FANatiker

Kontrolle an den Eingängen

60 Beiträge in diesem Thema

Ich bin zwar nur sehr selten im Rapid-Channel, aber ich habe eine wichtige Frage:

Wie waren die Kontrollen an den Eingängen ?

Wie war das Verhalten der Ordner ?

Wurde viel/wenig kontrolliert ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs gerade in einen anderen Thread gepostet das die Kontrollen für das "Hochsicherheitsderby" eigentl nicht vorhanden warn!

bei mir wars so das ich zum ordner gekommen bin, mich so hingestellt hab das er mich absuchen konnte...und der ordner schaut mich nur an und meint "Ja, passt schon geh weiter!"

so viel zu massiven Kontrollen usw...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin zwar nur sehr selten im Rapid-Channel, aber ich habe eine wichtige Frage:

Wie waren die Kontrollen an den Eingängen ?

Wie war das Verhalten der Ordner ?

Wurde viel/wenig kontrolliert ?

857856[/snapback]

kurz abgetastet.. schlüssel herzeigen müßen.. also nicht wirklich besonders.. so wie immer halt.. da wird in der südstadt besser kontrolliert..

in den median hab ich was gelesen von metalldetektoren.. davon hab ich weit und breite keine gesehen... also mich wunderts ned daß soviel rein gebracht wurde... war sehr überrascht, daß ich so wenig kontrolliert wurde..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finds eine Frechheit, dass die Vereine dafür bestraft werden, obwohl die Ordnerdienste WIE JEDESMAL versagen!

Was sollen die Vereine machen, außer die Leute zu beauftragen gründlich zu durchsuchen? Theoretisch sollte man die Strafzahlungen an die zuständlgen Sicerheitsfirmen weiterleiten!

bearbeitet von HUJILU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Zeug bekommst sowieso immer rein, da könnens (ohne technische Hilfsmittel) in der vorhandenen Zeit gar net genug suchen. Irgendwie bekommt mans (zumindest einen Teil) immer rein...

Kann ja nicht jeder 5 Minuten durchsucht werden...

bearbeitet von Prostla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Zeug bekommst sowieso immer rein, da könnens (ohne technische Hilfsmittel) in der vorhandenen Zeit gar net genug suchen. Irgendwie bekommt mans (zumindest einen Teil) immer rein...

Kann ja nicht jeder 5 Minuten durchsucht werden...

857916[/snapback]

Das immer irgendwie etwas reinkommt ist klar, aber wenn vorher groß angekündigt wird dass man früher kommen soll weil stärker kontrolliert wird und dann erst nichts passiert ists ja lächerlich, teilweise wurden Leute überhaupt nicht kontrolliert.

Securitas bekommt Geld für eine Arbeit die sie nicht leisten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das immer irgendwie etwas reinkommt ist klar, aber wenn vorher groß angekündigt wird dass man früher kommen soll weil stärker kontrolliert wird und dann erst nichts passiert ists ja lächerlich, teilweise wurden Leute überhaupt nicht kontrolliert.

Securitas bekommt Geld für eine Arbeit die sie nicht leisten

857918[/snapback]

das muss ich bestätigen, obwohl ich gestern im pappelstadion war. dort ist die gleiche firma beschäftigt und ich könnte bei jedem zweiten match eine kalashnikow reintragen. (ohne die geringste übertreibung)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich finds eine Frechheit, dass die Vereine dafür bestraft werden, obwohl die Ordnerdienste WIE JEDESMAL versagen!

Was sollen die Vereine machen, außer die Leute zu beauftragen gründlich zu durchsuchen? Theoretisch sollte man die Strafzahlungen an die zuständlgen Sicerheitsfirmen weiterleiten!

857907[/snapback]

tja das problem liegt daran,dass wenn man sich so informiert auf diversen internetseiten,waren alle verantwortlichen mit der arbeit der sicherheitsleute zufrieden.wenns denen anscheinend eh egal ist,was genau die vorm stadion machen könnens auch nichts einklagen.denn auf der einen seite sagen "HAT EH ALLES GEPASST" und dann zur sicherheitsfirma "HE DAS WAR SCHLECHT"...na was jetzt?

wie schon gesagt wurde..ab bissl was kommt immer rein.aber das war ja schon ein vorgeschmack aufs donauinselfest nächstes jahr,was da abgefeuert wurde.also totales versagen der securitys!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin zwar nur sehr selten im Rapid-Channel

gott sei dank

Wie waren die Kontrollen an den Eingängen ?

lasch obwohl wenig schlange

Wie war das Verhalten der Ordner ?

freundlich, nicht hektisch

Wurde viel/wenig kontrolliert ?

weniger als normal

ich bin

a) noch nie so schnell ins horr hineingekommen

b) wurde noch nie so wenig kontrolliert

c) habe mich sehr gewundert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kontrollen waren ein Witz. Ich hatte in meiner Jeans folgende Dinge, und musste nichts (!!!!) herzeigen:

1) Schlüsselbund

2) Geldbörse

3) Ausweistasche

4) Digitalkamera (!!!)

5) Handy

Also selbst, eine Handgranate hättens nicht gefunden :aaarrrggghhh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.