Blanchard

Verarschung der Fans - Offizielle Homepage

7 Beiträge in diesem Thema

Das Meisterschaftsspiel gegen Wacker Tirol hat Diskussionen in alle Richtungen losgetreten. Plötzlich tauchen Trainernamen auf, ohne dass jemals einer der Verantwortlichen beim FK Austria MAGNA damit konfrontiert wurde. Und es gibt Unmutsäußerungen der Fans, die für den schnellen Erfolg alles opfern möchten, was bislang aufgebaut wurde. Wie Sportmanager Peter Stöger darüber denkt und was man aus der jetzigen Situation mitnehmen muss, verriet er www.fk-austria.at

eine absolute Frechheit! Vor allem dieser Satz

es gibt Unmutsäußerungen der Fans, die für den schnellen Erfolg alles opfern möchten, was bislang aufgebaut wurde
ist für mich ein Skandal der kaum zu überbieten ist!

Im Moment scheint es so als wollen Stöger, Schinkels und Kraetschmar den Verein ruinieren! Gute Spieler runtermachen, Fans verkraulen! Nur mehr sie und Nachwuchskicker! Sagenhaft!

Das Interview auch eine Farce, das klingt nach einer Intrigantenstory hoch 10, so nach dem Motto "wir armen armen Burschen, keiner mag uns doch, dabei arbeiten wir doch eh so gut und erfolgreich"

Sagenhaft! Die beiden sind ja zig mal schlimmer als Hörmann und Pfeffer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast dich jetzt auf Kraetschmer eingeschossen?

Der x-te Thread mit Beschwerden, ich mein, wir sind höchstwahrscheinlich deiner Meinung, aber schön langsam wird's ein wenig viel. Sollen wir dich jetzt bemitleiden?

Hmm...

@ Topic: ja, der Bericht auf der Homepage ist eine Farce. Wurde aber meines Wissens hier schon einmal gepostet - eh in einem anderen Beschwerde-Thread. Die Homepageschreiber sind genauso :hää?deppat?: wie Schinkels...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Blanchard:

Scheiß doch auf diese Trotteln. Die Macher dieser HP sind irgendwelche Pseudos. Wahrscheinlich ein Semester Publizistik studiert und die glauben dass der Ball hüpft weil ein Frosch drinnen ist... Unseren tollen Pressesprecher darf man auch nicht vergessen... forza "Täglich Alles". :aaarrrggghhh:

Nachwuchskicker: Schragner(Bj. 1983!!) als superjunges Talent zu bezeichnen ist ja auch eine Farce. Wann schaffen "wir" es endlich einmal wieder Junge in der Ersten zu sehen, die was drauf haben sich was trauen und vor allem eine offensive Position spielen?! Die letzten Jahre wurden nur "Holzhacker" produziert mit gaaanz wenigen Ausnahmen (Die spielten aber nie beim FAK wie z.B. Schwalbe Aka oder Paschings Sariyar). :ratlos:

Über Dos Santos (Bj.1981!!!) und Parapatits (Bj. 1981!!!) verlier ich besser kein Wort... :raunz:

@Rapid Fan:

Was hast du erwartet?

Austria sollte sich ein Beispiel an Rapid nehmen und die 30.000€ an eURe identifizierten Fans weiterleiten. Könnens net zahlen, dann ab in den Häfn. Den kennen einige sicherlich sowieso schon gut genug. Hat selbst Rapid schon mit dem eigenen Anhang gemacht.

bearbeitet von WilhelmHeinrichRiehl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schragner ist ein Nachwuchskicker, wie wir ihn in Österreich leider viel zu oft haben - 22-jährig und immer noch kein Stammleiberl bei einem Bundesligisten.

Was soll aus so einem schon werden? Ein solches "Talent" muss ich nicht mal bei den Amateuren sehen... von der Kampfmannschaft ganz zu schweigen. Bäh!

Der Homepage-Betreuer scheint extrem auf Koks zu stehen - anders lassen sich seine Äußerungen nicht erklären. Für mich ab sofort der nächste Posten, der neu besetzt werden muss. Homepage-Betreuer RAUS!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Rapid Fan:

Was hast du erwartet?

Austria sollte sich ein Beispiel an Rapid nehmen und die 30.000€ an eURe identifizierten Fans weiterleiten. Könnens net zahlen, dann ab in den Häfn. Den kennen einige sicherlich sowieso schon gut genug. Hat selbst Rapid schon mit dem eigenen Anhang gemacht.

868655[/snapback]

Wie kommst du darauf, das Rapid das schon gemacht hat?

Ich weiß nur, dass die Abopreise auf der West nach der Saison 03/04 mit der Begründung, dass Rapid in der abgelaufenen Saison 50000€ Strafe gezahlt hat um 15€ oder so erhöht wurden. Allerdings wurden sie dann ein Jahr später wieder um 5€ erhöht, obwohl Rapid in der Saison 04/05 bei Heimspielen überhaupt keine Strafen zahlen mußte und bei Auswärtsspielen auch nicht so viel. Meinst du das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.