Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Salzburg1933

Bazina zu den Bullen?

27 Beiträge in diesem Thema

Bazina soll Bullen zum Titel führen

07. November 2005

Salzburg holte nach toller Serie den Herbstmeistertitel. Im Winter wird Kurt Jara sein Topteam noch verstärken.

Supertechniker Mario Bazina soll bereits ein Bulle sein.

Hannes WinklbauerSalzburg (SN).

Acht Siege in den vergangenen Partien neun Partien und Fußball vom Feinsten: Red Bull Salzburg ist einfach nicht zu stoppen. Und mit dem 4:0 am Samstag gegen die Admira sicherten sich die Bullen ganz souverän den Herbstmeistertitel. Nach der Demonstration von Klasse und Stärke in der Südstadt legte auch Teammanager Kurt Jara seine Zurückhaltung ab: "Unser Plus ist, wir wissen, wir sind nicht aufzuhalten." Und die zurzeit "unbesiegbaren" Salzburger sollen noch stärker werden. Denn im Winter wird personell nachjustiert, es soll ein weiterer Schritt in Richtung internationale Klasse folgen. Das lässt vermuten: Die Neuzugänge Schwedler und Miranda werden ausgemustert, die Schwachstellen (Außenbahnen in der Abwehr) behoben. Auch einen weiteren Kreativspieler haben die Bullen bitter nötig. Fällt Roland Kirchler aus, haben die Salzburger außer Jezek keinen Spieler mit überragenden spielerischen Fähigkeiten.

Die Weichen scheinen gestellt: Es ist ein offenes Geheimnis, dass Toptorjäger Mario Bazina vom finanziell maroden GAK im Winter zu den Bullen wechselt. Und auch mit Sturms Abwehrtalent Roland Gercaliu soll Salzburg einig sein. Und möglicherweise schickt auch "Kaiser" Franz Beckenbauer den einen oder anderen Bayern-Star (Jens Jeremies) mit baldigem Auslaufdatum in Richtung Salzburg auf die Reise.

quelle: salzburg.com

Bazina, Gercaliu - OK

aber nen Bayern-Star? ROFL

bearbeitet von Salzburg1933

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie alle Beteiligten bereits erwähnten... is nur eine Frage des Geldes.

Sollte es wahr sein, sollte der GAK einige finanzielle Sorgen los sein. Bazina hat im Gegensatz zu Tokic einen gscheiten Vertrag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Transfersensation

Wie gestern schon durch den Bericht in unserer Partnerzeitung "SN" verkündet, wechselt Mario Bazina im Winter zu den Salzburger Bullen und wird dadurch Mannschaftskamerad von Roberto Carlos und Luis Figo, die ja schon im Sommer zu den Mozartstädtern gewechselt sind.

Heute wurden auch nähere Details bekannt: Die Ablösesumme beträgt 7,2 Millionen Euro, zusätzlich bekommen die Grazer vom Mateschitz-Kumpel Franz Beckenbauer noch das Bayern - Urgestein Sepp Maier als Tormanntrainer für die eigene Akademie.

Der Deal scheint also über die Bühne, ein Detail könnte ihn allerdings noch platzen lassen: Mario Bazina weigert sich, noch vor Dienstantritt bei den Bullen einen Tirolerisch - Kurs zu absolvieren. Dieser ist aber zwingend notwendig, da "Tirolerisch die offizielle Trainingssprache" bei den Roten Ochsen, ähm Bullen, ist.

quelle: Hinterstinkenbrunner Spatzenpost

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schon wieder so ein sred!

es ist noch lange nichts fix, wer sagt denn dass er nach salzburg will und der GAK ihn überhaupt weg lässt?

nur weil das ein bauernblattl schreibt muss es doch nicht stimmen. :aaarrrggghhh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann schon sein, allerdings muss dass dann eine seeeeehhhhr schöne ablöse sein, denn bazina hat vertrag bis 2007, ohne ausstiegsklausel für in und ausland!

die ablöse müsste also so hoch sein dass wir uns um ersatz umschauen können + schuldentilgung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In einem Sport1.at Interview nimmt Sportdirektor Thomas Hösele Stellung zum Fall Bazina:

Sport1: Ein Legionär, der Top-Leistungen für den GAK bringt, ist Mario Bazina. Wie lange noch? Das Gerücht eines Transfers zu Salzburg hält sich hartnäckig.

Hösele: Für mich bleibt es ein Gerücht. Weder an den GAK, noch an den Präsidenten, noch an mich oder irgendjemand anderen ist jemand offiziell herangetreten und hat um Bazina angefragt. Wenn ich mich immer mit allen Gerüchten auseinandersetzen würde, hätte ich tagsüber wenig Zeit zum Arbeiten.

Also, wir sollten uns momentan nicht allzu viele Sorgen machen. In der derzeitigen Situation wäre ein Abgang Bazinas aber verheerend für uns.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bazina, Gercaliu - OK

aber nen Bayern-Star? ROFL

875396[/snapback]

Jeremies würde ich für gar nicht so unrealistisch halten, der wird auch ned jünger und am finanziellen wirds sicher nicht scheitern, bei den Summen die Mateschitz zahlt...

Edit: Um noch was zum eigentlichen Thema beizusteuern, rechne eigentlich auch damit, daß Bazina bei den Bullen landet...

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jeremies würde ich für gar nicht so unrealistisch halten, der wird auch ned jünger und am finanziellen wirds sicher nicht scheitern, bei den Summen die Mateschitz zahlt...

881252[/snapback]

jeremies war ja im sommer auch im gespräch; der kaiser wirds schon richten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das wäre ein großer Verlust für den GAK!

Salzburg geht mir schon mit der ganzen Spieler-Einkäuferei auf den Keks!

882514[/snapback]

Schreib an Didi!

Aber gaaaanz böse !!!

Vielleicht hört er ja auf dich...

Was gleichwertig / leistbares ist wohl schwer zu finden.

Naja gefallen tuts mir auch ned aber so ist halt der moderne Fussball...leider..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.