HubertSF/95

Mattersburg - Admira

21 Beiträge in diesem Thema

So ist es, das Cupspiel muss man einfach vergessen, aber es haben ohnehin nur wenige Stammspieler mitgespielt. Das Spiel gegen Mattersburg ist ein weiteres sehr wichtiges Spiel. Da nicht unbedingt mit einem Sieg der Tiroler in Pasching zu rechnen ist, könnte der Rückstand auf zwei Punkte verkürzt werden und auch Mattersburg wäre in Reichweite. Wenn Mattersburg gewinnt sind sie schon ein schönes Stück vor uns. Hoffentlich war der Sieg gegen Tirol nicht wieder eine Eintagsfliege.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
da wir uns ja im unwichtigen Cup gegen einen unwichtigen Gegner (achtung ironie) geschont haben, erwarte ich mir bzw. verlange ich einen Sieg in Mattersburg!!

PS: PFLUG+MOSHENI raus

854330[/snapback]

Sehr korrekte Satzstellung!! :super:

ICH ERWARTE/VERLANGE AUCH EINEN SIEG DER AUSGERUHTEN MANNSCHAFT!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wir den leichteren weg zum internationalen geschäft verweigern bleibt jetzt nur noch eine siegesserie a la pasching um unserem eigentlichen saisonziel näher zu kommen. :aaarrrggghhh: :knife:

das spieler schonen hat nach dem hallspiel schon nix gebracht und es wird auch diesmal nix bringen. :x

hoffentlich bringt das 5:2 gegen innsbruck das nötige selbstvertrauen. :confused:

danke pflug. danke für absolut nichts. scheissspieleverschenker. :hää?deppat?: :redangry::nope:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heißt das nicht ABHAKEN? ;)

Finde ich gar nicht gut, daß es Fans eines Vereines, der nicht einmal im eigenen Bundesland erwünscht ist, darauf anlegen, sich auch noch mit Fans anderer Vereine anzufeinden.

No one likes us, but we don't care - ich glaub, auf die Admira trifft dieser Spruch am ehesten zu.

By the way: Knapper, hart umkämpfer SVM-Sieg, wobei ich schon vor Saisonbeginn wusste, daß der SVM nicht ernsthaft gegen den Abstieg spielen wird.

Die Tiroler hingegen könnten meiner Meinung nach noch in Teufels Küche kommen, aber für mich bleibt die Admira Abstiegskandidat Nummer 1 und wirklich traurig finde ich, daß das in Niederösterreich eigentlich niemanden interessiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heißt das nicht ABHAKEN?  ;) 

Finde ich gar nicht gut, daß es Fans eines Vereines, der nicht einmal im eigenen Bundesland erwünscht ist, darauf anlegen, sich auch noch mit Fans anderer Vereine anzufeinden.

No one likes us, but we don't care - ich glaub, auf die Admira trifft dieser Spruch am ehesten zu.

By the way: Knapper, hart umkämpfer SVM-Sieg, wobei ich schon vor Saisonbeginn wusste, daß der SVM nicht ernsthaft gegen den Abstieg spielen wird.

Die Tiroler hingegen könnten meiner Meinung nach noch in Teufels Küche kommen, aber für mich bleibt die Admira Abstiegskandidat Nummer 1 und wirklich traurig finde ich, daß das in Niederösterreich eigentlich niemanden interessiert.

854535[/snapback]

Ich hoffe, dass auch die Spieler diese sehr optimistische Überheblichkeit haben. Denn wenn Du es noch immer nicht begriffen hast, bei der 3 Punkte Regel kann alles sehr schnell, siehe heuer Salzburg, oder vor allem Ried im Abstiegsjahr, nach toller Platzierung im Herbst zum Schluss der abstieg.

Die endgültige Entscheidung im Abstiegskampf fällt nicht im Herbst. Selbst ein Sieg von Mattersburg am Samstag, besiegelt noch lange nicht den Klassenerhalt. Und eine Niederlagevon Mattersburg würde die letzten überzeugen, Mattersburg ist mitten im Abstiegskampf!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heißt das nicht ABHAKEN?  ;) 

Finde ich gar nicht gut, daß es Fans eines Vereines, der nicht einmal im eigenen Bundesland erwünscht ist, darauf anlegen, sich auch noch mit Fans anderer Vereine anzufeinden.

No one likes us, but we don't care - ich glaub, auf die Admira trifft dieser Spruch am ehesten zu.

aber für mich bleibt die Admira Abstiegskandidat Nummer 1 und wirklich traurig finde ich, daß das in Niederösterreich eigentlich niemanden interessiert.

