jedenfalls, bis dahin dauert es noch einige Jährchen, denn einen wirklich geeigneten Nachfolger dürfte es zumindest im Burgenland nicht wirklich geben, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stimmt 10K gegen die Admira war wirklich beachtlich, und da sieht man auch, dass den Fans viel am Verein liegt, denn wenn es zur Sache geht

Bei dem Spiel gegen die Admira waren sehr viele Freikarten im Umlauf. Etwa 2000 Karten waren Freikarten. Ergo .... bleiben 8.000 zahlende Kunden was gegen die Admira eigentlich normal ist.

mfg Ganman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei dem Spiel gegen die Admira waren sehr viele Freikarten im Umlauf. Etwa 2000 Karten waren Freikarten. Ergo .... bleiben 8.000 zahlende Kunden was gegen die Admira eigentlich normal ist.

mfg Ganman

880182[/snapback]

Quelle?

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiß die quelle zwar auch nicht, aber ich bin mir jetzt ziemlich sicher dass dem so war. zumindest ist's im fansektor von mehreren leuten behauptet worden, außerdem waren verdächtig viele "gschroppen" auf der wies'n.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Man darf gespannt sein, wie es sich mit den SVM-Fans verhält, sollte man einmal den Weg hinunter in die Red Zac Liga antreten müssen. Dann halte ich 10.000 Zuseher nämlich für eine absolute Seltenheit und die 10 K-Marke würde wahrscheinlich nur dann brechen, wenn wir den Wiederaufstieg in die T-Mobile-Liga vor Augen hätten.

Das wäre/ist aber bei jedem Verein so.

Der FC Kärnten hat als Tabellenführer in der Red Zac nicht annähernd die Zuschauerzahlen der Bundesligazeiten erreicht.Bei Austria Lustenau und dem LASK ists auch nicht viel anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.