Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Relii

Die schlimmsten Signaturen & Avatare

51 Beiträge in diesem Thema

Ich rufe hiermit zu einer Abstimmung über die schlimmsten Signaturen und Avatare auf.

Ich stimme für Kobe (schlimmstes Avatar) und Renne (schlimmste Signatur). Bei denen haut's einem die Augen aus.

Eure Vorschläge bitte! :ears:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
k.a. wie der heisst aberr der hat ein video im avatar drinnen wo sich einer drogen reinzieht! da wird mir immer schlecht  :kotz:

837978[/snapback]

Sind das nicht Szenen aus "Requiem for a Dream"?

Amstaff.

Selten so eine potthässliche, künstliche Frau gesehen!

Denk dir das Gesicht haöt weg... :D

Die Sig vom Renne is tatsächlich org. Möchte wissen wie lange er da gesessen ist, beim ausmalen. Und seine Userinfo erst... :clap:

Kobes Avatar erinnert an ein Daumenkino, nur dass der Zusammenhanf fehlt...

bearbeitet von Indurus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich rufe hiermit zu einer Abstimmung über die schlimmsten Signaturen und Avatare auf.

Ich stimme für Kobe (schlimmstes Avatar) und Renne (schlimmste Signatur). Bei denen haut's einem die Augen aus.

Eure Vorschläge bitte! :ears:

837970[/snapback]

:finger:

die ist doch eh so schön bunt, außerdem hab ich die signatur mit der zeit eh komprimiert, oder wollts ihr das ganze denn in schriftgrösse 7 statt 2 haben? :clever:

über den schwejk bzw. rapidfan (für mich die schlimmsten) regt sich komischerweise keiner auf. deren signaturen sind ja in etwa doppelt so lang wie meine? :ratlos: hilfe ich werde gemobbt! :finger::smoke:

den grauenhaftesten avatar hat mmn modus 69, dieser animierte blade bär mit kapperl und roter karte ist echt lästig. selbiges gilt für den realistischen dieses komische animationsmaxl mit zylinder und den riesigen glubschaugen ist ja auch eine optische belästigung.

ot/ hab mit dem gedanken gespielt mal selber so einen fred aufzumachen. bin der meinung, dass gehört auf jeden fall in die kabine oder ins beisl. :yes:

bearbeitet von Renne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Selten so eine potthässliche, künstliche Frau gesehen!

Denk dir das Gesicht haöt weg... :D

Und dieser eingeölte Pferdearsch? Und der ung'sund gebogene Rücken? Da denk ich mir gleich den ganzen Avatar weg... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre schwer dafür, wenn man die User schon anführt, den jeweiligen Avatar auch anzuhängen oder einen Link zum User zu legen, ich will nicht deppert rumsuchen... :D:winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch hier ist der Topuser Rapid_Fan ganz vorne mit dabei:

Wenn man in seiner Sig nämlich auf folgendes klickt:

was lustiges von mir (mit wahrem Kern)

dann kommt das:

Anmerkung zum Verständnis dieses Textes: die Austria wurde 1911 durch

Abspaltung von den Crikettern gegründet.

Oaschwoarmes Veilchen (Violis Merdis): Das Oaschwoarme Veilchen wurde 1911

durch Abspaltung von der Art Crikettus erschaffen und ist eine vor dem

Aussterben bedrohte Pflänzchenart. Der Grund, warum dem Oaschwoarmen Veilchen

das Aussterben droht, ist, dass es fast nie blüht. Derzeit gibt es nurmehr

einige tausend Exemplare weltweit, die meisten davon im Wiener Bezirk

Favoriten. Warum die Oaschwoarmen Veilchen ausgerechnet in dieser schlechten

Gegend am besten gedeihen, ist ein Rätsel der Wissenschaft. Frank Stronach

startete 1999 eine Aktion, um die Oaschwoarmen Veilchen vor dem Aussterben zu

retten, indem er sie mit Euronen düngte. Die Euronen bewirken bei den Violis

Merdis eine ungeschlechtliche Vermehrung, also eine Vermehrung ohne zu

blühen. Bei den neuen Exemplaren handelt es sich eigentlich um genetisch

umgewandelte Exemplare von anderen Gattungen, sogar einige

Pseudo-Grünpflanzen sollen dabei sein (ein besonders hässliches Exemplar

wurde Judas Ratajcyk getauft). Die durch diese Vermehrung entstandenen

Exemplare müssen jedoch ständig mit immer mehr Euronen gedüngt werden, da sie

sonst Abwanderungsgelüste bekommen. Weiters sei anzumerken, dass es ein

weiteres Rätsel der Wissenschaft ist, wie das Oaschwoarme Veilchen fast 90

Jahre ohne die Euronen-Düngung überleben konnte.

Tja, das produziert Rapid_Fan also, wenn er nicht gerade englische Schlachtgesänge brüllt oder sich mit der Straßenbahn verirrt. Satire pur. Wenn auch sicher nicht so, wie sich der Rapidbuchspezialist das vorgestellt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auch hier ist der Topuser Rapid_Fan ganz vorne mit dabei:

Wenn man in seiner Sig nämlich auf folgendes klickt:

dann kommt das:

Tja, das produziert Rapid_Fan also, wenn er nicht gerade englische Schlachtgesänge  brüllt oder sich mit der Straßenbahn verirrt. Satire pur. Wenn auch sicher nicht so, wie sich der Rapidbuchspezialist das vorgestellt hat.

838423[/snapback]

:laugh: :laugh: :laugh:

über das gleiche hab ich mich auch schon amüsiert, aber RAPID_FAN versteht nicht was daran so schlimm ist, ich hoffe er liest deinen Auszug hier und postet eine nette Antwort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.