Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
MILANISTA

Transfernews ab 06.11.05

30 Beiträge in diesem Thema

Mal wiede rGerüchte zu einem Verteidiger!

Rossoneri keen on Nelson

5.11 || webmaster || $source

Source: Football Italia

Benfica defender Nelson is the latest name to add to Milan’s ever-growing shopping list.

The 22-year-old has enjoyed a meteoric rise to prominence in Portugal over the last two years.

After an eye-catching season for Boavista, Benfica bought the full-back for just over £1m as a replacement for Luis Miguel, who left the Portuguese club for Valencia in the summer.

The step up in class has only served to bring the best out of the Cape Verde Islander, who has risen to the challenge of playing for a bigger club and also excelled in the Champions League.

Milan scouts watched the quicksilver wide man play against Estrela Amadora on 22 October, and again in their following League match, and are thought to be weighing up an offer.

The Rossoneri are on the look-out for players to inject new life into Milan’s ageing defence and, with Marcos Cafu in his last season at the San Siro, potential replacements for the former World Cup winner include Cicinho, Willy Sagnol and Antoine Reveillère.

It seems that £3.5m would prove too great an offer for the Eagles to resist for their latest star, who is contracted to the capital club until 2010.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-) Felipe _Brasilien_ hat seinen Vertrag bei Udinese bis 2010 verlängert.

-) Empoli hat den jungen EDER Martins Citadin _Brasilien_ verpflichtet. Der 19-jährige Linksfuß stand kurz vor einem Wechsel zu Fiorentina, entscheid sich dann aber doch für den Aufsteiger da er dort bessere Chancen auf Spielminuten bekommt. Eder ist ein Flügelspieler im Mittelfeld und wird ab morgen bei Empoli trainieren, ab Jänner darf er auch spielen.

-) Hernan Crespo _Argentinien_ steht vor einer Rückkehr in die Serie A. Der Stürmer hat erneut Stress mit seinem Trainer Mourinho und könnte Chelsea daher bald verlassen. Man munkelt dass er wieder zu Parma zurückkommen könnte, wäre zwar ein Traum aber daran glaube ich nicht.

-) Der Saudi-Arabische Klub Al-Ittihad will sich Kaka _Brasilien_ von Milan vom 11. bis 18. Dezember 2005 ausborgen, in dieser Zeit wird die Klub-WM gespielt. Präsident Mansour Al-Balawi hat den Rossoneri ein gutes Angebot gemacht, außerdem will er noch Samuel Eto'o _Kamerun_ von Barcelona ausleihen.

-) Palermo ist am Stürmer Maxi Lopez _Argentinien_ von Barcelona und an Flügelflitzer Marco Marchionni _Italien_ von Parma dran.

-) Einige Namen von Spielern an denen Milan dran sein soll: Mandelli, Coda, Sneijder, Materazzi

-) Einige Namen von Spielern an denen Juventus dran sein soll: Sneijder, Salgado, Sagnol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

treviso hat den trainer gewechselt: im kicker.de

Treviso holt Alberto Cavasin

Serie-A-Neuling FBC Treviso hat angesichts des schwachen Saisonstarts den Trainer ausgetauscht. Mit Alberto Cavasin kommt ein Lokalmatador zu den Norditalienern. Der 49-Jährige ersetzt Ezio Rossi, der mit dem FBC in den ersten elf Spielen lediglich sechs Punkte holen konnte.

Die Entscheidung fiel nach dem 0:0 im Kellerduell bei Cagliari Calcio. Durch das Remis blieb Treviso auf dem drittletzten Platz der Tabelle stecken.

Der früher auch in Triest und beim AC Turin tätige Rossi war erst im Sommer geholt worden - als Nachfolger für Giuseppe Pillon, der zum AC Chievo abwanderte.

Der neue Trainer, Cavasin, war zuvor in Lecce, Florenz und Brescia tätig. Er unterzeichnet einen Vertrag bis zum Saisonende.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
-) Einige Namen von Spielern an denen Juventus dran sein soll: Sneijder, Salgado, Sagnol

876983[/snapback]

Sagnol in der jetzigen Verfassung wäre natürlich TOP. :super:

Glaube aber das sich Bayern hin nicht wegschnappen läßt, außer ein Verein bietet wirklich eine utopische Summe für Willy, also kommt Juventus mMn nicht in Frage. Könnte mir eigentlich nur vorstellen, dass Chelsea, Real, Barcelona, Inter oder Milan ihn bekommt.

Salgado hätte ich vor ein bis zwei jahren mit Handkuss genommen, doch diese Leistungen konnte er schon länger nicht abrufen. Ich glaube nur Inter würde so dumm sein und für ihn noch ein paar Millionen ausgeben. Ein Zebina in Topform it mMn um nichts schlechter. Außerdem hätte ich gerne, dass man für die Defensive eigentlich nur noch Italiener und mit Ausnahmen Franzosen holt. Ausnahmen wäre dann eben Sagnol, Gallas, Evra.

