pironi

Rapid vs. Bayern 0:1

402 Beiträge in diesem Thema

Alles zur bitteren Niederlage hier rein!

818413[/snapback]

Schade, ein Unentschieden wäre nicht unvedient gewesen! Wir haben brav gekämpft, Bayern war natürlich spielerisch überlegen, aber kein Wunder bei den Unterschieden in allen Belangen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der vielzitierte Klassenunterschied hat letztendlich doch den Ausschlag gegeben. Der Sieg der Bayern geht in Ordnung.

Gegen einen derart übermächtigen Gegner braucht man halt Glück, um zu punkten und das hatte Rapid heute leider nicht (Doppellattenschuss, vergebenes Elfmetergeschenk)

Genieren brauchen sich die Grünen für die gezeigte Leistung nicht. Vorallem nicht in den ersten 60 Minuten. Wieder mal hat man gesehen dass der österreichische Klubfußball so schlecht nicht ist, wie er oft dargestellt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieg alles in allem verdient.

Rapid hat brav mitgespielt, die Mannschaft kann sich nichts vorwerfen, aber es war die 2. HZ halt so, wie ich es erwartet habe. Bayern macht innerhalb der ersten 15 Minuten ein Tor, und spielt die Partie trocken nach Hause.

Sicher hatte Rapid auch Pech mit den 2 Lattenschüssen, aber der Elfer war alles andere als berechtigt (da war der nicht gegebene Elfer der Bayern eher einer) und Makaay hat auch eine 100% vergeben.

Schade....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viele Chancen der Bayern habe ich heute auch nicht gesehen. Erst als wir auf das 1:1 gespielt haben, hatten die Bayern einige Chancen - wir hatten Pech beim Elfmeter und bei den beiden Lattentreffern.

Ich finde, dass wir uns ein Unentschieden verdient hätten.

Typisch, dass wieder einmal die Veilchen die Leistung negativ bewerten ... naja morgen wird Stavanger auch kein Honiglecken, aber die kann man mit Bayern mit Sicherheit nicht vergleichen. ;)

bearbeitet von pironi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bayern hat zwar mehr Ballbesitzt gehabt, doch in punkto Chancen stand Rapid den Gästen um nichts nach. Natürlich machen solche Siege eine Spitzenmannschaft aus, so biegen die Bayern Rapid und genauso werden die Bayern etwa von Juve gebogen (siehe CL letztes Jahr).

Ärgerlich natürlich dass Valachovic den Elfer vergibt, egal jetzt obs eine Schwalbe war oder nicht. Ebenso zum Haare raufen dass Kincl in Hälfte 1 den Stanglpass von Lawaree nicht verwertet.

:super: Die Besten: Payer, Hlinka / Lucio, Ze Roberto, Hargraeves, Sagnol

:nope: Die Schwächsten: Korsos / Makaay, Scholl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, die Bayern haben insgesamt verdient gewonnen konnten ohne zu glänzen ihrer Favoriten- Rolle gerecht werden. Ein Unentschieden dank des geschenkten Elfers wär zwar schön gewesen, aber irgendwie auch unverdient.

Trotzdem Hut ab vor Rapid- man hat es verstanden dagegenzuhalten, das Ziel muss weiterhin Platz 3 heißen und da sehe ich angesichts der heutigen Leistung nicht schwarz!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Klasse hat sich durchgesetzt, obwohl die Bayern heute bei weitem nicht das gezeigt haben, was sie wirklich können.

Trotzdem: Rapid hat brav gespielt, Unentschieden wäre mit etwas Glück auch möglich gewesen, letztendlich muß man aber sagen, daß dieses Glück ganz einfach nicht vorhanden war (blödes Gegentor, vergebener Elfer, zwei Mal an die Latte, ...).

Ich denke, daß Bayern und Juventus ganz einfach aufsteigen werden, Rapid wird sich mit Brügge um den 3. Platz streiten und wenn Rapid brav weiterkämpft, haben sie auch realistische Chancen auf diesen 3. Platz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mehr als die Tatsache, dass sich Bayern bestimmt nicht leicht getan hat kann man net sagen... schade um Valachovic, dass er den Elfer verschossen hat, dafür kann er aber nix...

Positiv aufgefallen: Dober, Beijbl, Akagündüz (toller Schwung obwohl er nicht fit war), Ivanschitz

Negativ: Kincl (scheint nicht mehr in Form zu sein, aber wenn er mal wieder netzt wirds wieder was mit Marek)

bearbeitet von rattlesnake87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja, die Bayern haben insgesamt verdient gewonnen konnten ohne zu glänzen ihrer Favoriten- Rolle gerecht werden. Ein Unentschieden dank des geschenkten Elfers wär zwar schön gewesen, aber irgendwie auch unverdient.

818438[/snapback]

:D

Bayern spielte stark, trotzdem einen Elfer so vergeben. Scholl als Ballackersatz nein danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.