Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
pepiporn

Österreich : Schweiz

14 Beiträge in diesem Thema

Servus,

hat wer vor morgen rauf zu fahren? Anreiseplan gibts auf der Homepage des SV Stockerau, sollt für die meisten Wiener eigendlich kein Problem sein hinzukommen.

bearbeitet von pepiporn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

elungener Auftakt der U21-Nationalmannschaft beim Vier-Nationen-Turnier in Stockerau. Die ÖFB-Junioren besiegen den Nachbarn aus der Schweiz mit 2:0.

Die Gastgeber gehen bereits in der ersten Halbzeit durch Austria-Verteidiger Schiemer (42.) mit 1:0 in Führung. Im zweiten Durchgang sorgt Mössner (65.) für die Entscheidung.

Bestnoten verdienten sich vor allem Wacker-Stürmer Hölzl, GAK-Jungstar Junuzovic und Torschütze Schiemer. Nächster Gegner ist am Samstag Italien.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ouh krass dass ihr gegen die schweiz gewinnt! hat jemand die aufstellungen?

EDIT: sehe gerade dass das eure U21 gegen unsere U20 war.... dachte schon. die U21 ist sich nämlich gerade auf dem weg sich zum 3. mal in folge für die EM zu qualifizieren (U21 EM besteht jeweils aus nur 8 Teams!)

Erste Niederlage in der Testserie

09.11.2005 22:09

FUSSBALL - Die Schweizer U20-Auswahl unterlag nach zwei Siegen gegen Italien und Deutschland in der Testserie erstmals. In Stockerau verlor das Team von Martin Trümpler gegen die U21-Mannschaft von Österreich 0:2.

Die primär physisch überlegenen Gastgeber trafen nach einem Corner und einem Freistoss. Zumindest beim zweiten Gegentreffer sah Keeper Lopar unvorteilhaft aus.

Österreich U21 - Schweiz U20 2:0 (1:0). -- Alte Au, Stockerau (Ö). -- 500 Zuschauer. -- SR Lupp (De). -- Tore: 41. Schiemer 1:0. 65. Mössner 2:0.

http://www2.sfdrs.ch/sport/meldung.php?docid=20051109brz022

bearbeitet von Genki7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war mim pepiporn dort und war echt lustig eigentlich

kienast hat leider selbst im u21 team nichts verloren, sonst alle sehr stabil

Junuzovic hat mir sehr gut gefallen, auch garic konnte aktzente setzen

abwehr sehr souverän und gut gestanden

in der 2. halbzeit spielten, bis auf die leztten 10 minuten) eigentlich nur wir... die schweizer konnten sich erst nach dem 2:0 erfangen

leider nur 300 zuschauer, schei* kalt und neblig... war witzig...

Gegen Italien kann ich wegen Uni nicht dabei sein, freu mich schon auf Mattersburg, gegen Deutschland! :clap::clap::clap::clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie bitte kommt eigentlich der Pöllhuber ins Team? Von dem was ich beim Cupspiel von ihm gesehen hab, ist das doch ein ziemlich arger Antikicker - wurde eine Halbzeit lang von Dos Santos & Co absolut schwindlig gespielt, konnte sich immer nur durch Fouls helfen und hat noch obendrein einen Elfer verschuldet. Da war mMn jeder andere Verteidiger am Platz besser.

Ist der Dober verletzt, daß er nicht im U21 Team spiel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dober warscheinlich im Future Team und Pause (wie bei Rapid) wegen Ausgebranntheit.

@Pöllhuber: Der war auch nicht wirklich ein Gewinn im Vergleich zu Kienast, wobei Kienast wieder mal grottenschlecht war. An guten Stürmern mangelts derzeit echt in Österreich, wie Tourach schon sagte war die Abwehr und das Mittelfeld jedoch durchaus anzusehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sehe gerade dass das eure U21 gegen unsere U20 war.... dachte schon.

wobei..

Özcan - 21

Sonnleitner - 19

Pöllhuber - 20

Berger - 20

Schicker - 19

Metz - 20

Schiemer - 19

Sulimani - 19

Garics - 21

Hölzl - 20

Karatay - 21

Junuzovic - 18

Thonhofer - 20

Kienast - 21

Mössner - 21

das is schon auch eine sehr junge u21-mannschaft. obwohl natürlich bei der Schweiz wohl auch einige jüngere gefehlt haben, weil sie mit der u21 am weg sind, oder?

wie auch immer, ein schöner erfolg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wobei..

Özcan - 21

Sonnleitner - 19

Pöllhuber - 20

Berger - 20

Schicker - 19

Metz - 20

Schiemer - 19

Sulimani - 19

Garics - 21

Hölzl - 20

Karatay - 21

Junuzovic - 18

Thonhofer - 20

Kienast - 21

Mössner - 21

das is schon auch eine sehr junge u21-mannschaft. obwohl natürlich bei der Schweiz wohl auch einige jüngere gefehlt haben, weil sie mit der u21 am weg sind, oder?

wie auch immer, ein schöner erfolg.

