Equi-Libri

Ausgeglicheheit der Liga

16 Beiträge in diesem Thema

Nach mehr wie einem viertel der meisterschaft liegen alle mannschaften( Bis auf die admira) innerhalb von 7 punkten zusammen.

Ist das purer zufall oder sind mannschaften wirklich alle so ausgeglichen stark?

Folgende Ergebnisse der heutigen Spiele :

Salzburg : GAK 2:1

Pasching : Mattersburg 0:1

FC Wacker : Ried 0:0

Austria : Admira 0:1

... hätten folgende auswirkungen auf die Tabelle:

1 Austria Wien 19

2 Pasching 17

3 SK Rapid 16

4 Salzburg 16

5 GAK 15

6 Mattersburg 15

7 Sturm Graz 14

8 SV Ried 14

9 FC Wacker 13

10 Admira 8

Schaut doch nett aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Moment ist es ziemlich ausgelichen, das stimmt. Aber nur von den Ergebnisse her.

Austria hat scheiss (!!) Trainer, Rapid ist anscheindend durch die CL sehr abgelenkt. Beim GAK sind viele Leistungsträger gegangen und die Dosen müssen erst zu einer Einheit (also quasi zu einer Palette :D) werden.

Qualitativ ist die Liga also nicht sehr ausgeglichen. Da gibts imo eher eine 2-Klassen-Gesellschaft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vom budget her sogar eher eine dreiklassengesellschaft würd ich sagen

1. klasse:

salzburg und austria wien

2. klasse:

rapid, pasching, gak, admira

3. klasse:

wacker innsbruck, sturm, mattersburg, ried

aber gott sei dank spielt geld nicht fußball

forza wacker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vom budget her sogar eher eine dreiklassengesellschaft würd ich sagen

1. klasse:

salzburg und austria wien

2. klasse:

rapid, pasching, gak, admira

3. klasse:

wacker innsbruck, sturm, mattersburg, ried

aber gott sei dank spielt geld nicht fußball

forza wacker

834155[/snapback]

Pasching dürfte vom finanziellen her wohl auch eher in der 3. Klasse sein. Zumindestens laut BL-Magazin haben sie eines der niedrigsten Budgets in der BL...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pasching dürfte vom finanziellen her wohl auch eher in der 3. Klasse sein. Zumindestens laut BL-Magazin haben sie eines der niedrigsten Budgets in der BL...

835746[/snapback]

Du hast recht, wir haben weit weniger Budget als Rapid oder auch der GAK. Bei der Admira hab ich keine Ahnung.

Die Ausgeglichenheit rührt eigentlich nur vom Bullen-Fehlstart, Stinkels und der CL her. Ich glaub sonst würd das ganze schon mehr Richtung 2-Klassen-Gesellschaft gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vom budget her sogar eher eine dreiklassengesellschaft würd ich sagen

1. klasse:

salzburg und austria wien

2. klasse:

rapid, pasching, gak, admira

3. klasse:

wacker innsbruck, sturm, mattersburg, ried

aber gott sei dank spielt geld nicht fußball

forza wacker

834155[/snapback]

Budgets laut Sport1.at (ist aber mit Vorsicht zu genießen):

SV Salzburg: ~ 30.000.000 ( laut Schätzungen, gehen alle in eine Richtung)

Austria Wien: 25.000.000

SK Rapid : 11.000.000

GAK: 9.000.000

SK Sturm: ~7.000.000 (hab nirgends konkrete Zahlen gefunden)

SV Mattersburg: 6.000.000

Admira Mödling: 5.500.000

SV Pasching: 5.000.000

Innsbruck: 4.200.000

SV Ried: 3.200.000

Geht schon in Richtung 4 Klassen Gesellschaft

Kaderwerte laut transfermarkt.de:

Austria Wien: 38.600.000

SK Rapid : 33.175.000

SV Salzburg: 23.550.000

GAK: 21.000.000

SK Sturm: 12.425.000

SV Pasching: 11.975.000

SV Mattersburg: 9.825.000

Innsbruck: 9.125.000

SV Ried: 9.050.000

Admira Mödling: 8.975.000

bearbeitet von freejia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es kristallisiert sich langsam heraus, die Admira, Mattersburg, Tirol und Ried werden gegen den Abstieg spielen, der Rest spielt um die internationalen Plätze.

837692[/snapback]

Also ich denke, dass ried mit seiner heimstärke sicher nicht gegen den abstieg spielen wird......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kaderwerte laut transfermarkt.de:

Austria Wien: 38.600.000

SK Rapid : 33.175.000

SV Salzburg: 23.550.000

GAK: 21.000.000

SK Sturm: 12.425.000

SV Pasching: 11.975.000

SV Mattersburg: 9.825.000

Innsbruck: 9.125.000

SV Ried: 9.050.000

Admira Mödling: 8.975.000

837212[/snapback]

transfermarkt.de kannst vergessen, insbesondere bei marktwerten. brauchst dir nur ein paar beispiele anschauen...

Ich glaub kaum, dass unser kader mehr wert ist als der von RBS...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ich denke, dass ried mit seiner heimstärke sicher nicht gegen den abstieg spielen wird......

844289[/snapback]

ried wird den aufstiegsbonus sicher noch verliern. wenn die admira nicht bald aufholt, wirds keinen abstiegskampf geben, sonst: die vorhin genannten vereine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wer mit dem Abstieg zu tun hat entscheidet sich in den nächsten 2 Runden - zumindest eine Vorentscheidung wird es geben!!

Admira - Tirol

Mattersburg - Admira

848399[/snapback]

gaube bis zum winter hat sich die abstiegsfrage gestellt, admira wird wohl den laden zusperren müssen und mit einer nach einer fusion mit st. pölten in der rlo einen neuanfang starten...

hoffe es zwar nicht, südstadt ist einfach :love:

aber es wird wohl nimma lang dauern udn wir wissen wie es und ob es in der südstadt

gwg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.