Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
MILANISTA

Die Zukunft des AC Milan

15 Beiträge in diesem Thema

Letztens hab ich mir mal wieder den Kader von Milan zu Gemüte geführt und muss sagen, dass in den kommenden Jahren wenig übrig sein wird von dem Glanz und der Glorie vergangener Saisonen!

Das Durchschnittsalter beträgt etwas über 30 und viele Spieler sind bereits an ihrem Zenit angelangt bzw haben diesen bereits überschritten: Da stellt dann natürlich die Frage was kommt danach?

Wer ersetzt in den kommenden Jahren Leute wie Dida, Maldini, Costacurta, Stam, Cafu, Seedorf, Pirlo, Vieri, Inzaghi, etc....

Kann man diese Leute in nächster Zeit überhaupt ersetzen?

Der derzeitige Kader enthält jede Menge Leute die am Ende dieser Saison ihr 4. Lebensjahrzehnt beginnen, da bleibt dann wenig Spielraum für Zukunft, findet ihr nicht?

Der aktuelle Kader von Milan:

1 DIDA 07/10/1973

12 Valerio FIORI 27/04/1969

16 Zeljko KALAC 16/12/1972

3 Paolo MALDINI (Captain) 26/06/1968

2 CAFU 07/06/1970

5 Alessandro COSTACURTA 24/04/1966

18 Marek JANKULOVSKI 09/05/1977

4 Kakha KALADZE 27/02/1978

13 Alessandro NESTA 19/03/1976

17 Dario SIMIC 12/11/1975

31 Jaap STAM 17/07/1972

23 Massimo AMBROSINI 29/05/1977

8 Gennaro Ivan GATTUSO 09/01/1978

22 KAKA’ 22/04/1982

21 Andrea PIRLO 19/05/1979

10 Manuel RUI COSTA 29/03/1972

20 Clarence SEEDORF 01/04/1976

27 SERGINHO 27/06/1971

14 Johann VOGEL 08/03/1977

11 Alberto GILARDINO 05/07/1982

9 Filippo INZAGHI 09/08/1973

7 Andriy SHEVCHENKO 29/09/1976

32 Christian VIERI 12/07/1973

Gilt natürlich nicht nur für Milan sondern sicher auch für andere Vereine der Serie A und generell im Fußball!....

bearbeitet von Milanisti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja ganz schön Schwarzmalerei.

Im Tor wird Dida noch einige Jahre auf Top Niveau halten können.

Maldini wird wohl durch Kompanye pder Chivu ersetzt.

Bei Cafu könnt ich mir Mancini gut vorstellen. Stam is eh kein Stammpersonal.

Das gleiche gilt für Simic udn COstacurta

Im Mittelfeld wird man Nachfolger für RUi Costa udn Seedorf finden, zweiterer wird eh noch bissl länger spielen. Serginho is eh nur Edelreservist

Im Sturm sind die zwei wichtigsten Spieler (Gila udn Sheva) im besten Fussballalter.

Denke bei Milan wird man mal wiede rin Holland schauen...

und wenn Serginho, Cafu aufhören wäre auch wieder Platz für den ein oder anderen Brasilianer.

Und auch bei den anderen Top Clubs ist dei Mishcung aus Erfahrung und Jugend recht gut.

Also verstehe ich diese Sorgen nciht so richtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich ist eine gute Mischung wichtig, aber so Leute wie Cafu, Maldini, Rui Costa, Inzaghi, Vieri sind eben schon ewig alt, auch wenn sie einmal zu den besten ihrer Zunft gehört haben, so gehören sie doch demnext zum alten Eisen bzw gehen in pension!

Zudem gehts ja nicht um das nächste Jahr oder die nächsten beiden, sondern um die Zukunft, man braucht Perspektiven, und die gibt es derzeit, va in der Abwehr, nicht, und es kann ja auch nicht sein, dass man alle paar jahre Endzwanziger kauft, die dann wieder 2 jahre auf höchstem Niveau spielen und danach wieder neue kauft, das hat keinen Sinn!....

Zu guter Letzt noch zu Dida, natürlich hat er noch ein/zwei gute Jahre in sich, aber er ist mit seinen 32 Jahren auch nicht mehr der Jüngste, da sollte man langsam auch an die Zukunft denken, an Curci oder Frey zB.