877269[/snapback]

klar es ging mir ja auch weniger um das alter. aber in der schweiz gibts eigentlich nicht wirklich eine U20...

U21, U19, U17.... U20 ist auch irgendwie eine komische kategorie und wenn die mal ein spiel haben kenne ich praktisch keinen spieler.

bei der U21 spielen dann kanns andere kaliber wie Ziegler (HSV, war schon nachwuchsspieler des jahres in der premier league), Degen (FC Basel), Baykal (FC Basel), Margairaz (FCZ), Chiumiento (LeMans ausgeliehen von Juventus) und Zambrella (Brescia).... alles Spieler mit einer Grossen Zukunft.

bearbeitet von Genki7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
war mim pepiporn dort und war echt lustig eigentlich

kienast hat leider selbst im u21 team nichts verloren, sonst alle sehr stabil

Junuzovic hat mir sehr gut gefallen, auch garic konnte aktzente setzen

abwehr sehr souverän und gut gestanden

in der 2. halbzeit spielten, bis auf die leztten 10 minuten) eigentlich nur wir... die schweizer konnten sich erst nach dem 2:0 erfangen

leider nur 300 zuschauer, schei* kalt und neblig... war witzig...

Gegen Italien kann ich wegen Uni nicht dabei sein, freu mich schon auf Mattersburg, gegen Deutschland!  :clap:  :clap:  :clap:  :clap:

876909[/snapback]

ja in mattersburg werde ich diesmal auch dabei sein. nona!

ein asb-treffen im svm-cafe zur pause wäre im übrigen recht gschmeidig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bei der U21 spielen dann kanns andere kaliber wie Ziegler (HSV, war schon nachwuchsspieler des jahres in der premier league),

877282[/snapback]

Erzähl keinen Blödsinn. Wann sollte das gewesen sein ? Er war vielleicht einmal PFA Young Player of the Month, aber ganz sicher nicht des Jahres, das waren in den letzten beiden Saisonen Scott Parker und Wayne Rooney.

Falls du auf den JSM Young Player of the Year Award anspielst, dann wirds noch lustiger, der ist nämlich nur eine vereinseigene Auszeichnung der Spurs nach einer Internetabstimmung auf ihrer Seite und damit kannst dir, gelinde gesagt, den Arsch abwischen...

Hier seine "Konkurrenz" bei der Wahl...

Barnard, Lee

Burch, Robert

Defendi, Rodrigo

Dilevski, Spase

El Hamdaoui, Mounir

Eyre, Nicky

Hallfredsson, Emil

Ifil, Phil

Kelly, Stephen

Limbersky, David

Malcolm, Michael

Marney, Dean

McKenna, Kieran

McKie, Marcel

O'Donoghue, Paul

O'Hara, Jamie

Price, Owen

Yeates, Mark

Ziegler, Reto

bearbeitet von ianrush

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja in mattersburg werde ich diesmal auch dabei sein. nona!

ein asb-treffen im svm-cafe zur pause wäre im übrigen recht gschmeidig.

877361[/snapback]

bin dabei! auf einen krug und einen sieg gegen unser aller lieblingsnachbarn :finger:

ps.: nachträgliche grats zum modoasch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die U21 der Schweiz spielte heute im U21-EM-Achtelfinale gegen Portugal 1-1. Die Schweiz war dem Sieg näher als die Portugiesen. Bester Schweizer war Chiumiento welcher zur Zeit von Juventus an Le Mans ausgeliehen ist. Ich denke sollte sich die Schweizer A-Nationalmannschaft für die WM qualifizieren, ist es wirklich eine Überlegung wert Chiumiento mitzunehmen!

Schweiz - Portugal 1:1 (1:1)

Hardturm, Zürich. -- 12 500 Zuschauer. -- SR Granat (Pol). -- Tore: 3. Chiumiento 1:0. 17. Quaresma 1:1.

Schweiz: Benaglio; Lichtsteiner, von Bergen, Rochat, Bühler; Callà, Dzemaili, Baykal (63. Salatic), Ziegler (74. Zambrella); Chiumiento; David Degen.

Portugal: Bruno Vale; Filipe Oliveira, Zé Castro, Semedo, Valdir; Meireles; Quaresma, Moutinho, Manuel Fernandes (80. Morais), Hugo Viana (70. Varela); Hugo Almeida.

Bemerkungen: Schweiz ohne Margairaz und Pirmin Schwegler, Portugal ohne Custodio und Pedro Ribeiro (alle verletzt). Verwarnungen: 17. Rochat (Foul), 77. Manuel Fernandes (Unsportlichkeit/im Rückspiel gesperrt), 85. David Degen (Unsportlichkeit).

bearbeitet von Genki7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.