Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dunzi

Ein Werk von Thomas Bernhard

9 Beiträge in diesem Thema

Suche ein passendes Werk von Thomas Bernhard für ein Deutsch Referat für 5te Klasse HAK.

Kennt jemand ein passendes od. hat schon mal wer ein Referat gemacht?

freue mich auf antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heldenplatz.

Dankbares Referatsthema, da es kurz ist, einen geschichtlichen Hintergrund hat und öffentliche Reaktionen ausgelöst hat.

Hat bei mir für ein ganzes Maturaspezialgebiet gereicht. Locker, eigentlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
warum gerade bernhard? da gibts doch bessere heimische autoren

829418[/snapback]

warum mal nicht den bequemen weg gehen? :ratlos:

holzfällen.

ein sehr gutes buch, vor allem die geschichte dahinter ist sehr interessant!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
warum gerade bernhard? da gibts doch bessere heimische autoren :ratlos:

829418[/snapback]

Sagst du. Sagen viele andere nicht. Geschmackssache.

Ich würde auch Holzfällen oder Heldenplatz für ein Referat in der Schule empfehlen. Geben beide vor allem durch die Begleitumstände sehr viel her.

Wenn du den Lehrer beeindrucken willst, nimmst die mehrteilige Autobiographie (sind natürlich belletristische Werke) oder "Verstörung", ein eher mühsames aber für Bernhard mehr als typisches, oftmals sogar als typischstes und bestes Werke Bernhards bezeichnet.

bearbeitet von Pepi die Ratte von Hirt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe jetzt "Ein Kind" von Thomas Bernhard gelesen. Auch schon einiges im Internet gefunden allerdings fehlt mir noch eine gute Interpretation bzw. ein paar allgemeine Daten über dieses Buch

Hat jemand schon darüber referiert od. kennt Quellen?

Ich wäre für die hilfe sehr dankbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.