Mittelfeld braucht einen vielleicht zwei Neue, das müsste genügen! Am besten für links!

Sturm ist gut besetzt, bloß eine dritte Alternative fehlt, für heuer reicht der Pippo noch, aber danach kommt nichts nach!...

Also ich finde, das man spätestens nach der Saison, wenn nicht sogar schon im Januar eine deutliche Verjüngung herbeiführen muss, notfall gegen den Willen vom Ancelotti!...

bearbeitet von Milanisti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich würd eher sagen es handelt sich dabei um die zukunft des ac milan ...

860887[/snapback]

Seh ich auch so.

Trotzdem: Beim AC muss vor allem in der Abwehr einiges umgebaut werden, was sicher einen Teil des Kaderpotentials mindert. Allerdings wird man schnell geeigneten Ersatz finden; jetzt schon Namen zu nennen ist wohl ein bisserl spekulativ.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn ich das entscheiden könnte würde ich so umbauen.

im winter würde ich

oddo für simic

mandelli für costacurta

di vaio für vieri

holen. im winter muss man spieler holen die sowohl die liga kennen als auch die sprache beherschen da kaum zeit ist solche leute einzubauen. diese transfers würden das gröbste beheben und uns die benötigte breite im kader geben. mandelli hab ich genommen weil ich seinen namen heute auf c4 gelesen hab, für die position gibts sicher meherer gleichwertige spieler in der serie a aber er ist sicher keine schlechte wahl weil er auch in zukunft helfen könnte.

milan a würde dann so aussehen:

shevchenko - gilardino

kaka

seedorf - pirlo - gattuso

jankulovski - maldini - nesta - oddo

dida

jankulovski hat bisher so gut wie nie links hinten gespielt (obwohl er dafür geholt wurde). nach dem winter muss er aber so weit sein weil seine verpflichtung sonst wenig sinn hätte. natürlich kann er auch überall im mittelfeld eingesetzt werden aber auch die hp führt ihn als verteidiger. wenn dem nicht so ist müssen links hinten serginho/kaladze sich abwechseln. davon geh ich aber nicht aus.

milan b

di vaio - inzaghi

rui costa

serginho - ambrosini - vogel

kaladze - mandelli - stam - cafu

kalac

mit dieser mannschaft hätte man serh gute chancen in allen bewerben bis zum schluss dabei zu sein. im sommer müsste man dann weiter umbauen aber nicht mehr so radikal da man im winter bereits vorgesorgt hat.

wer muss ersetzt werden im sommer 06?

cafu, serginho, rui costa werden mit großer warscheinlichkeit gehen.

wer soll die ersetzten? (reine spekulation und nur meine wünsche)

trabelsi (ablösefrei) für cafu

juninho für rui costa

malouda für serginho

bei maldini kommt es auf seine gesundheit an. wenn er sich fit fühlt wird er warscheinlich bis 2007 spielen. bei stam weiß man auch nicht ob er bleibt. ob ein starker IV (mein wunsch alex vom psv) für die erste mannschaft geholt wird hängt warscheinlich von der zukunft dieser 2 spieler ab.

also 3 transfers im winter und 3 - 4 im sommer. imho ein sehr harmonischer übergang der keine probleme verursachen würde und die mannschaft nicht belastet. gleichzeitig wäre man für die kommenden jahre sehr gut gerüstet.

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von der Theorie her stimm ich dir zu, nur die Namen taugen mir teilweise nicht!...

Ich wünsch mir nach wie vor Leute wie Felipe, Sagnol, Gallas oder Reveillere für die Abwehr, meinetwegen noch Grosso oder Zaccardo....

Zum Mittelfeld: Juninho wäre natürlich ein Traum, halt das aber leider für äußerst unrealistisch! Sehr fein hingegen und nicht unrealistisch sind für mich die Herren Malouda und Govou, zudem noch eine gute Zweitbesetzung wie zB: Barone und die Krönung wäre natürlich der Robben!

Und die Variante im Sturm mit Di Vaio als Ersatz für den Vieri ist alle Mal gut!....