854535[/snapback]

oh, und ich dachte der hubert hätte sich vertippt. :x

das letzte was wir brauchen ist eine "anfreundung" mit dir. ich erinnere mich noch an deine hasstirarden nach eurer heimniederlage im frühjahr. ;)

da ist mir fanfreundschaft mit münchen und austria schon lieber, und wichtiger. :clap:

ihr habts eh die grünen aus hüttelburg. :D

und glaube mir, wenn ihr eines tages wieder absteigt, und das wird passieren, interessiert das nicht mal die hälfte derer die bei euch ins "stadion" gehen. sind eh fast nur rapidler die sich die zeit vertreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oh, und ich dachte der hubert hätte sich vertippt.  :x

das letzte was wir brauchen ist eine "anfreundung" mit dir. ich erinnere mich noch an deine hasstirarden nach eurer heimniederlage im frühjahr.  ;)

da ist mir fanfreundschaft mit münchen und austria schon lieber, und wichtiger.  :clap:

ihr habts eh die grünen aus hüttelburg.  :D

und glaube mir, wenn ihr eines tages wieder absteigt, und das wird passieren, interessiert das nicht mal die hälfte derer die bei euch ins "stadion" gehen. sind eh fast nur rapidler die sich die zeit vertreiben.

854576[/snapback]

Ich brauche auch keine Freundschaft mit euch, aber Fakt ist, daß sich die meisten Fußballfans in Österreich die Admira als Absteiger "wünschen" - aus folgenden Gründen: Unfähige Klubführung, keine Zuseher, einfach "graue Maus".

Dieses Image werdet ihr nicht los, solange ihr weiterhin die Zuseherzahlen eines Red Zac-Vereines habt (abgesehen von den Heimspielen gegen Rapid und Austria).

Bitte fass das trotzdem nicht falsch oder gar beleidigend auf. Ich schreibe nur das nieder, was man in Österreichs Fan-Foren meist zu lesen bekommt, wenn es um die Abstiegsfrage geht.

Klar werden wir auch irgendwann mal absteigen. Dass das nur die Hälfte der derzeitigen Pappelstadion-Geher interessiert, wage ich aber schon stark zu bezweifeln.

Den Zuseherboom gibt's nicht erst seit dem Aufstieg in die T-Mobile-Liga, sondern den gab's auch schon in der Red Zac Liga (knapp 10.000 Zuseher im Schnitt pro Heimspiel) und teilweise auch in der Regionalliga bzw. sogar Landesliga.

Ist schon einige Jährchen her, aber in der Landesliga hatten wir mal bei einem Spitzenspiel 6.000 Leute im Stadion.

Die Grünen aus Hütteldorf sind mir übrigens eigentlich ziemlich egal - und das schon seit ich den Fußballsport verfolge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich brauche auch keine Freundschaft mit euch, aber Fakt ist, daß sich die meisten Fußballfans in Österreich die Admira als Absteiger "wünschen" - aus folgenden Gründen: Unfähige Klubführung, keine Zuseher, einfach "graue Maus".

Dieses Image werdet ihr nicht los, solange ihr weiterhin die Zuseherzahlen eines Red Zac-Vereines habt (abgesehen von den Heimspielen gegen Rapid und Austria).

Bitte fass das trotzdem nicht falsch oder gar beleidigend auf. Ich schreibe nur das nieder, was man in Österreichs Fan-Foren meist zu lesen bekommt, wenn es um die Abstiegsfrage geht.

Ich habe auch in anderen Foren gelesen und kann Deine Meinung nicht teilen. Mir scheint du schaust nur in Foren rum von westl. Klubs (v. a. Tirol) und vielleicht Ried, welche von der Admira runtergeschossen wurden.

stimmt dort wünschen sich fast alle, dass es die Admira erwischt. Aber den anderen ist es ziemlich egal, was mit der Admira passiert, aber ein anderer Absteiger wäre ihnen lieber. Und im Raum Wien gibt es wesentlich mehr Fans als im Westen, auch wenn viele nicht ins Stadion gehen. Der Grund liegt darin, da die Admira Tradition hat (die waren fast immer oben) und in der Tatsache, dass z. B. Grazer und Wiener Fans einfach näher bei der Südstadt liegen und sich daher weite Auswärtsfahrten erspart bleiben.

Dass die Admira wenige Fans hat, weiß jeder, aber was bei der Klubführung läuft kriegen die wenigsten mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.