Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Anti-Modus 1966

Vorbild für den Strafsenat

11 Beiträge in diesem Thema

Nicht nur das Wiener Derby, sondern auch das Bukarester Derby Rapid gegen Steaua ist am Wochenende von Zuschauer-Krawallen begleitet worden. Während der "Fall im Horr-Stadion" auf 31. Oktober verschoben wurde, sprachen die rumänischen Fußball-Richter schon am Montag ihre Urteile. Demnach müssen die zwei Vereine ihre nächsten zwei Heimspiele vor leeren Tribünen bestreiten.

Außerdem wurden die Klubs, deren Anhänger zu den gefürchtetsten im Land zählen, von der Profi-Liga (LPF) wegen schlechten Benehmens ihrer so genannten Fans mit einer Geldstrafe von je 2.600 Euro belegt. Was war passiert? Die Emotionen schwappten am Sonntag über, nachdem Referee Alexandru Tudor nach etwas mehr als einer halben Stunde Steaua-Mittelfeldspieler Banel Nicolota wegen Fouls ausgeschlossen hatte. Die Folge war, dass der Rasen mit herausgerissenen Sitzen, Münzen, Mobiltelefonen, Steinen und Leuchtraketen beworfen wurde. Auch nach der Pause musste Tudor das Spiel unterbrechen, er ließ 13 Minuten nachspielen.

(APA/Reuters)

Genauso müsste auch die Bundesliga reagieren. Dann würden sich bei Fanlager endlich merken, dass Raketen, bengalische Feuer, Feuerzeuge etc. nichts am Rasen zu suchen haben. Dort sollte Fußball gespielt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achja?! Und mit welcher Begründung soll das Hanappi-Stadion gesperrt werden? Weil der Ordnerdienst in Favoriten versagt hat, wenn auch Kraetschmer uns noch bis zum nächsten Derby erzählen wird, dass alles Menschenmögliche getan wurde?! (was definitiv und unverrückbar nicht den Tatsachen entspricht)

Versagen der Ordnerfirma - und dafür soll's eine Stadionsperre für den Gästeverein geben...

Ist sowieso alles Hypothese.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sowieso.

noch 10 threads zum leidigen thema?

ja es war zuviel, aber reichts nicht schön langsam. es gabe keine verletzten soweit ich weiß, geschweige den schlimmeres.

dramatisierung ist schon was tolles. alles zukünftige krone-redakteure? schreibts doch lieber über vogelgrippe, die ist auch jedem wuascht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kollektivstrafen wie Stadionsperren halt ich für äußerst unfair den Fans gegenüber, die ins Stadion kommen um Fußball und gute Stimmung zu erleben (v.a. gegenüber Abo-Besitzern) - dann schon lieber Videoüberwachung, auch wenn dabei sicher nicht alle Reinwerfer etc. erwischt werden, reicht es, wenn man zumindest ein paar einmal ordentlich bestraft (landesweite Stadionsperre für z.B. 5 Spiele, bei Wiederholungstätern eine oder mehr Saisonen, davon, mit Geldstrafen ganze Familien zu zerstören, halte ich eher wenig).

Dadurch sollten dann Leute, die nicht von selbst wissen, wo bestimmte Grenzen sind, abgeschreckt werden, schade, dass es offensichtlich nicht anders geht, als zu bestrafen oder zumindest Strafen anzudrohen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kollektivstrafen wie Stadionsperren halt ich für äußerst unfair den Fans gegenüber, die ins Stadion kommen um Fußball und gute Stimmung zu erleben (v.a. gegenüber Abo-Besitzern) - dann schon lieber Videoüberwachung, auch wenn dabei sicher nicht alle Reinwerfer etc. erwischt werden, reicht es, wenn man zumindest ein paar einmal ordentlich bestraft (landesweite Stadionsperre für z.B. 5 Spiele, bei Wiederholungstätern eine oder mehr Saisonen, davon, mit Geldstrafen ganze Familien zu zerstören, halte ich eher wenig).

Dadurch sollten dann Leute, die nicht von selbst wissen, wo bestimmte Grenzen sind, abgeschreckt werden, schade, dass es offensichtlich nicht anders geht, als zu bestrafen oder zumindest Strafen anzudrohen...

860555[/snapback]

Wo kann ich unterschreiben? :D:super:

P.S.: @ all: Ich lasse den Thread als Plattform, um konkret und KONSTRUKTIV über mögliche Wege der zukünftigen Vermeidung von Vorfällen, wie am Samstag, zu sprechen, versuchsweise mal offen. Sollten aber wieder Stänkereien und sinnlose grün<->violett-Schuldzuweisungen a la "ihr seid's ja noch viel ärger blablabla..." einreißen, wird wiederum geschlossen bzw. einzelne Beiträge dem Derby-Thread im Beisl anvertraut... :winke:

bearbeitet von neuron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@neuron: unter uns gesagt wäre es ned g´scheiter das in einem anderen Sred zu verschieben ?

Weil das erste Posting Rapid und die Magnerianer eigentlich formal nicht betrifft !

(zetbe "T-Mobile Bundesliga" - Channel)

Weil es letztendlich nicht nur Rapid und Magna, sondern auch Salzburg und Tirol betrifft.

Nur so als Gedankenanstoß. Außerdem ist dieses WE eh "Westdörbie" !

Und mir geht das schön langsam am Geist, daß sich da alle über dem Köpfen der Rapidler wichtig machen.