Sneijder kommt für Nedved

....dise Schlagzeile würde ich gerne nächsten Sommer lesen, doch dass wird wohl ein Wunschtraum von mir bleiben. Zum einen wird Nedved wohl seinen Vertrag bis 2008 erfüllen, egal ob er schlecht oder gut spielt und zum anderen wird es schwer werden einen Sneijder zu bekommen, weil er wirklich bei jedem Verein mit Handkuss genommen werden würde. Diese Saison bei Ajax wird ihn mMn unheimlich prägen, der er nach dem Abgang von Van der Vaart der unumstrittene Chef im Mittelfeld ist, und so spielt er derzeit auch.

Ist für mich ein perfekter Mittelfeldspieler und hat mMn keine Schwächen bis vielleicht auf sein Kopfballspiel wegen seiner fehlenden Größe.

Fazit: Sagnol und Sneijder würde ich nehmen. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sagnol halte ich für den besten rechten Verteidiger weltweit, ich denke dass jeder Verein ihn mit offenen Armen empfangen würde. Die Tatsache dass er noch den Bayern spielt hindert ihn noch am Aufstieg zum Weltstar, ebenso wie das bei Ballack teilweise der Fall ist. Bin mir sicher dass sie sich beide durchsetzen werden wenn sie die Bayern verlassen, wobei Sagnol mMn noch ein bisschen mehr unterschätzt wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Juve favourites to free Willy

Juventus have emerged as the front runners to sign Bayern Munich defender Willy Sagnol.

Sagnol, who is also being pursued by Inter, will be a free agent in the summer and it seems that his head has been turned towards Turin by France teammate Lilian Thuram.

The 28-year-old has enjoyed five fruitful years at Bayern, but is thought to be ready for a new challenge once he has represented his nation at the World Cup in Germany this summer.

Juventus, who poached Robert Kovac for nothing from the same Bundesliga club in June, are thought to have already offered the right-back a four-year deal worth £1.35m a term.

Sagnol would be an ideal replacement for Jonathan Zebina whose Delle Alpi days appear to be numbered after requesting a pay rise.

channel4.com

Ich darf gar nicht daran denken, Zambro - Canna - Thuram - Sagnol. :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-) Der Saudi-Arabische Klub Al-Ittihad will sich Kaka _Brasilien_ von Milan vom 11. bis 18. Dezember 2005 ausborgen, in dieser Zeit wird die Klub-WM gespielt. Präsident Mansour Al-Balawi hat den Rossoneri ein gutes Angebot gemacht, außerdem will er noch Samuel Eto'o _Kamerun_ von Barcelona ausleihen.

-) Einige Namen von Spielern an denen Milan dran sein soll: Mandelli, Coda, Sneijder, Materazzi

876983[/snapback]

geile Aktion! Spieler ausborgen, echt freaky! :hää?deppat?:

und zu Milans favorites: woher hast du die Freakshow, von den genannten Spielern will ich keinen geschenkt!......

Sagnol, Lucio, Gallas, Grosso, Totti, Cris, Govou!

Das sind Leute die uns verstärken könnten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Inter ponder Ze Roberto swoop

Wednesday 9 November, 2005

Inter are lining up a bid for Bayern Munich midfielder Ze Roberto, according to reports in Italy.

The former Real Madrid man is out of contract in the summer and the Nerazzurri, who have got off to a disappointing start this season, are already looking – not for the first time – to cure their problems by delving into the transfer market.

The Milan-based club were interested in acquiring the services of the 31-year-old in the summer but opted instead to buy Luis Figo and Santiago Solari from Real Madrid.

Although Figo has impressed, the former Portugal skipper has played more regularly on the right flank this term, while neither Solari or Pierre Wome have performed well during the injury-enforced absence of Dejan Stankovic. Kily Gonzalez, meanwhile, appears destined for a return to his homeland.

Ze Roberto has enjoyed mixed fortunes at Bayern, whom he helped win the German League and Cup double in 2003-04, but then only represented sporadically last season.

This year, though, the left-footed winger appears to be back in favour with Felix Magath, who has played him regularly in the Bundesliga and in every Champions League match so far this term.

However, with his contract running out and Bayern operating a new strict wage policy these days, the Brazilian has been offered a 30 per cent reduction in his current deal.

Inter, meanwhile, are said to be prepared to offer the South American a two-year contract worth £1m a season, with the option to extend the deal for a further year.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Roma versucht einmal mehr mit Cassano einig zu werden:

Roma are preparing to bury the hatchet with rebel Antonio Cassano by offering him a new three-year deal as early as next week.

The Giallorossi are eager to put the whole unsavoury Cassano contract conflict behind them and are said to be ready to meet with the player in the next 10 days.

The capital club are believed to have drafted a three-year agreement which would pay the 23-year-old incrementally every season.