Mein Milan A (sehr offensiv) wäre dann so:

Sheva - Gilardino

Kaká

Robben ----------------- Govou

Pirlo - Gattuso

Maldini - Nesta - Gallas

Dida

Milan B (etwas defensiver)etwa so:

Di Vaio - Inzaghi

Malouda

Seedorf - Ambrosini - Vogel

Grosso - Felipe - Stam - Cafu

Kalac

Das wäre zu schön um wahr zu sein, wenn wir diese Leute im Kader hätten bzw mit der Aufstellung spielen würden!.... :happy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

natürlich gibts viele optionen und die von dir genannten spieler sind auch alle sehr stark.

ich hab versucht spieler zu nehmen die ich für realistisch halte. realistisch in bezug darauf ob sie zu milan kommen wollen und zu uns passen spielerisch wie finanziell.

Ich wünsch mir nach wie vor Leute wie Felipe, Sagnol, Gallas oder Reveillere für die Abwehr, meinetwegen noch Grosso oder Zaccardo....

felipe ist imho zu jung und unerfahren für milan. das sieht man unter anderem in der cl.

sagnol ist so gut wie fix bei juve.

gallas und reveillere sind durchaus möglich. gallas ist sehr stark aber das ist imho alex auch und der wäre billiger und jünger. reveillere hab ich noch nicht so viel gesehen aber er ist warscheinlich nicht schlechter als trabelsi der aber ablösefrei ist.

robben ist unrealistisch da er spielerisch nicht zu uns passt und chelsea sicher noch nicht verlässt. ich nehme nicht an dass wir nächstes jahr ein neues system spielen werden, schon gar nicht eines mit 3er kette weil das weder berlusconi noch carlo mögen und ancelotti wird aller vorausicht nach bei uns weiter trainer bleiben.

Govou würd ich sofort nehmen und der ist sicher auch möglich.

aber das sind alles sowiso nur träumereinen weil wir beide nix zu entscheiden haben (schade eigentlich ;) )

bn aber schon gespannt wie das milan management das löst

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit diesen beiden Aufstellungen würdest du nicht einen Titel in 10 Jahren gewinnen, vorallem die erste ist ja sowas von unrealistisch.

Juventus hat zwar lange noch nicht die Probleme eines AC Milan, doch auch wir müssen uns in den nächsten Jahren Schritt für Schritt in der Defensive verjüngern. Auch hier sind wir dem AC Milan einen Schritt voraus, denn mit Chiellini haben wir einen im Kader, der schon jetzt Stammspieler in der Viererkette ist und das mit 21 Jahren. Glaube auch das er jetzt auch Capello überzeugt hat und Fabio auf ihn bauen wird. Sollte Chiellini nicht einen Totalausfall nach dem anderen liefern, dann steht einer langen Karriere bei Juventus nicht im Wege.

Felipe, Grosso, Zaccardo, Barzagli, Sagnol, Mandelli,.....

Das sind alles Spieler, an denen Juventus und Milan Interesse zeigt. Um richtig zu verjüngern kommen aber mMn nur Zaccardo, Barzagli, Felipe und Mandelli in Frage. Von diesen 4 ist Barzagli das hoffnungsvollste Talent, und den werden wir uns im Sommer holen :augenbrauen: und Milan damit eine Niederlage auf dem Transfermarkt zufügen.

Von mir aus kann Milan einen Thuram ab Sommer haben, denn sollte Barzagli kommen, dann sollte er gleich Stammspieler neben Cannavaro werden und von Fabio so viel lernen wie nur möglich.

Ein ganz großer Wunsch von mir ist eine 100% Italien Viererkette + Tormann.

2006/2007

CHIELLINI - CANNAVARO - BARZAGLI - ZAMBROTTA

BUFFON

bearbeitet von Pinturicchio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit diesen beiden Aufstellungen würdest du nicht einen Titel in 10 Jahren gewinnen, vorallem die erste ist ja sowas von unrealistisch.

du meinst milanisti, oder?

Von mir aus kann Milan einen Thuram ab Sommer haben

wie kommst du denn auf sowas?

Auch hier sind wir dem AC Milan einen Schritt voraus, denn mit Chiellini haben wir einen im Kader, der schon jetzt Stammspieler in der Viererkette ist und das mit 21 Jahren.

also bis jetzt war er noch nicht stammspieler. aber ich gebe dir recht dass er das potential dazu hat.