Es soll ein jeder vor seiner Haustüre kehren und dann auf die anderen zeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@neuron: unter uns gesagt wäre es ned g´scheiter das in einem anderen Sred zu verschieben ?

Weil das erste Posting Rapid und die Magnerianer eigentlich formal nicht betrifft !

(zetbe "T-Mobile Bundesliga" - Channel)

Weil es letztendlich nicht nur Rapid und Magna, sondern auch Salzburg und Tirol betrifft.

Nur so als Gedankenanstoß. Außerdem ist dieses WE eh "Westdörbie" !

Und mir geht das schön langsam am Geist, daß sich da alle über dem Köpfen der Rapidler wichtig machen.

Es soll ein jeder vor seiner Haustüre kehren und dann auf die anderen zeigen.

860591[/snapback]

Wie gesagt, solange keine Anschuldigungen und Flegeleien losgehen, macht's vielleicht Sinn, diesen Thread (auch, wenn er - vom Eröffnungsposting her - zugegebenermaßen besser in den BL-Channel gepasst hätte) zu nützen, um über zukünftige Maßnahmen, Ideen etc. von Verein, Fanclubs und allen sonstigen Beteiligten hinsichtlich Fan-Problematik zu diskutieren, was speziell Rapid betrifft. Und da rede ich noch nicht einmal von bestimmten Transparenten, wo sich über Geschmack streiten lässt, sondern über "handfeste" Dinge, wie z.B. die Reinwerfereien, die ja auch den allermeisten Rapidlern selbst auf den Geist gehen.

Der Beitrag von maffy z.B. ist mMn ein durchaus vernünftiger Ansatz, bei dem selbst die "schwarzen Schafe" nicht unnötig drakonisch verdonnert werden, aber dennoch jene Elemente, die mit ihren Aktionen dem Rapid-Image schaden und bestimmten Medien billige Munition geben, wirkungsvoll an ihrem Treiben gehindert würden. Und das ohne leere Stadien oder "Plastik-Atmosphäre" inklusive infantil-ignoranter Heldenverehrung PR-geiler Millionäre a la Mateschitz bzw. sonstige noch denkbare Horror-Szenarien.

In diesem Sinne: let's give it a try! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achja?! Und mit welcher Begründung soll das Hanappi-Stadion gesperrt werden? Weil der Ordnerdienst in Favoriten versagt hat, wenn auch Kraetschmer uns noch bis zum nächsten Derby erzählen wird, dass alles Menschenmögliche getan wurde?! (was definitiv und unverrückbar nicht den Tatsachen entspricht)

Versagen der Ordnerfirma - und dafür soll's eine Stadionsperre für den Gästeverein geben...

Ist sowieso alles Hypothese.

860526[/snapback]

Ja aber eins muss dir klar sein, wenns keine Bestrafungen gibt, wird sich nix ändern! Ich halt nix von Ermahnungen, die Leute gehören echt bestraft! Ist leicht zu sagen, der Ornderdienst ist Schuld! Wenn ich die Raketen garnicht mit nimm, kann auch nix sein! Wäre dasselbe wenn ich einen Unfall auf der Autobahn mit überhöhter Geschwindigkeit hab und danach sag, ja die Polizei ist schuld, weil die hat mich nicht aufgehalten! :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja aber eins muss dir klar sein, wenns keine Bestrafungen gibt, wird sich nix ändern! Ich halt nix von Ermahnungen, die Leute gehören echt bestraft! Ist leicht zu sagen, der Ornderdienst ist Schuld! Wenn ich die Raketen garnicht mit nimm, kann auch nix sein! Wäre dasselbe wenn ich einen Unfall auf der Autobahn mit überhöhter Geschwindigkeit hab und danach sag, ja die Polizei ist schuld, weil die hat mich nicht aufgehalten! :nein:

863956[/snapback]

Der Vergleich hinkt ja total - die Polizei hätte einen nämlich aufgehalten, wenn sie dagewesen wäre und der Ordnerdienst ist immer da und hat seinen Job einfach nicht erledigt :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre aber sicher das falsche Signal, würde nur die *** mit Stadionsperre belegt.

Das würde Randalierern in jedem Auswärtsspiel ganz neue Perspektiven bieten.

So traurig es ist, auch Rapid muss leider bestraft werden, damit die Fans das Gefühl bekommen, dem Verein geschadet zu haben.

Ich will hier nicht Gutmenschen, aber es ist eine (mittlerweile gerichtlich anhängige) Sache zwischen zwei Fussballern und ich möchte mir gar nicht ausmalen was passiert wäre, wenn der Platz wirklich gestürmt worden wäre.

Das nächste Mal im Hanappi machen das dann die auswärtsfans und dann werden nur wir bestraft ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...nd ich möchte mir gar nicht ausmalen was passiert wäre, wenn der Platz wirklich gestürmt worden wäre.

864022[/snapback]

Wer - vom ORF Teletext abgesehen :laugh: - sagt, dass ein Platzsturm überhaupt geplant war?! Wenn, wenn, wenn, hätti, wari... alles Blödsinn!

Ich gebe dir aber absolut recht, dass eine Stadionsperre für den FAK lächerlich wäre - das würde den Auswärtsfans Tür und Tor öffnen ("zerleg ma das Stadion, damit die und die dort nimma spielen dürfen, haha"); Aber eine Stadionsperre wird's meines Erachtens auch nicht geben, das wird sich die Bundesliga zweimal überlegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.