Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DerFremde

A1 Kunden"service"

29 Beiträge in diesem Thema

Kurzbeschreibung: Vor einer Woche neuen Vertrag bei A1 gemacht. Sony Ericsson W800i gekauft.- Gestern: abdeckung vom beiliegenden kopfhörer ohne Fremdeinwirkung einfach abgefallen. Kostenpunkt für einen Kopfhörer im Shop: 17€ Fürs Handy bezahlt: 150€

Edit: Disclaimer:

ACHTUNG! Im folgenden Beitrag wird eine fremde Sprache verwendet. Eine Übersetztung gibt es einige Beiträge weiter unten. Danke für ihre Aufmerksamkeit.

Schlampe im A1-Shop: Müama ge Wian ihschicka. Durat a Wocha odr meh.

Ich: das kostet 17€ und war nach einer Woche kaputt. Ich will ein neues.

Sie: Nei, des muass an Technika ahluaga und des wird dänn repariert oder gegebenenfalls ersetzt. As ka abr ou si, dass des nid untrt Gewäähleischtung fällt.

Ich: Warum, es ist deutlich was kaputt ist und es war nach einer Woche kaputt. Sowas lohnt sich doch nicht zu reparieren. Das kostet doch nur 17€

Sie: Jo, wiasands, do künnt ih jede Wocha solche Dingar usse gia. Wahrschinle sinds uffe gstanda und jetzt wends a neus.

Ich: was ist das für eine Frechheit? wenn ichs selber kaputt gemacht hätte, würde ich mir ein neues KAUFEN.

Sie: des sind halt üsre Geschäftsbedingungen, do ka ih nix macha.

Ich: naja, dann lassen sie mich halt mit dem Chef sprechen

Sie (grinst überheblich): Des bin IH!

Ich: Na gratuliere. Wenn man als Chef den Kunden unterstellt, sie wären Betrüger, dann ist man seinen Angestellten ein glänzendes Vorbild.

Sie: so han ih des nid gsäit...

blabla natürlich schickt sie es ein und dann mir wieder zu. Ich mich bei A1 beschwert, die hat das aufgenommen aber mir auch gesagt: jo ub des ersetzt wird kon ih eana ah ned sogn.

--------

Bei meinem iPod war der Gürtelclip der mitgelieferten tasche kaputt. Ich hab bei Apple angerufen, die haben sich entschuldigt und ich hatte innerhalb von 3 tagen per UPS(!) eine Neue. NEHMT EUCH MAL EIN BEISPIEL, IH A1-Wi***er. Und bringt euren Schlampen wenigstens Hochdeutsch bei. Jetzt versteht das ja 7/8 des ASB sowieso nicht.

bearbeitet von DerFremde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist für viele Ostösterreicher sicher auch ein interessanter Beitrag in Sachen Völkerkunde und Dialektologie... :RiedWachler

@topic: Mir kommt vor, dass sich Handyfirmen überhaupt ziemlich viel erlauben. "3" zB ist ja auch ein Hammer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und warum hast du da nicht alles auf deutsch schreiben können. mir ist der dialekt so was von egal.

834101[/snapback]

Okay, okay. in Hochdeutsch

und für unsere Internationalen Gäste:

Schlampe im A1-Shop: Müssen wir nach Wien schicken, dauert eine Woche oder mehr.

The bitch at the A1-Shop: We have to send it to Vienna. That takes a week or more.

Ich: das kostet 17€ und war nach einer Woche kaputt. Ich will ein neues.

Sie: Nein, das muss isch ein Techniker ansehen und das wird dann repariert oder gegebenenfalls ersetzt. Es kann aber uach sein, dass das nicht unter die Gewährleistung fällt.

The bitch: no, a technician has to look at it and then we will either repair it or replace it. But maybe the warranty doesn't cover it at all.

Ich: Warum, es ist deutlich was kaputt ist und es war nach einer Woche kaputt. Sowas lohnt sich doch nicht zu reparieren. Das kostet doch nur 17€

Sie: Ja, wissen sie, da könnte ich jede Woche diese Dinger rausgeben. Wahrscheinlich sind sie draufgetreten und wollen jetzt ein neues.

The bitch: Well, you know, I could give away one of these things every week. maybe you've stepped on it and now you just want a new one.

Ich: was ist das für eine Frechheit? wenn ichs selber kaputt gemacht hätte, würde ich mir ein neues KAUFEN.

Sie: Das sind halt unsere Geschäftsbedingungen. Da kann ich nichts machen.

The bitch: But these are our terms and conditions. I can't do anything about it.

Ich: naja, dann lassen sie mich halt mit dem Chef sprechen

Sie (grinst überheblich): Das bin ICH!

The bitch (smiles pretentiously): That's ME!

Ich: Na gratuliere. Wenn man als Chef den Kunden unterstellt, sie wären Betrüger, dann ist man seinen Angestellten ein glänzendes Vorbild.

Sie: so habe ich das nicht gesagt.

The bitch: I didn't say it like that...

bearbeitet von DerFremde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich mich bei A1 beschwert, die hat das aufgenommen aber mir auch gesagt: jo ub des ersetzt wird kon ih eana ah ned sogn.

Die schreit man an und verlangt eine Gutschrift für ihre Präpotenz und Blödheit :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

A1 ist halt ein Scheiss Provider. Das ist nicht erst seit gestern bekannt. :D

Meine Sony Ericsson d750i (selbes Handy wie deins nur von T-Mobile, Preis dort 49 Euro) Kopfhörer waren nach 3 Wochen hin und wurden im T-Mobile Shop ohne zu blinzeln ersetzt.

Seit dem ich von A1 zu T-Mobile gewechselt bin telefonier ich doppelt so viel, hab ein gscheites Handy und bezahl nur die Hälfte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer bei A1 ist, ist selber schuld! :D

834150[/snapback]

was soll ich machen: ganze familie bei A1, besten freunde bei A1... wenn ich zu nem anderen geh, dann ruft mich keiner mehr an und ich zahl mich auch blöde...

Ürigens ist die Übersetzung nun auch internationalisiert. Wir leben ja schließlich in Europa, oder? :D

bearbeitet von DerFremde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.