Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
dos Santos

[Formel 1] GP von Brasilien

24 Beiträge in diesem Thema

Zweites Training:

1. Alexander Wurz * AUT McLaren 1:12,083

2. Juan Pablo Montoya COL McLaren 1:12,694

3. Ricardo Zonta * BRA Toyota 1:12,706

4. Felipe Massa BRA Sauber 1:12,710

5. Rubens Barrichello BRA Ferrari 1:13,088

6. Kimi Räikkönen FIN McLaren 1:13,172

7. Jacques Villeneuve CAN Sauber 1:13,202

8. Michael Schumacher GER Ferrari 1:13,205

9. Jarno Trulli ITA Toyota 1:13,493

10. Giancarlo Fisichella ITA Renault 1:13,518

11. Fernando Alonso ESP Renault 1:13,545

12. Mark Webber AUS Williams-BMW 1:13,650

13. Antonio Pizzonia BRA Williams-BMW 1:13,828

14. Robert Doornbos NED Minardi 1:13,922

15. David Coulthard GBR Red Bull 1:14,006

16. Vitantonio Liuzzi * ITA Red Bull 1:14,141

17. Jenson Button GBR BAR 1:14,189

18. Ralf Schumacher GER Toyota 1:14,427

19. Christijan Albers NED Minardi 1:14,563

20. Takuma Sato JPN BAR 1:14,584

21. Tiago Monteiro POR Jordan 1:14,671

22. Christian Klien AUT Red Bull 1:14,698

23. Nicolas Kiesa * DEN Jordan 1:15,094

24. Narain Karthikeyan IND Jordan 1:15,167

Erstes Training:

1. Alexander Wurz * AUT McLaren 1:11,701

2. Takuma Sato JPN BAR 1:12,738

3. Fernando Alonso ESP Renault 1:12,782

4. Jenson Button GBR BAR 1:12,918

5. Kimi Räikkönen FIN McLaren 1:13,065

6. Giancarlo Fisichella ITA Renault 1:13,094

7. Juan Pablo Montoya COL McLaren 1:13,256

8. Antonio Pizzonia BRA Williams-BMW 1:13,427

9. Mark Webber AUS Williams-BMW 1:13,509

10. Ricardo Zonta * BRA Toyota 1:13,573

11. Ralf Schumacher GER Toyota 1:13,788

12. Michael Schumacher GER Ferrari 1:14,154

13. Rubens Barrichello BRA Ferrari 1:14,282

14. Christian Klien AUT Red Bull 1:14,468

15. Jarno Trulli ITA Toyota 1:14,504

16. David Coulthard GBR Red Bull 1:14,724

17. Vitantonio Liuzzi * ITA Red Bull 1:14,842

18. Jacques Villeneuve CAN Sauber 1:15,211

19. Tiago Monteiro POR Jordan 1:16,230

. Narain Karthikeyan IND Jordan 1:16,230

21. Nicolas Kiesa * DEN Jordan 1:16,351

22. Robert Doornbos NED Minardi 1:16,769

23. Christijan Albers NED Minardi 1:17,180

24. Felipe Massa BRA Sauber -

* Testfahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endstand im Qualifying:

1. Fernando Alonso ESP Renault 1:11,988

2. Juan Pablo Montoya COL McLaren 1:12,145

3. Giancarlo Fisichella ITA Renault 1:12,558

4. Jenson Button GBR BAR 1:12,696

5. Kimi Räikkönen FIN McLaren 1:12,781

6. Christian Klien AUT Red Bull 1:12,889 :eek::super:

7. Michael Schumacher GER Ferrari 1:12,976

8. Jarno Trulli ITA Toyota 1:13,041

9. Felipe Massa BRA Sauber 1:13,151

10. Rubens Barrichello BRA Ferrari 1:13,183

11. Ralf Schumacher GER Toyota 1:13,285

12. Jacques Villeneuve CAN Sauber 1:13,372

13. Tiago Monteiro POR Jordan 1:13,387

14. Antonio Pizzonia BRA Williams-BMW 1:13,581

15. Mark Webber AUS Williams-BMW 1:13,583

16. David Coulthard GBR Red Bull 1:13,844

17. Narain Karthikeyan IND Jordan 1:14,520

18. Christijan Albers NED Minardi 1:14,763

19. Takuma Sato JPN BAR -

20. Robert Doornbos NED Minardi -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Klien mit dem leichteren Auto als Coulthard?

