Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
obi

RB Salzburg vs. SV Ried im Innkreis

61 Beiträge in diesem Thema

Ich bin mal so frei und eröffne den vorbesprechungsfred.

bin gespannt, was der neue rb-fanklub zustande bringt. tipp für das spiel geb ich, wenn überhaupt, erst am freitag oder samstag ab.

fällt jemand bei den beiden teams für das match aus?

wer von der asb-supporter-union wird nicht dabei sein können?

wie geht das spiel aus?

mit welcher aufstellung werden die teams beginnen?

nach langer zeit komm ich auch endlich mal wieder in eine disco. lang, lang ists her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das zweite auswärtsspiel, das ich in dieser saison versäumen werde. wirklich schade, dass man als rieder nie die chance hatte, die salzburger austria im neuen stadion in klessheim zu sehen.

ich erwarte die rieder mannschaft ähnlich wie gegen pasching. sollte drechsel ausfallen, wird ihn wohl henrique ersetzen. auf jeden fall hat unsere mannschaft nichts zu verlieren und sollte versuchen, die dosen im "eigenen" stadion unter druck zu setzen. die verteidigung ist meiner meinung nach die größte schwachstelle der weißroten bullen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

als fast-nachbar des klessheimer stadions hatte ich nach dem abstieg unserer rieder den eid abgelegt, die arena nicht zu besuchen, bis ried anrückt - nun ist es also endlich soweit, auf in die idiotendisco!

unsere burschen haben wahrlich nichts zu verlieren, ein punkt wäre bereits eine mittlere sensation, die ich ihnen allerdings durchaus zutraue.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Wahlteilzeitsalzburger freue ich mich natürlich ebenfalls schon sehr auf das Duell mit den rotblauen Bullen aus Wals-Siezenheim. Groß war die Häme und der Spott nach unserem Abstieg im Jahre 2003, ich hoffe dass am nächsten Samstag ich weiterlachen kann, schwierig genug dürfte dies jedoch werden.

Die Abwehr steht komischerweise sicher, obwohl mit Pichorner und Winklhofer zwei absolute Durchschnittskicker herumhopsen, die in einer solchen Mannschaft normal nichts verloren haben. Leider kehrt Linke nach seiner Rotsperre zurück ins Team, er hat elendig viel Erfahrung aber ist sicher nicht mehr der Schnellste, das könnte die Chance für einen Sulimani als zweite Spitze neben Kuljic (vs. Knavs) sein.

In der Idiotendisco haben die Bullen erst ein Spiel verloren (0-2 gegen Rapid), daher sind wir klarer Außenseiter, alles andere wäre gelogen. Leider spielen wir auswärts zumeist 1-2 Klassen schlechter als daheim, und mit einer durchschnittlichen Auswärtsleisung haben wir dort kein Leiberl, kassieren eine deutliche Niederlage. Daher heißts für uns, die Kräfte zu bündeln und die Scheu vor den großen Namen abzulegen, gerade im Hinblick auf das Programm danach (H-Austria, A-GAK).

Rechne mit einer ausverkauften Arena (man muss natürlich im Nachhinein 2000 Zuschauer wegrechnen, die Red Bull dazuaddiert damit man sich mit einem ausverkauften Stadion rühmen kann), hoffe dass sich 800-1000 Rieder ins 64km entfernte Salzburg bewegen.

Aufstellen würd ich wiefolgt (Drechsel rechne ich als verletzt an):

Kuljic - Sulimani

Dabac - Berchtold - Henrique - Seo

Schicker - Kablar - Glasner - Brenner

HPB

Oder ein HH'sches 4-5-1:

Kuljic

Rasinger ------- Berchtold -------- Seo

Dabac - Henrique

Schicker - Kablar - Glasner - Brenner

HPB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lt. spiegel (hab ich auf der IVW-page gelesen) ist das stadion "die größte bauerndisco der welt" - und ich bin froh, wenn ich mit meinen 0 bis 3 punkten im gepäck nach 90 minuten spiel meinen heimweg antreten kann (ohne tinnitus und epileptischen anfall)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann mir vorstellen das Ried aus der "Bauerndisco" 3 pkt mitnimmt. aber man muss sagen die Salzburger sind jetzt in Form. hab die Karten schon zuhause liegen für einen Sitzer 19 € ist ja ganz schön teuer. aber najo. die stehplätze im Gästesektor werden auch nicht gerade billiger sein.

Aufstellung + Tipp werde ich am FR oda SA bekannt geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hab die Karten schon zuhause liegen für einen Sitzer 19 € ist ja ganz schön teuer. aber najo. die stehplätze im Gästesektor werden auch nicht gerade billiger sein.

