Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Bonzo

FC Wacker Innsbruck - GAK

36 Beiträge in diesem Thema

Alles über das Spiel am Tivoli hier rein :yes:

Mein Tipp: 2:1

Tore: Aganun , Hölzl bzw. Bazina

Zuschaueranzahl: 12200

Forza Wacker

bearbeitet von Bonzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bzgl. zuschauer bist ein wenig zu optimist denk ich. wenn wir 8500 haben dann können wir schon von gutem besuch reden. sind ja auch 3000 fans und 5500 zuschauer, mehr kommen von denen nicht.

das spiel gewinnen wir mit zwei toren unterschied, sofern wir mit zwei stürmern spielen

forza wacker innsbruck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wüsste wiederum nicht, was man ändern sollte. klingt seltsam, zum vierten mal in serie die exakt gleiche elf zu bringen, aber wenn sich keiner verletzt wirds wohl so sein.

sicher wirds aber wieder zu einer diskussion 'zweiter stürmer oder nicht' kommen. wenn einer spielen sollte, dann müsst einer aus dem trio Hattenberger,Tapalovic,Brzeczek auf die bank. schwierig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sicher wirds aber wieder zu einer diskussion 'zweiter stürmer oder nicht' kommen.

866930[/snapback]

ja weil das immer so gut geklappt hat mit einem 2. stürmer *G*

also bitte nicht vom erfolgreichen system abgehen, solange unsere mittelfeldspieler auch treffen brauchen wir auch keinen 2. stürmer... (ist halt nur blöd für die spieler die momentan keine chance auf einen stammplatz haben, aigner, pacanda..)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenigstens einer, der von meiner statistik im off. forum begeistert war? ;)

866992[/snapback]

die muss ich übersehen haben... :=

könntest du die hier nochmalsreinstellen, bzw. aktualisieren..

damit nach einer möglichen niederlage ned wieder alles von vorne erklärt werden muss

und ned dass jetzt jemand mit den cupsspielen daherkommt... *GGG* ja da gabs jeweils 2 stürmer... :glubsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

betraf eigentlich auswärtsspiele und die taktik gegen die Austria

1.spieltag, auswärts Ried: 4-5-1, 1 punkt

3.spieltag, auswärts Sturm: 4-5-1, 1 punkt

6.spieltag, auswärts Salzburg: 4-4-2, 0 punkte

8.spieltag, auswärts GAK: 4-5-1, 1 punkt

10.spieltag, auswärts Mattersburg: 4-5-1, 1 punkt

12.spieltag, auswärts Rapid: 4-4-2, 0 punkte

14.spieltag, auswärts Admira: 4-4-2, 0 punkte

15.spieltag, auswärts Pasching: 4-5-1, 3 punkte

17.spieltag, auswärts Austria: 4-5-1, 1 punkt

zusammengefasst:

auswärts 4-4-2: 3 spiele, 0 punkte, 2:9 tore

auswärts 4-5-1: 6 spiele, 8 punkte, 4:3 tore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
betraf eigentlich auswärtsspiele und die taktik gegen die Austria

1.spieltag, auswärts Ried: 4-5-1, 1 punkt

3.spieltag, auswärts Sturm: 4-5-1, 1 punkt

6.spieltag, auswärts Salzburg: 4-4-2, 0 punkte

8.spieltag, auswärts GAK: 4-5-1, 1 punkt

10.spieltag, auswärts Mattersburg: 4-5-1, 1 punkt

12.spieltag, auswärts Rapid: 4-4-2, 0 punkte

14.spieltag, auswärts Admira: 4-4-2, 0 punkte

15.spieltag, auswärts Pasching: 4-5-1, 3 punkte

17.spieltag, auswärts Austria: 4-5-1, 1 punkt

zusammengefasst:

auswärts 4-4-2: 3 spiele, 0 punkte, 2:9 tore

auswärts 4-5-1: 6 spiele, 8 punkte, 4:3 tore

867316[/snapback]

ah dankeschön :super:

nur admira sollte aus der wertung genommen werden, bzw. als 4-3-2 gezählt werden.. :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub, dass es ganz schwer werden wird, überhaupt zu punkten.

Der "Minimalistenverein" GAK wird uns sicher das Spiel aufzwingen wollen, und uns auskontern versuchen.

Es wird vermute ich wieder so ein Nullnummernspiel wie gegen die Austria, wenn wir uns nicht von ihren Kontern überrumpeln lassen.

Statistik schön und gut, aber 4-4-2 würde ich schon probieren. Eventuell aber mit Mader oder Pacanda in der 2.Linie hinter Aganun.

Es wäre schon, wenns wieder eine 5 stellige Zuschauerzahl wäre- aber durchaus denkbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brzeczek ist laut Krone von gestern angeschlagen und fraglich, alternativen wären Mader, Aigner, Pacanda und Grüner.

869082[/snapback]

Wäre sehr schade um ihn. Er ist z. Zt. sicher einer der Besten bei uns.

Er fühlt sich in der Rolle des Leithammels und Kapitäns pudelwohl.

Alternativen sind zwar auch nicht schlecht, aber die Kreativabteilung würde ohne ihm sicher leiden.

Wenn ich einen Wunsch offen hätte, würde ich Jerzy um 10 Jahre jünger machen....

wenns ihm Recht ist natürlich ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, der Jerzy dürfte wohl mit ziemlicher Gewissheit ausfallen.

Wird uns abgehen in einem weitern wichtigen Spiel.

Glaube aber trotz allem, dass Wacker mit 2:0 gewinnt, Tore Aganun und Hattenberger.

Hoffentlich kommen wieder viele ins Tivoli!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ortet man die Aufstellung im gestrigen Training richtig, dann wird Wacker-Coach Stani Tschertschessow keinerlei personelle Änderung gegenüber den letzten drei Spielen vornehmen. Warum auch? Das 4/5/1-System bewährte sich in den beiden Auswärtsspielen gegen Pasching und Austria als auch beim sensationellen 3:0-Heimerfolg gegen Tabellenführer Salzburg.

Jerzy Brzeczek war gestern von seiner Knieverletzung praktisch nichts mehr anzumerken. Der 34-jährige Pole sollte demnach auch am Samstag gegen die Grazer Rotjacken Regie führen. Zwei Abwehrspieler fehlten diese Woche beim Training - der erkrankte Torsten Knabel und Alex Gruber, der einen Manager-Kurs absolviert.

869986[/snapback]

Quelle: tirol.com

:clap::clap::clap:

Jerzy fit und einsatzbereit. Aber Manager Kurs für Gruber? Gibt's da Anwesenheitspflicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber Manager Kurs für Gruber? Gibt's da Anwesenheitspflicht?

Denke schon, da Alex Gruber ebenso wie Christian Ablinger und Mario Weger den sportmanagerkurs der bundesliga absolviert. dieser hat 2004 begonnen, da war also noch keine rede von seinem engagement bei Wacker. sollte aber kein problem sein und vielleicht hat man in zukunft einen guten mitarbeiter so schon vorzeitig an bord.

fein, dass alle wieder fit sind für samstag!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.