828915[/snapback]

Werden wir sehen. Laut Klien selbst sind die Unterschiede in der morgigen Taktik zwischen Coulthard und ihm nicht gravieren. Ich persönlich glaub aber trotzdem, dass bei ihm ein Stop mehr geplant ist, hoffe es aber natürlich nicht.

:support: Forza Podestplatz :clap::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab die Quali wegen der Arbeit verpasst, werd' auch das Rennen deswegen verpassen :angry: , auf der anderen Seite ist's eh schon egal, die WM ist gelaufen, Alonso ein mehr oder weniger verdienter (und sympathischer) Weltmeister.

Hätte es als Finnen-Fan natürlich dem Kimi vergönnt, aber wenn sein Team nicht mitspielt.... :aaarrrggghhh:

Räikkonnen könnte ohne die McLaren-Pannen schon längst als Weltmeister feststehen.

Ich denk' schon, daß Klien mit einem leichteren Auto unterwegs war als Coulthard, hab's zwar nicht gesehen, nur ist dieser Unterschied entweder nur auf die beste Lap seines Lebens zurückzuführen oder eben eher auf ein leichteres Auto.

Na, vielleicht gibt's diesmal wenigstens ein paar Punkte (mehr als nur einen oder gar keinen - von dieser Position MUSS er einfach unter die Top 5 fahren können)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na, vielleicht gibt's diesmal wenigstens ein paar Punkte (mehr als nur einen oder gar keinen - von dieser Position MUSS er einfach unter die Top 5 fahren können)

829005[/snapback]

Na hoffentlich. Wie würd denn das Aussehen wenn ein Alex Wurz (gut, im McLaren, aber trotzdem) nur ein Rennen fährt und dann mehr Punkte als ein Klien im RedBull hohlt, der mehr als zehn Rennen mehr gefahren ist :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na hoffentlich. Wie würd denn das Aussehen wenn ein Alex Wurz (gut, im McLaren, aber trotzdem) nur ein Rennen fährt und dann mehr Punkte als ein Klien im RedBull hohlt, der mehr als zehn Rennen mehr gefahren ist  :D

829016[/snapback]

Ok, Wurz sitzt einfach im besten Auto - und sei's nur als Testfahrer und mehr Praxis und "Grundspeed" als Klien hat er auch.

Ich schätze Wurz um nix schlechter ein als einen Montoya, aber ein Kolumbianer und ehemaliger Indy-500 Sieger zieht halt mehr als ein Österreicher, der eigentlich noch nix vorweisen kann außer einmal in früher Jugend ein BMX-Meister gewesen zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, Wurz war meines wissens der jüngste Le Mans sieger aller zeiten, aber das ist halt kein formelsport.

gestern auf Premiere haben sie gesagt, dass die chancen für Wurz gar nicht so schlecht stehen, ein cockpit nächste saison zu bekommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein, bei Sauber (BMW) unter umständen, aber da müsste man zuerst einmal Villeneuve loswerden, der ja einen gültigen vertrag fürs kommende jahr hat :shy:

bearbeitet von OoK_PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

respekt an klien! laut krone war es tatsächlich die beste runde seiner karriere und laut eigener aussage soll er in runde 20 an die box kommen, 2 runden vor coulthard, das bestätigt wohl seine gestrige leistung. forza klien am podest :clap:

alonso scheidet diesmal aus, das spür ich. irgend ein reifenplatzer oder motorschaden und kimi wird erster. jo....so könnts gehn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alonso scheidet diesmal aus, das spür ich. irgend ein reifenplatzer oder motorschaden und kimi wird erster. jo....so könnts gehn

829229[/snapback]

ich hab geträumt dass alonso in der ersten runde ausscheidet :D, und nach 5 runden heisst das fürhungsduo montoya/raikkonen :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.