830448[/snapback]

Geil, möchte auch wissen wie man zu so übertrieben teuren Karten kommen kann, ich war bisher einmal im Stadion und hab dort 9 Euro für einen Sitzplatz auf der Süd gezahlt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am Samstag úm 18:30 Uhr beginnt dann das Spiel zur 13. Runde in der T-Mobile Bundesliga zwischen Red Bull Salzburg und JOSKO Ried.

Der Kartenverkauf läuft nach drei Bullen-Siegen wie erwartet sehr gut – schon am Montagnachmittag hatten mehr als 10.000 Fans ihre Karten gesichert.

bullen-HP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
für einen Sitzer 19 € ist ja ganz schön teuer. aber najo. die stehplätze im Gästesektor werden auch nicht gerade billiger sein.

830448[/snapback]

10 euro vollpreis steher gästesektor

19 euro vollpreis sitzer sonstwo

unterschied 9 euro

macht schon was her

also billiger

bedeutend

9 euro

bearbeitet von elend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
10 euro vollpreis steher gästesektor

19 euro vollpreis sitzer sonstwo

unterschied 9 euro

macht schon was her

also billiger

bedeutend

9 euro

830526[/snapback]

hab gerade nachgeschau ich sitze ost gegenüber vom vip. ist sicher ein guter platz, sonst würde die Karte nicht so viel kosten.

bin gespannt ob von den Supras eine Choreo gegen Red-Bull geplant ist.??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hab gerade nachgeschau ich sitze ost gegenüber vom vip. ist sicher ein guter platz, sonst würde die Karte nicht so viel kosten.

bin gespannt ob von den Supras eine Choreo gegen Red-Bull geplant ist.??

830543[/snapback]

in ana bauerndisco gibt's ka meinungsfreiheit - sämtliche redbull-kritische spruchbänder und flugzettel werden einem vorm stadion abgenommen und auf großen haufen mit antikapitalistischen streitschriften und büchern verbrannt. redbull-animateure springen mit großem anlauf und in heimdressen drüber, während sie im bullenflug auf didi-mateschitz-schmähungen urinieren und das marketingkonzept des konzerns rezitieren. während die redbull-unterstützer mit ohrstöpseln versorgt werden, bekommen gästefans aus klanghygienischen gründen maulkörbe und knebel (in redbull-farben) verpasst.

bearbeitet von elend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
in ana bauerndisco gibt's ka meinungsfreiheit - sämtliche redbull-kritische spruchbänder und flugzettel werden einem vorm stadion abgenommen und auf großen haufen mit antikapitalistischen streitschriften und büchern verbrannt. redbull-animateure springen mit großem anlauf und in heimdressen drüber, während sie im bullenflug auf didi-mateschitz-schmähungen urinieren und das marketingkonzept des konzerns rezitieren. während die redbull-unterstützer mit ohrstöpseln versorgt werden, bekommen gästefans aus klanghygienischen gründen maulkörbe und knebel (in redbull-farben) verpasst.

830565[/snapback]

Sehr kreativ, nicht schlecht. Schlag das mal Red Bull vor, vielleicht kriegst in der Marketingabteilung einen Posten. :allaaah:

@ Kartenpreise: 19 Euro!? Die sind wohl komplett deppert, für so einen Zirkus? Da hats eine ganz andere Preiskalkutlation gegeben. 29. Runde (16.04.2003) Sbg - Bregenz Sitzplatz auf dem "Kronesektor" ermäßigt 10 Euro.

@ Match: Glaube auch kaum an einen Sieg, bei der letzten Leistung in der Ferne. Obwohl... nachdem es jetzt ja nur mehr Red Bull Fans gibt, ist zumindest der 12. Mann nicht dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
in ana bauerndisco gibt's ka meinungsfreiheit - sämtliche redbull-kritische spruchbänder und flugzettel werden einem vorm stadion abgenommen und auf großen haufen mit antikapitalistischen streitschriften und büchern verbrannt. redbull-animateure springen mit großem anlauf und in heimdressen drüber, während sie im bullenflug auf didi-mateschitz-schmähungen urinieren und das marketingkonzept des konzerns rezitieren. während die redbull-unterstützer mit ohrstöpseln versorgt werden, bekommen gästefans aus klanghygienischen gründen maulkörbe und knebel (in redbull-farben) verpasst.

830565[/snapback]

kreuzgenialer text und auf den punkt gebracht!! und gleichzeitig eine herausforderung doch einen schriftzug in die dosendisco zu schleusen ;)

@kartenpreise:

gästesektor ermässigt 7 Euro, und ich hab meine karte auch schon liegen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.