Von diesen 4 ist Barzagli das hoffnungsvollste Talent, und den werden wir uns im Sommer holen 96.gif und Milan damit eine Niederlage auf dem Transfermarkt zufügen.

warum wäre das eine niederlage für uns? es gibt genügend gute verteidiger am markt für beide. wenn du dir meine transferabsichten anschaust siehst du dass milan einen barzagli nicht unbedingt braucht. ihr könnt ihn also gerne holen, milan wird das sicher verkraften.

Ein ganz großer Wunsch von mir ist eine 100% Italien Viererkette + Tormann.

wäre sicher eine gute abwehr aber bei transferentscheidungen solte man nie nach dem reisepass gehen. wenns so kommt ist es gut aber wenn nicht auch kein malheur solang die verteidigung qualitativ hochwertig ist. weil meines wissens misst man eine verteidigung noch immer an den bekommenen toren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Milanistis Aufstellungen können nicht ganz ernst gemeint sein. Ich denke generell, dass bei einigen vielversprechenden Spielern in Italien ein kleiner "Kampf" zwischen Juve und Milan ausbrechen könnte.

Thuram würd ich noch behalten, ist einfach einer der Juve-Klassiker, auch wenn er nächste Saison weniger Spielzeit bekommen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Milanistis Aufstellungen können nicht ganz ernst gemeint sein. Ich denke generell, dass bei einigen vielversprechenden Spielern in Italien ein kleiner "Kampf" zwischen Juve und Milan ausbrechen könnte.

Thuram würd ich noch behalten, ist einfach einer der Juve-Klassiker, auch wenn er nächste Saison weniger Spielzeit bekommen wird.

889051[/snapback]

Mir ist schon klar, dass meine Wunschaufstellung wenig realistisch ist, zumindest bei dem derzeitigen Trainer und den Italienischen Gepflogenheiten, dennoch, wäre meine Traumelf! :)

Zu den jungen Verteidigern: Barzagli gönn ich Juve von Herzen, da is mir ein Gallas, ein Alex, ein Reveillere, der übrigens bei Lyon derzeit in Hochform ist, oder ein Felipe bei weitem lieber!..

Und den Thuram möchte ich bei Milan auch nicht sehen!...

Bis auf den Zambrotta gönn ich Juve alle Spieler! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit diesen beiden Aufstellungen würdest du nicht einen Titel in 10 Jahren gewinnen, vorallem die erste ist ja sowas von unrealistisch.

Und wieso nicht wenn ich fragen darf??

Ist Traumhaft besetzt, sowohl offensiv als auch defensiv. Mir ist zwar klar, dass der Robben und der Govou ihre Rollen etwas defensiver auslegen müssten als sie es gewöhnt sind aber dennoch, das geht meiner Meinung nach vom System her in Ordnung!...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist imho auch zu offensiv. abgesehen davon ist es wenig ratsam ein system zu spielen ohne geignete ersatzspieler. du verwendest bei a + b team 2 unterschiedliche systeme.

mit deinen spielern würde ich so aufstellen: ;)

Sheva - Gilardino - Govou

Pirlo - Gattuso - Kaká

Grosso - Maldini - Nesta - Gallas

Dida

Di Vaio - Inzaghi - robben

ambrosini - Vogel - Seedorf

Malouda - Felipe - Stam - Cafu

Kalac

diese spielereien sind besser als der fifa manager :D

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ist imho auch zu offensiv. abgesehen davon ist es wenig ratsam ein system zu spielen ohne geignete ersatzspieler. du verwendest bei a + b team 2 unterschiedliche systeme.

mit deinen spielern würde ich so aufstellen:  ;)

Sheva - Gilardino - Govou

Pirlo - Gattuso - Kaká

Grosso  - Maldini - Nesta - Gallas

Dida

Di Vaio - Inzaghi - robben

ambrosini - Vogel - Seedorf

Malouda - Felipe - Stam - Cafu

Kalac

diese spielereien sind besser als der fifa manager  :D

889216[/snapback]

Ich liebe solche Spielereien! :D

Das mit dem System stimmt zwar, dennoch würde ich davon ausgehen, dass diese Ansammlung Weltklassekickern es zu Stande bringt sich in ein neues System einzubringen!....

Und deine Aufstellung ist ein echte Verschwendung von Ressourcen! :laugh:

Robben Ersatz, Kaká auf der rechten Flanke, der Grosso im 1er Team, dazu verheizt du dann noch den Malouda als rechten verteidiger!

Also wirklich! :eek::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.