Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
veilchen-oö

Festplatte wird nicht mehr erkannt!

11 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Also, ich habe folgendes Problem:

Ich habe 2 Festplatten, eine mit 8GB wo auch das Betriebssystem oben ist, auf C und D partitioniert (glaub schon das es so heißt :D ), und eine mit 40 GB auf E, F, G; H partitioniert, jetzt wird in den letzten tagen meine zweite Festplatte zeitweise nicht mehr erkannt, also wenn ich den PC starte wird mir E F G H einfach nicht mehr angezeigt, wenn ich dann eine Weile warte und wieder neu starte wird sie mir wieder angezeigt!!?!?! :???:

weiss vielleicht irgendjemand was ich da machen kann, oder sind das vielleicht vorzeichen das die festplatte bald den geist aufgibt?

es sind beides western digital festplatten, wobei die größere ca 2-3 jahre alt ist und die andere ca 6-7 jahre!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also wenn die 2te festplatte nicht erkannt wird, dann scheint sie auch in der datenträgerverwaltung nicht auf, also liegts daran mal sicher nicht, hatte heute schon wieder 3 mal das problem das die platte einfach nicht angezeigt wird! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eventuell könnte man auch noch die Steckverbindungen an den Festplatten überprüfen bzw. ein anderes IDE-Kabel ausprobieren. Detto bei der Stromzufuhr.

Da gibt's die verrücktesten Fehlermöglichkeiten. Am besten, man checkt alles - auch die trivialsten Dinge - durch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch für die antworten!

also hab "chkdsk" ausprobiert da schreibt er mir am anfang gleich mal:

Warnung der parameter F wurde nicht angegeben.

chkdsk wird im schreibgeschützten modus ausgeführt.

keine ahnung was das bedeutet!

danach überprüft er dateien, indizes und sicherheitsbeschreibungen, es scheint da aber alles zu passen da sich chkdsk dann von selber wieder schließt!

die steckverbindungen hab ich auch schon überprüft, war eigentlich gleich das erste was ich probiert hab, die stromzufuhr werde ich aber auch nochmal checken, da ich da nicht bewusst drauf geschaut habe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eventuell könnte man auch noch die Steckverbindungen an den Festplatten überprüfen bzw. ein anderes IDE-Kabel ausprobieren. Detto bei der Stromzufuhr.

Da gibt's die verrücktesten Fehlermöglichkeiten. Am besten, man checkt alles - auch die trivialsten Dinge - durch.

846866[/snapback]

Richtig, weil wenn Sie im Windows nicht vorhanden ist kann es gut sein das sie (eben wegen "schlechter" IDE- & Stromkabel verbindung eventuell beim PC start schon vom Bios nicht erkannt & initialisiert wird !

Windows "zerstört" zwar manchmal ganz gerne Festplatten lässt sie aber recht selten einfach so verschwinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mMn ein vorzeichen, dass sich die festplatte bald mal komplett verabschieden lässt. ich würde auf jeden fall mal eine sicherung von all den daten anlegen.

natürlich kann's auch was harmloses sein, aber wenn der pc ruhig steht, die platte immer funktioniert hat, und sie plötzlich immer wieder ausfällt, dann deutet das mMn schon auf einen langsamen tod hin. :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach mal eine Diagnose der HDD, die meisten Fehler werden damit gefunden.

Kann aber auch sein dass die HDD nicht richtig anläuft - also defekt ist - aber bei der Diagnose nicht als defekt angezeigt wird, weil alle Sektoren ja i.O. sind.

Datensicherung / Diagnose und ggf. Platte tauschen halte ich auch für das beste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm... scheint eher nciht an der platte zu liegen glaube ich... mach mal den pc auf und check die geräusche wenn biede platten erkennt werden und wer nicht... ist das geräusch leiser wenn eine nciht erkannt wird wechsel das stromkabel (kiregst bei jedem pc händler geschenkt) beim ide kabel ist es am einfachsten einfach umstecken (von den beiden festplatten) wenn dann die andere ab und zu ned erkannt wird (d.h. pc hat error da ja win auf der platte ist ;-)) dürfte es das ide kabel sein das nen knick oder sosntwas hat, wenn das alles nix bringt kannst du das mal auschließen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.