Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Bam_Margera

DMs Spielzeug - Grazer AK

7 Beiträge in diesem Thema

Halbe Stunde gespielt. Salzburg scheint feldüberlegen zu sein. Wirkliche Chancen gibt es aber nicht. Bei uns musste bereits Kujabi verletzt von Amerhauser ersetzt werden. Der GAK spielt hauptsächlich hohe Bälle nach vorne.

Edith: Ajo, unsere Aufstellung:

Schranz

Pötscher - Sonnleitner - Hieblinger - Schrott

Plassnegger - Bleidelis - Bazina - Kujabi (23. Amerhauser)

Junuzovic - Obiorah

Edith2: Gelb für Schrott nachdem er Schopp gehalten hat.

Winklhofer tritt Junuzovic in die edelsten Teile. Wird verarzten, kommt aber wieder.

bearbeitet von Bam_Margera

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mittlerweile: Bleidelis gelb, ebenso Winklhofer. Wobei laut GAK.at-Ticker die Attacke von Bleidelis gegen Aufhauser dunkelgelb war.

Elfer Salzburg

Edith: Zickler schießt--> 1:0 für die Kommerzärsche.

Edith2: ajo, Pötscher hat Jezek im Strafraum gelegt. :sleepy: :angry:

bearbeitet von Bam_Margera

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jawoll 1:0 für Salzburg  :clap:  :clap:  :clap:

826123[/snapback]

hast keinen eigenen channel?

edith: laut gak.at ist ein schwerer bazina-fehler dem ganzen voraus gegangen, ohne den pötscher nicht in diese bedrängnis gekommen wäre.

bearbeitet von Bam_Margera

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doch  :clap:  :clap:

826128[/snapback]

ja dann gehst am besten wieder dorthin. ich komm ja auch nicht zu euch spammen...

Halbzeit zu Ende. Red Bull geht durch einen Elfer kurz vor der Pause in Führung. Allerdings muss man sagen, dass die Roten kaum was fürs Spiel gemacht haben. Eine Chance von Bazina, das ist zu wenig. Einmal musste bereits gewechselt werden, denn Kujabi schied mit Verdacht auf einen Muskelfasereinriss aus. Viel kann Schachner also nicht verändern. Lediglich kann er den Spielern ordentlich in den Arsch treten. ich hoffe, dass sich die Jungs zusammenreißen. Noch ist nichts verloren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.