Cassano, an Italian international, would receive £2.15m the first year, £2.3m the second year and £2.43 in his final year.

It is now up to the striker himself whether or not he is prepared to agree to a truce and resume negotiations.

Any deal would favour the club, who are at risk of losing Cassano for nothing at the end of the year and, having protected their prize asset, would almost certainly be willing to offload him to Juventus in the January transfer window for a bumper fee.

The former Bari player, despite his undoubted talent, has been frozen out of the Luciano Spalletti’s plans given his present situation.

http://www.channel4.com/sport/football_italia/nov10c.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Den Ze Roberto-Transfer würd ich nicht verstehen. Für die linke Seite hat Milan wirklich genug Alternativen, vor allem mit einem in guter Form befindlichen Serginho..

877273[/snapback]

Es geht ja auch um Inter ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
-) Palermo ist am Stürmer Maxi Lopez _Argentinien_ von Barcelona und an Flügelflitzer Marco Marchionni _Italien_ von Parma dran.

876983[/snapback]

Auch Toldo _Italien_ und Semioli _Italien_ sind im Gespräch.

bearbeitet von austroitalo87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
8P

OK, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Inter darf. :D

877379[/snapback]

Wie kann man nur Milan mit Inter verwechseln! :knife:

zu Toldo: soll angeblich im Winter zu uns kommen, als Ersatz für Abbiati, der angeblich nach Buffons Rückkehr zu Palermo oder anderswohin wechseln soll!

Andere News, die mich freuen würden! :)

Vieri out - Crespo in?

Source: Football Italia

Milan’s Christian Vieri could be on his way to Spain and replaced at the San Siro by Hernan Crespo.

According to Spanish daily Diario Sport, Vieri is being touted to numerous clubs in La Liga, with Espanyol the favourite among them to capture the services of the striker.

Vieri has not had the best of starts to the season at his new club and has scored just once for the Rossoneri.

A further source of displeasure for the 32-year-old is that he is not first choice under Carlo Ancelotti and is growing frustrated at watching on from the sidelines - and sometimes even the stands.

At this stage in his career and with a last chance to appear in the World Cup fast approaching, the Italy international is eager to play regular football.

He is therefore said to be in favour of a move to Spain, where he enjoyed a successful year with Atletico Madrid, scoring 24 goals in as many matches during the 1997-98 season.

Should Bobo leave for the Barcelona-based club, Milan would be keen on welcoming back Crespo from Chelsea.

The Argentina striker, who was hugely reluctant to end his loan spell at Milan and return to London this summer, has hardly played for the Blues this term and allegedly had a huge falling-out with Jose Mourinho recently.

Although he has denied any rift with his Coach, it seems clear that Crespo would relish a return to Milan, where he enjoyed a successful spell last year.

"You must not believe I'm going to leave in January," the former Lazio and Parma man said.

"I am very happy here. The group of players is great and the manager is great. And when you play in a great team it is normal that you do not always have a place.

"Of course I am frustrated. I know that I am at Chelsea, if I want to play for a small team then I will always get 90 minutes. But when you play at a big team like Chelsea you need to be patient. The season is still early."

His wife and family still live in Italy.!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Einige Namen von Spielern an denen Milan dran sein soll: Mandelli, Coda, Sneijder, Materazzi

- also Mandelli brauch ich nicht wirklich dann doch lieber gleich Oddo (wenns ein Italiener sein soll) oder Trabelsi (im Sommer ablösefrei)

- Coda wird sicher nicht zu uns wechseln. Villeicht kaufen wir seine Rechte und schicken ihn zu einem anderen Verein. Die Zeiten wo Milan junge, unerfahrene Spieler (eventuell aus der eigenen Jugend) in die Mannschaft einbaut sind imho (leider) vorbei. Kaka zählt nicht da er ein Ausnahmetalent ist und von denen laufen ja nicht so viele herum.

- Sneijder: zu dem hat Pintu eh schon alles gesagt. wenn er kommt wäre das natürlich spitze.

Materazzi: das kann und will ich nicht glauben. da soll lieber Costacurta weiterspielen, der ist jetzt noch um Welten besser!

Milan’s Christian Vieri could be on his way to Spain and replaced at the San Siro by Hernan Crespo.

Sollte Vieri im Winter gehen wein ich ihm sicher keine Träne nach. Crespo als dritten Stürmer zurückzuholen wäre toll. Nur hätte man dann mit Inzaghi und Crespo 2 ältere Stürmer die beide viel spielen wollen was durchaus ein Problem werden kann. Ideallösung wäre dass daher keine.

zu Toldo: soll angeblich im Winter zu uns kommen, als Ersatz für Abbiati, der angeblich nach Buffons Rückkehr zu Palermo oder anderswohin wechseln soll!

was hätte das für einen Sinn? ob er bei uns auf der Bank sitzt oder bei ihnen macht glaub ich keinen Unterschied für ihn. da scheint mir die Palermo Geschichte warscheinlicher.

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.