Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Steffo

Frenkie Schinkels bei Match am Montag zu Gast

32 Beiträge in diesem Thema

Frenkie Schinkels ist morgen bei Match am Montag zu Gast. Ich hoffe er kommt wirklich, denn er hat schon zwei Mal kurzfristig absagen müssen - diesmal sollte es aber klappen.

Wie immer könnt ihr im ASB die Frage der Woche stellen.

Link zur Frage der Woche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gespannt ob sich der Schinkels traut zu kommen. I sog amoi, hoffentlich schickens nicht wieder in Franz Gruber hin.

Hoffentlich kritisiert einer Schinkels richtig, nicht abwertend aber provokativ und fachlich. Sonst kommt er wieder mit irgendwelchen Ausreden daher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bin gespannt ob sich der Schinkels traut zu kommen. I sog amoi, hoffentlich schickens nicht wieder in Franz Gruber hin.

Hoffentlich kritisiert einer Schinkels richtig, nicht abwertend aber provokativ und fachlich. Sonst kommt er wieder mit irgendwelchen Ausreden daher.

866180[/snapback]

Anderen Gäste sind Hickersberger, Huemer von der Sportwoche und ein Premiere Hansl. Der Hickersberger wird Schinkels kaum kritisieren, denn von Rapidseite wird man sehr daran interessiert sein, daß Stinkels noch möglichst lange arbeiten. Humer war auch immer etwas zahm...

@Beamero: ich tipp auf Husten oder Schnupfen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trainerbeobachtung in Japan?

866202[/snapback]

:laugh::laugh::laugh: der war gut :super:

@dariofrancocangele:

in Österreichs Medien hat man oft den Eindruck, dass sich Fußball-"Kollegen" gegenseitig mit Samthandschuhen angreifen. Prohaska hat nie Krankl kritisiert, Constantini kritisiert Stönkels nicht etc.... und auch die Journalisten sind im allgemeinen ziemlich schmeichelweich. Daher erwarte ich mir leider keine weltbewegende Kritik und Diskussion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Beamero: ich tipp auf Husten oder Schnupfen ;)

866207[/snapback]

als sparsamer (siehe Einkaufspolitik), protestantischer (wie die meisten Holländer), erschreckender (punkto Fachkompetenz) Mensch hat Schinkels morgen gleich 3 driftige Gründe um abzusagen:

1.) Weltspartag

2.) Reformationstag

3.) Halloween

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der einzige der ja wirklich kritisiert hat, sitzt ja mittlerweile bei uns auf der Betreuer Bank. Andererseits, sollte da Baric wieder kritisieren, dann könnte der sehr schnell eine Funktion bei uns haben. :nervoes:

Stronach ist die Austria sowieso egal, das hat er mMn schon oft genug gezeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
als sparsamer (siehe Einkaufspolitik), protestantischer (wie die meisten Holländer), erschreckender (punkto Fachkompetenz) Mensch hat Schinkels morgen gleich 3 driftige Gründe um abzusagen:

1.) Weltspartag

2.) Reformationstag

3.) Halloween

866211[/snapback]

:laugh::super:

Hoffentlich greifens den Dodel dort nicht mit Samthandschuhen an. Obwohl, wer sollte kritische Fragen stellen? :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
als sparsamer (siehe Einkaufspolitik), protestantischer (wie die meisten Holländer), erschreckender (punkto Fachkompetenz) Mensch hat Schinkels morgen gleich 3 driftige Gründe um abzusagen:

1.) Weltspartag

2.) Reformationstag

3.) Halloween

866211[/snapback]

genialer Post - Weltspartag war trotzdem schon am Freitag :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
genialer Post - Weltspartag war trotzdem schon am Freitag :D

866293[/snapback]

ja und nein, folgendes hab ich im Web gefunden:

Es ist genau 81 Jahre her, seit die Cassa di Risparmio di Milano, die Mailänder Sparkasse, im Jahre 1924 Vertreter aus 29 Ländern zu einem Sparkassenkongress einlud. Zur Erinnerung an diese erste Weltvereinigung der Sparkassen wurde der Schlusstag des Kongresses, der 31. Oktober, vom italienischen Professor Ravizza zum Weltspartag ["INTERNATIONAL SAVING DAY"] erklärt. Ziel dieses Tages sollte sein, auf die Bedeutung der Sparsamkeit und Verantwortung für die eigene Vorsorge aufmerksam zu machen.

also grundsätzlich ist schon der 31. Oktober Weltspartag, da aber eben auch Reformationstag ist ( in Deutschland Feiertag), nimmt man seit einiger Zeit einfach den letzten Werktag vor dem 31.

Wieder was glernt :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.